Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Server 2003 - reicht die 2000er Version auch aus?

Mitglied: djsmokie

djsmokie (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2006, aktualisiert 18.10.2012, 4204 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich teste aktuell einen Windows 2003 Enterprise Server aus, auf dem ein Terminal Server läuft. Wie gesagt, es handelt sich dabei um eine Testversion. Meine Firma besitzt vorhandene Windows 2000 Server Business-Lizenzen.

Unter 2003 Enterprise konnte ich nur gute Erfahrungen mit dem Terminal Server machen - es funktionierte in der Testumgebung alles einwandfrei.

Meine Frage: Ist die Konfiguration und der Betrieb unter einem 2000er Server ähnlich, bzw. genauso, oder muss ich nun mit großen Einschränkungen im Vergleich zur 2003er Version einplanen?

Vielen Dank für eure Mithilfe,

djsmokie
Mitglied: unzhurst
09.07.2006 um 18:52 Uhr
Hallo,

rein von der Stabilität her halte ich den 2003er schon für ein wenig besser.
Ich denke dass auch die Performance des RDP Protokolls unter 2003 besser
ist. Unter 2000 hast du noch Probleme mit Mapping der Clientlaufwerke in
die TS-Sessions, geht nur mit Bastelei und dem Resource Kit. Audioumleitung
geht überhaupt nicht.

Ein dickes Plus für den 2000er sind halt die Kosten! Du brauchst für Clients mit
2000 und XP keine TS-Cals, da diese integriert sind.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: djsmokie
09.07.2006 um 19:05 Uhr
Hallo,

rein von der Stabilität her halte ich
den 2003er schon für ein wenig besser.
Ich denke dass auch die Performance des RDP
Protokolls unter 2003 besser
ist. Unter 2000 hast du noch Probleme mit
Mapping der Clientlaufwerke in
die TS-Sessions, geht nur mit Bastelei und
dem Resource Kit. Audioumleitung
geht überhaupt nicht.

Ein dickes Plus für den 2000er sind
halt die Kosten! Du brauchst für
Clients mit
2000 und XP keine TS-Cals, da diese
integriert sind.

Gruß
Patrick

D.h. dass im 2000er keine weiteren Lizenzen notwendig sind? Im 2003er muss man ja Lizenzen bzw. Lizenzpackete hinzulösen. Normale WIN 2000 Lizenzen (Landeslizenz der Schule) bzw. Serverlizenzen habe ich in ausreichender Menge.
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
09.07.2006 um 19:21 Uhr
Ich bin jetzt nur auf die Terminaldienste eingegangen!
Für den 2000er benötigtst du für 2000/XP Clients keine TS-Cals.
Normale Cals für den Zugriff benötigen die Clients aber trotzdem!

Aber wenn du, wie du schreibst, normale Cals bereits hast, dann musst
für 2000/XP Clients die auf den Terminalserver zugreifen keine weiteren
Cals mehr kaufen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: djsmokie
09.07.2006 um 19:23 Uhr
Also habe ich das richtig verstanden?
Die normalen Windows-Lizenzen sind die selben wie die, die man für den Terminalserver braucht?
Ziel ist die Umstellung der PCs auf Thin Clients bzw. Software, die das gleiche tut.

djsmokie
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
09.07.2006 um 19:46 Uhr
Nein
Sind nicht die selben! Es gibt wie bereits geschrieben, TS-Cals und Windows Cals.
Bei 2000 sind die TS-Cals im Betriebssystem integriert für XP/2000 Clients. Die
normalen Windows Cals brauchst du trotzdem.

Bei 2003 musst du beide kaufen...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: djsmokie
09.07.2006 um 19:50 Uhr
Hmmmh, mir fällt gerade ein, dass wir mehrere Microsoft Open Licences haben. Mal sehen was sich damit machen lässt. Aber danke für den tip!
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
09.07.2006 um 23:29 Uhr
Mit W2003S Ts hast du wesentlich bessere Darstellung, 2000er kann nur 8bit.
Bitte warten ..
Mitglied: h4wk
10.07.2006, aktualisiert 18.10.2012
Einen großen Nachteil hat der 2000er, siehe hier:
https://www.administrator.de/forum/windows-2000-terminalserver-lizensier ...
gruß, Micha

~edit~
Problem, man kann die Lizenzen bei 2000 nicht den User sondern nur den Pc´s zuweisen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Upgrade eines Windows 2003 Standard Terminal Servers

gelöst Frage von joe110980Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem stellt sich mir: In der Arztpraxis meines Vaters steht ein Windows 2003 Terminal Server (Standard ...

Sicherheitsgrundlagen

Reicht die Firewall des AVM 7390?

gelöst Frage von BirielSicherheitsgrundlagen8 Kommentare

Guten Tag, ich bin ziemlich neu in IT-Sicherheit und würde gerne wissen, wie ich am besten unser "Mini-Unternehmen" schützen ...

Microsoft Office

WORD 2003 "Der Arbeitsspeicher reicht nicht aus, um die Grafik anzuzeigen oder zu drucken"

gelöst Frage von johanna-pMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo, beim Erstellen eines Reiseberichts mit vielen Bildern erscheint bei Seite 23 (die Datei ist jetzt ca. 0,8 GB ...

Backup

Arcserve version 15

Frage von AfterTheChurchBackup6 Kommentare

Hallo ich brauche Mal eure Hilfe. Ich kenne Arcserve nicht so gut. Wie Sichere ich Server SBS 2003 auf ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell25 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Microsoft
Übertragung von MS Volumenlizenzen
Frage von SherlockineMicrosoft20 Kommentare

Ich bin Angestellte in einer kleinen 10-köpfigen IT-Firma, die Netzwerklösungen, Telefonielösungen und Ähnliches anbietet. Im Sommer hatten wir einen ...

Windows 10
Robocopy Quelle und Ziel vertauscht Daten gelöscht ?
Frage von eastclintwoodWindows 1020 Kommentare

Hallo, ich wollte Daten von einer extrernen Festplatte (USB) auf eine interne Platte per robocopy sichern. Leider habe ich ...