Syslog Server * Agent

Mitglied: carinschen

carinschen (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2006, aktualisiert 12.09.2006, 6324 Aufrufe, 9 Kommentare

Syslog Server * Agent

Ich soll auf der Arbeit einen Syslog Server + Agenten installieren und vorallem zum laufen bringen :) face-smile. Ich habe die Firewall auf meine IP eingestellt da ich den syslog server ersteinmal bei mir testen wollte soweit klappt alles nur das Problem ist nun das, dass Programm als dienst laufen soll. Dann habe ichmich dami befasst wie ich ein Programm als Dienst starte habe es dann auch geschafft, jedoch sobald es als Dienst läuft loggt er keine Ereignisse mit. Ich kann den Dienst im Taskmanager sehen aber er arbeitet nicht mehr. Das ist daserste Problem wo ich leider nicht mehr weiter weiss.

Das 2e Problem ist das ich auf recht schwachen servern auch einen Agenten laufen lassen soll halt zum mitschneiden wer sich mit dem Rechner verbindet nur habe ich bisher durch verschiedenste Agenten die ich getestet habe den Server zum absturz gebracht weil die Agenten einfach zu stark für den kleinen Server sind.

Ich hoffe jemand kann helfen :) face-smile
Mitglied: ketchup
21.08.2006 um 12:56 Uhr
hello!

für weitere unterstützung wäre es hilfreich, wenn du uns infos über deine syslog-agents liefer würdest.

name?
version?
config?
welches betriebssysteme?
was heißt bei dir "absturz des servers"?

j.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.08.2006 um 13:29 Uhr
Syslog benutzt UPD Port 514. Wenn du also mit Ethereal (oder Wireshark wie er jetzt heist) dir mal die Packete mitsnifferst solltest du eigentlich solche Packete im Netz sehen. Die andere Möglichkeit ist mit einem Portscanner z.B. (superscan) auf UDP Port 514 zu scannen an der Maschine. Wenn der Port offen ist weisst du ob dein Syslog Daemon rennt.
Syslog messages haben unterschideliche facilities. Ein Unix Syslog daemon kann so unterschiedliche Message Typen voneinander unterscheiden. Es kann sein das du den Server für die Facility einstellen musst. So ist es wenigstens bei Unix üblich....
Oder du nimmst einen einfachen Server wie http://www.kiwisyslog.com/downloads.php der logged alles mit egal welche Facility settings die Packete haben.
Bitte warten ..
Mitglied: carinschen
21.08.2006 um 13:30 Uhr
Also ich habe diverse Agenten getestet und konnte mich mit keinem so wirklich anfreunden. Hier als beispiel den von Datagram habe ich getestet und auf dem win2000 hat er halt das ganze system zum einbruch gebracht.

Betriebssteme sind verschieden teilweise laufen noch server unter win2000.

Mit server zum absturz meine ich das ich den windows server gekillt habe da der agent 99%cpu auslastung hatte die ganze zeit!

nun habe ich nicht so wirklich ne ahnung was ich alternativ nutzen knnte und da ist halt eben noch das problem mit dem syslog server der allgemein nicht wirklich funktioniert halt eben nicht mit loggt als dienst
Bitte warten ..
Mitglied: carinschen
21.08.2006 um 13:48 Uhr
das problem bei dem Kiwi server ist das er nicht mehr mitschneidet wenn ich ihn als dienst instaliert habe.. wenn ich ganz normal als programm starte und udpport 514 mache kein problem nur das bringt mir ja nicht direkt was
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.08.2006 um 18:07 Uhr
Wie wärs mit einem kleinen Linux Server auf einer alten Hardware ??? Linux hat einen Syslog Server immer mit an Bord...und der stürzt auch nicht ab :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: carinschen
22.08.2006 um 08:04 Uhr
Die idee an sich gefällt mir an sich sehr gut das müsste ich dann mit meinen vorgesetzten wohl mal klären gibt esden nen howto irgendwie weil ich nun nicht der linux greek bin
Bitte warten ..
Mitglied: gasser87
11.09.2006 um 08:56 Uhr
@aqui
wie heißt dieser Syslog Server unter Linux?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.09.2006 um 16:21 Uhr
"syslogd" :-) face-smile Das ist ein Systemdienst, der ist in allen Linux Distros per default enthalten und wird immer gestartet mit dem Systemstart.
Wenn du unter Google suchst nach "syslogd howto" sollte dir das eine Menge Seiten rausschmeissen. Um nur einen Syslog Server laufen zu lassen reichen sicher 64 MB und ein alter Pentium 2...
Bitte warten ..
Mitglied: gasser87
12.09.2006 um 09:05 Uhr
Danke für die Antwort du hast damit meine Vermutung bestätigt

Nach längerem Suchen im Internet bin ich dann aber auf den neueren syslog-ng gestosen und habe mich dafür entschieden
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Erkennung und -Abwehr
Einer Malware auf der Spur. Benötige Sherlock Holmes!
streamVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Guten Abend Wenn ich meine Windows-10-Kiste starte, so gibt mir mein Router eine Meldung aus, dass eine bestimmte IP-Adresse wegen Bösartigkeit geblockt wurde. Auf ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
LochkartenstanzerVor 13 StundenFrageNotebook & Zubehör18 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Ubuntu
Mailserver Test Provider IP
gelöst it-blzVor 1 TagFrageUbuntu10 Kommentare

Hallo, ist es möglich einen "Mailserver" (Imap + smtp) in einer Virtual Box mit einer Provider IP (dynamisch - ist allerdings konstant) zu testen? ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 22 StundenAllgemeinMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Microsoft
MS Teams und Office im gemeinnützigen Verein
DanielBodenseeVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne in unserem anerkannten gemeinnützigen Verein eine gemeinsame Platform aufbauen, über die wir Diskutieren und uns austauschen können, insbesondere bei ...

Linux Netzwerk
SAMBA FS Portfreigabe
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Portfreigabe für meinen SAMBA Server mit Netzwerkfreigaben auf port 445 TCP eingerichtet allerdings wenn ich per DNS oder externer ...