yellowcake
Goto Top

Taskleiste lädt 2 Minuten - Active Directory Fehler

Hey

ich habe einen schrägen Fehler bei Windows 10

Grund Infos:

Windows 20H2
Geräte in einer Windows Domain (2019)

Wenn die Geräte Lokal immer mit dem active directory verbunden sind, habe ich den fehler nicht.
Medlet man sich aber ab (Herunterfahren) Arbeitet dann nicht im im Netzwerk wo die AD Server Aktiv sind ist auch noch alles gut.
Wenn man dann aber wieder sich am nächsten Arbeitstag z.b. im Netzwerk anmeldet (Nach einem Home Office Tag) dann kommt es zum Fehler das die TaskLeiste 2 min lädt,
das sieht dann so aus:

task1
hier kann man dann auch nichts machen...

nach 2 min dann so:

task2

Wenn ich nun den Rechner aus dem active directory löse und wieder neu Anmelde, dann ist das Problem weg.
Heißt also irgend etwas mit dem Rechner und dem active directory geht hier schief. ich weiß nur nicht was.
kennt einer das Problem ?

wenn ich den Task mitschreiben lasse fällt mir das hier auf:
task3

hier lädt das lsass.exe und dwm.exe 140 sec lang ...

Content-Key: 616467

Url: https://administrator.de/contentid/616467

Printed on: July 20, 2024 at 19:07 o'clock

Member: Dr.Bit
Dr.Bit Oct 27, 2020 at 07:51:33 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn du im Home Office bist, wie meldest Du Dich dann am Rechner an? Über ein lokales Profil oder mit dem AD- Profil?

đź––
Member: Yellowcake
Yellowcake Oct 27, 2020 at 10:14:21 (UTC)
Goto Top
mit dem AD Profil
Member: Dr.Bit
Dr.Bit Oct 27, 2020 at 11:12:06 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Yellowcake:

mit dem AD Profil
Wenn Du es über WLAN versuchst, würde ich mal behaupten, daß das durchaus normal sein kann. Da Du ja im Home Office mit der lokalen Kopie Deines Serverprofils arbeitest, muß sich der Client beim nächsten Anmelden an der Domäne ja erst einmal synchronisieren. Bei LAN sollte es aber deutlich schneller gehen. Ich habe hier Laptops, die sich über WLAN an der Domäne anmelden und bei Denen dauert es immer 1-2min. Über LAN sind die aber sofort drin.

đź––
Member: Yellowcake
Yellowcake Oct 27, 2020 at 11:37:07 (UTC)
Goto Top
nein das kann ich ausschließen.
egal ob lan oder wlan. Das Problem ist auch nur wenn der Rechner in verbindung mit dem AD Steht. Starte ich ihn ohne Lan / Wlan ist er gleich da.

jetzt wirds spukie:

wenn ich ihn aus dem AD Nehme und gleich wieder rein, ohne neustart dazwischen, dann läuft er auch wieder normal auch wenn er im LAN / Wlan ist.

es muss irgend was mit der Komunikation zum AD sein.