koziol
Goto Top

svchost.exe

Hallo Admins,

an einem Rechner in meinem Netzwerk hab ich die im Taskmanager täglich die svchost.exe 4 x.

Was hat diese exe für eine Funktion?

Danke.
CU Werner K.

Content-Key: 467

Url: https://administrator.de/contentid/467

Printed on: July 13, 2024 at 01:07 o'clock

Mitglied: 10411
10411 Mar 04, 2005 at 00:04:34 (UTC)
Goto Top
hy, bei mir laufen auch ein paar komische prozesse, wo ich nicht weiß wo zu die laufen?
einmal währe es "mssys32.exe" "32mon.exe" "MSWSCK32.exe" "spool32" "wuamgd"
mein frage ist nur ob ich die brauche, und ob es keine viren sind, und wenn ja wie ich sie weg kriege. danke
Member: alex1604
alex1604 Mar 26, 2005 at 19:01:53 (UTC)
Goto Top
hi werner
das ist ganz normal mach dir keine sorgen ich habe auf einem meiner netzwerk rechner 6x mal den prozess svchost
ich dachte auch zuerst das wäre ein virus oder ein fehler jedoch hat mein antivirus nichts gefunden und mit diagnostic tool wurde auch nichts gefunden

gruß alex
Member: franzkat
franzkat May 01, 2005 at 07:04:24 (UTC)
Goto Top
Eine schnelle Analyse der svchost-Unterprozesse kann man mit dem weitverbreiteten sysinternals-Tool Process Explorer machen. Man klickt dort mit der rechten Maustaste auf einen von mehreren svchost-Prozessen und bekommt die laufenden Unterprozesse angezeigt. Auf diesem Weg kann man Anomalien eines svchost-Prozesses (z.B. CPU-Auslastung geht auf 100%) auf die Spur kommen.
Member: KH-AP
KH-AP Sep 28, 2005 at 06:15:42 (UTC)
Goto Top
hallo,

aber ist es denn wirklich nötig, dass soviele svhost.exe laufen?
Bei mir zuhause auf einem WinXP Pro System sind es 2 oder auch mal 3, aber ich habe ganz schwer in Verdacht, das diese u.a. die CPU etwas mehr quälen als hin und wieder nötig.
Member: Trollinger
Trollinger Nov 30, 2005 at 11:32:47 (UTC)
Goto Top
Ich habe gerade dasselbe Problem und bin auch bei 100 % CPU mit 7 (!) mal svchost.exe am Laufen. Das kann doch nicht Sinn der Sache sein? Kann ich nicht einige davon einfach rauswerfen?

Was ich darüber fand:

"Svchost.exe" ist ein allgemeiner Hostprozessname für Dienste, die mit Hilfe von DLL-Dateien ausgeführt werden. Dienste sind Funktionen, die z.B. automatische USB-Geräten erkennen oder die Druck-Funktionen ermöglichen. Dienste können gestartet oder gestoppt werden. Nicht alle Dienste benötigen Svchost.exe (nur solche, die per DLL-Dateien ausgeführt werden müssen). Das Betriebssystem startet Svchost-Sessions sobald es solche benötigt und beendet sie auch wieder, sobald einer nicht mehr gebraucht wird. Svchost.exe fasst mehrere Dienste zusammen, d.h. es können mehrere Instanzen von Svchost.exe gleichzeitig ausgeführt werden.

Wichtig: Die Datei "svchost.exe" befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Wenn das nicht der Fall ist, handelt es sich bei svchost.exe um einen Virus, Spyware, Trojaner oder Worm! Überprüfen Sie dieses z.B. mit Security Task Manager.

Was ist in dem Zusammenhang vom "Security Task Manager" zu halten?
-> http://www.neuber.com/taskmanager/deutsch/

Gruß Trolli
Member: grotti74
grotti74 Mar 24, 2006 at 13:21:38 (UTC)
Goto Top
hy, bei mir laufen auch ein paar komische
prozesse, wo ich nicht weiß wo zu die
laufen?

einmal währe es "mssys32.exe"
http://www.trendmicro.com/vinfo/virusencyclo/default5.asp?VName=WORM_PE ...

Da ist der Wurm Pettick.A am Werk.


"MSWSCK32.exe"
"32mon.exe"

RAUS DAMIT!

http://www.bleepingcomputer.com/startups/MSWSCK32.exe-9203.html

Wird von einer Abart des Win32.Rbot Wurms installiert!!
Der Name soll an die alte Winsock.dll aus Windows 3.1 anlehnen, und damit eine Art Harmlosigkeit vortäuschen. Schmeiß das raus, ebenso den 32mon.exe!

Auch mal nach backdoor.tms.exe googeln UND auf der Festplatte suchen.
Member: oboeger
oboeger Nov 10, 2006 at 12:13:12 (UTC)
Goto Top
Hallo,


wir haben schon mehrere Fehler festgestellt die mit der svchost.exe zusammenhängen.
Wir setzen nur HP- Clients ein und die Aussage der HP-Supporter waren -
einfach mal die CMOS - Resettaste drücken und somit das Bios zu reseten.

Grüße
Olli
Member: b-power
b-power Jan 06, 2007 at 14:31:43 (UTC)
Goto Top
Viele Prozesse und deren bedeutung: http://frankn.com/
Member: DoDoVogel
DoDoVogel Apr 15, 2007 at 18:53:07 (UTC)
Goto Top
Ich hab das problem mit den 100% Auslastung auch. Hab auch 7 mal svchost.exe laufen, weiß aber nicht warum. Ich hab ein Verdacht, dass es an Microsoft Office liegt. Ich habe Microsoft Office 2003 Pro und es updatet sich oft. Ich hab es gelöscht, es wurde besser, ich hab wieder installiert und das Problem kam wieder. Ich möchte Microsoft Office gerne benutzen. Hat jemand ein Tip für mich wie?

Schonmal danke
Member: Scrat1986
Scrat1986 Apr 16, 2007 at 06:55:15 (UTC)
Goto Top
hi
nimm openoffice face-smile
Das Problem mit dem svhost.exe ist glaube mit den "tollen" M$ programmen nicht wirklich in den Griff zu bekommen

Mfg
Felix
Member: DoDoVogel
DoDoVogel Apr 18, 2007 at 15:32:42 (UTC)
Goto Top
Danke für den Tip. Ich hab mir Service Pack 2 für Microsoft Office geholt und dashilft auch. Aber trotz den danke :D