markowitsch
Goto Top

Switch mit SFP

Hallo Zusammen,

ich möchte 3 Gebäude miteinfander per Lichtfaser verbinden und suche die richtigen Switches.

Nun habe ich folgende 3 Geräte rausgesucht :


ZyXEL GS1900 Desktop Gigabit Smart Switch, 8x RJ-45, 2x SFP, PoE+, Rev.B1
GS1900-10HP-EU0102F / GS1900-10HP-GB0102F

ZyXEL GS1900 Rackmount Gigabit Smart Switch, 24x RJ-45, 2x SFP, Rev.B1
GS1900-24-EU0102F / GS1900-24-GB0102F

ZyXEL GS1920 Rackmount Gigabit Smart Switch, 24x RJ-45, 4x RJ-45/SFP, PoE+, V2
GS1920-24HPv2-EU0101F

Kann ich diese 3 Switches untereinander sofort mit einem Lichtfaserkabel verbinden oder benötige ich hier noch ein Modul oder ähnliches? Am Kabel wird vom Elektriker bereits der richtige Stecker montiert.

Vielen Dank für Eure Hilfe

LG Marko

Content-Key: 7141155607

Url: https://administrator.de/contentid/7141155607

Printed on: June 12, 2024 at 15:06 o'clock

Member: sk
sk Mar 29, 2024 at 12:50:04 (UTC)
Goto Top
Hi,
Du brauchst noch passende Transceiver.

Gruß
sk
Member: aqui
aqui Mar 29, 2024 at 13:09:43 (UTC)
Goto Top
Sofern du übliches OM2, OM3 oder OM4 Multimode (50µ) Lichtfaserkabel hast und 550 Meter Länge reichen:
https://www.fs.com/de/products/75332.html?attribute=5876&id=104845
Member: em-pie
em-pie Mar 29, 2024 at 13:13:07 (UTC)
Goto Top
Moin,

Kann ich diese 3 Switches untereinander sofort mit einem Lichtfaserkabel verbinden
Bitte spezifiziere das!
Meinst du „jeder mit jedem“?
Falls ja: das erfordert spezielle Funktionalitäten auf den Switchen, weil Ring-Topologien im einfach Ethernet-Netzwerk nicht vorgesehen sind…
Member: Kuemmel
Kuemmel Mar 29, 2024 at 14:08:40 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Markowitsch:
Am Kabel wird vom Elektriker bereits der richtige Stecker montiert.

Wie soll das gehen wenn du noch nicht mal einen Transceiver hast? Der gibt dir ja den "richtigen Stecker" erst vor.

Gruß Kümmel
Member: TwistedAir
TwistedAir Mar 29, 2024 updated at 16:35:02 (UTC)
Goto Top
Moin

Zitat von @Kuemmel:

Zitat von @Markowitsch:
Am Kabel wird vom Elektriker bereits der richtige Stecker montiert.

Wie soll das gehen wenn du noch nicht mal einen Transceiver hast? Der gibt dir ja den "richtigen Stecker" erst vor.

Gruß Kümmel

…von der Steckverbindung - und die verwendete Faser (single mode/multi mode, OS1/2 bzw. OM2/3/4/5), die Faserlänge und die erwartete Geschwindigkeit bedingt wieder den Transceiver.

Zuletzt muss der Switch noch mitspielen: SFP, SFP+, …

Kurz: alle Komponenten (LWL, Transceiver, Stecker, Switch) müssen aufeinander abgestimmt sein. An der Stelle ist LWL „pingeliger“ als Kupfer.

Gruß
TA
Member: Kuemmel
Kuemmel Mar 29, 2024 at 16:52:51 (UTC)
Goto Top
@TwistedAir
Verstehe deinen Kommentar nicht.. genau das meinte ich doch?
Member: TwistedAir
TwistedAir Mar 29, 2024 at 17:05:42 (UTC)
Goto Top
Hi @Kuemmel,

meine Antwort sollte kein Widerspruch, sondern eine Ergänzung zu dir sein: nicht nur Stecker und Transceiver müssen zueinander (physisch) passen, sondern alle Parameter der gewünschten Verbindung.
Am Anfang sollte doch die Überlegung sein, was erreicht werden soll (Geschwindigkeit) und was vorgegeben ist (Länge, Art der verbauten Faser, nicht zuletzt Budget). Passt das schon zusammen oder muss nachbessert werden?
Danach die in Frage kommenden Ethernet-Spezifikationen raussuchen, Transceiver wählen und prüfen, ob diese in den Switch passen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtwellenleiter#Faserkategorien_und_Eins ...

Eigentlich ganz einfach. face-wink

Gruß
TA
Member: aqui
aqui Apr 08, 2024 at 13:47:39 (UTC)
Goto Top
Wenn es das denn nun war bitte deinen Thread dann auch als erledigt schliessen!
How can I mark a post as solved?