itshark
Goto Top

SYSVOL Replizierung auf Read Only DC

Hallo zusammen,

ich habe insgesamt 2 Read Only Domain Controller in einer Außenstelle in Betrieb genommen und soweit lief auch alles gut.
Jetzt habe ich festgestellt, dass das SYSVOL Verzeichnis nach der "Promovierung" überhaupt nicht mehr aktualisiert worden ist.

Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass der RODC zwingend eine DFS Replizierung benötigt und keine alte SYSVOL mehr unterstützt.

Komischerweise klappt alles andere, d.h. User- und Computerobjekte werden "repliziert".

Jemand einen Tipp oder Ansatz? Oder muss man wirklich auch DFS migrieren und dann läuft die RODC Replizierung auch?

RODCs = Server 2016
RWDCs = 2012+2016 (Function Level 2008 R2)

Viele Grüße,
Olli

Content-Key: 627779

Url: https://administrator.de/contentid/627779

Printed on: May 21, 2024 at 12:05 o'clock

Member: emeriks
Solution emeriks Dec 03, 2020 at 10:55:13 (UTC)
Goto Top
Hi,
die richtige Formulierung erklärt/löst es dann fast von allein:

Das SYSVOL muss über DFS-R repliziert werden. NtFRS geht hier nicht mehr.

Wenn das also eine alte Domäne ist (vor Win2008), bei welcher zwar immer wieder die DC's erneuert wurden, aber nie die SYSVOL Replikation von NtFRS auf DFS-R umgestellt wurde, dann muss man letzteres zuerst nachholen.

E.