Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tatsächlicher nutzbarer Speicherplatz auf optischen Datenträgern

Mitglied: anmelder

anmelder (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2019, aktualisiert 19:39 Uhr, 736 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich möchte per Batch große in mehrere Dateien aufgeteilte 7Zip Archive speichern. Bei CDs mag es noch sein daß die 700 MB tatsächlich brennbar sind obwohl ich um die Jahrtausendwende andere Erfahrungen gemacht habe, einige Billigdinger konnten nur 698 MB speichern. Der Rest ging dann mit Überbrennen und manchmal funktionierte es und manchmal nicht obwohl alle Rohlunge in der selben Packung waren. Bei DVDs aber passen die beworbenen 4,7 GB ja nicht wirklich drauf. Welche tatsächlichen Datenmengen in MB passen herstellerunabhängig garantierbar auf folgende Datenträger?

1 CD 650 MB
2 CD 700 MB
3 CD 800 MB
4 DVD+- 4,7 GB
5 DVD+- 8,5 GB
6 DVD-RAM 4,7 GB
7 DVD-RAM 9,4 GB (Vermutlich das doppelte wie 6?)
7 BlueRay 25 GB
8 BlueRay 50 GB
9 BlueRay 100 GB

Gruß,
Mitglied: certifiedit.net
08.10.2019 um 19:30 Uhr
Hallo,

es passt jeweils der Nennwert darauf, die Frage ist, ob jedes Medium richtig deklariert ist (Umrechnungsfaktoren!) sowie die Blocksize der betreffenden Umgebung.

Garantiert solltest du nicht bis auf das letzte Byte ausschöpfen, ergänzend würde ich jeweils 2-5% Puffer lassen, nebenbei dient es der Datensicherheit, wenn man keine billigst Medien nutzt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: anmelder
08.10.2019 um 19:47 Uhr
Wie gesagt eine DVD mit angegebenen 4,7 GB fasst weniger nutzbare Daten. Das ist wie bei Festplatten, nach der Formatierung ist weniger Speicher verfügbar. Bei meinem angeblichen 4,7 GB DVD-RW Rohling werden z.B. anstelle der umgerechneten 4812.8 MB nur verfügbare 4489,25 MB angezeigt. Ich benötige die tatsächlich nutzbaren Daten auf den genannten Datenträgern.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.10.2019, aktualisiert um 20:15 Uhr
Ganz einfach:
=> Zähl einfach die Bytes.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
08.10.2019 um 20:17 Uhr
Wie kommst Du auf den Wert4812,25 MB bei einem 4,7 GiB Rohling?

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.10.2019, aktualisiert um 20:20 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

Wie kommst Du auf den Wert4812,25 MB bei einem 4,7 GiB Rohling?

Falsche Umrechnung von 4,7 * 1024 und dabei vergessen, daß die 4,7 nur Marketing-GB (also Vielfache von 1000 und nicht 1024 sind).

Manche können halt nicht 10^3 und 2^10 auseinanderhalten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: anmelder
08.10.2019 um 20:33 Uhr
Auf Deutsch habe ich nichts zum Thema gefunden. Und auf deiner Seite werden 4,3 GB genannt, umgerechnet also 4403.2 MB. Da sich das doch deutlich von meinen 4489,25 MB unterscheidet vermute ich daß die 4,3 GB auch irgendwie gerundet sind. Es muß doch in irgendeiner ISO Norm oder so stehen wie viele MB Speicher ein optischer Datenträger zwingend haben muß um ihn Datenträger als CD, DVD oder BlueRay bezeichnen zu dürfen? So etwas suche ich, verbindliche Daten ohne daß man pauschal Prozente abzieht oder gerundete Werte verwendet.

Wenn es keine Norm gäbe dann würden Video-DVD Hersteller doch einfach ein paar Gratis MB drauf pressen und es wären keine 1:1 Raubkopien mehr möglich obwohl CSS gehackt ist. Dies dürfen sie aber nicht weil die DVD dann nicht mehr der Norm entsprechen würde und diese Mindestgrößen der Datenträger müssen doch irgendwo nachlesbar sein.
Bitte warten ..
Mitglied: anmelder
08.10.2019, aktualisiert um 20:49 Uhr
Penny:

CDRTools sagt mir das unter Info/Disk/Kapazität 4489,25

4812.8 MB hat ein Umrechner im Internet mit Grundlage 4,7 GB ausgegeben, die ja in der Praxis nie nutzbar sind.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
08.10.2019 um 21:08 Uhr
Wenn es keine Norm gäbe dann würden Video-DVD Hersteller doch einfach ein paar Gratis MB drauf pressen und es wären keine 1:1 Raubkopien mehr möglich obwohl CSS gehackt ist. Dies dürfen sie aber nicht weil die DVD dann nicht mehr der Norm entsprechen würde und diese Mindestgrößen der Datenträger müssen doch irgendwo nachlesbar sein.

Eine DVD etc ist nicht nach Größe (Dateninhalt) genormt. Sonst wäre eine HDD mit 1.5TB auch keine HDD mehr, weil sie nicht ein TB umfasst?

Vergiss die Idee und nimm die Sicherheitspuffer wahr.

Nebenbei, ja, manche Video DVD Hersteller agierten so.
Bitte warten ..
Mitglied: anmelder
09.10.2019 um 08:30 Uhr
Ich habe die Antwort im originalen 7-Zip gefunden. In der GUI findet sich die Antwort:

CD 650M
CD 700M
DVD 4480M
DVD DL 8128M
BD 23040M

Da diese Daten in das Programm eingearbeitet wurden gehe ich davon aus daß sie auf allen Rohlungen funktionieren, es häte ja sonst schon längst jemand beanstandet.
Bei meiner DVD-RAM scheint 4360M ein guter Wert zu sein, es fehlen mir nur noch BD 50 und 100, sind der richtigen Werte jetzt genau das doppelte und vierfache der einfachen BD, also 46080 und 92160?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Speicherplatz begrenzen für DropBox
Frage von masterbyteCloud-Dienste4 Kommentare

Hallo auf einem Terminal Server melden sich ca 50 Personen an. Da einige auch private Daten mit DropBox synchroninisieren ...

iOS

IPhone "sonstige Daten" belegen Speicherplatz

Frage von matze2090iOS4 Kommentare

Hallo, ich habe das Problem das mein 32 GB Speicher durch die "sonstigen Daten" beleg werden. Ich habe schon ...

Windows 7

Windows zeigt Speicherplatz falsch an

gelöst Frage von honeybeeWindows 73 Kommentare

Hallo, ich löse gerade ein seltenes Phänomen: Vor kurzem wurde eine SSD gegen eine größere ausgetauscht (von 250 GB ...

Hyper-V

Linux Debian Maus nicht nutzbar!

gelöst Frage von TechProbsHyper-V5 Kommentare

Hi, wir haben einen 2 Host Cluster Hyper V Umgebung auf 2016er Windows Server. Wir haben versucht von Vsphere ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 13 StundenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 14 StundenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 3 TagenMonitoring2 Kommentare

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 5 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows "Home" Version im Unternehmen legal?
gelöst Frage von BosnigelWindows 1024 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Kleinstunternehmer der überall sparen muss. Die Frage: Ist Windows 10 (also nicht Pro) für ...

Hyper-V
Hardware Empfehlung Hyper-V Host
Frage von TraxxTecHyper-V20 Kommentare

Hi, ich habe keine Ahnung was aktuell an Hardware unterwegs ist, deshalb bräuchte ich eine grobe Empfehlung für einen ...

Batch & Shell
Doppelte If Anweisung - check if file exist
Frage von chkdskBatch & Shell12 Kommentare

Hello Again :-) Ich habe hier ein Skript, welches zu zu Beginn überprüft ob eine Datei vorhanden ist. Falls ...

Windows 10
Roaming Profiles - gelösche Dateien vom Desktop kommen immer wieder (Windows 10 (2004) - 2016er Domäne)
gelöst Frage von macomarWindows 1010 Kommentare

Hallo an alle, ich bin ratlos Seit einiger Zeit haben wir von Usern die Rückmeldung, dass gelöschte Dateien vom ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...