yan2021
Goto Top

Textfeld mit Hintergrundfarbe (Adobe Acrobat)

Hallo liebe Admin-User,

ich habe ein Formular als PDF-Dokument.
Nun soll dort ein zusätzliches Textfeld eingefügt werden, welches am Ende einen farbigen Hintergrund hat.

Ein Textfeld hinzufügen ist kein Problem. Aber leider finde ich in meinem "Adobe Acrobat Pro" nirgendwo eine Möglichkeit, einem hinzugefügten Textfeld einen farbigen Hintergrund zu geben.

Zwar finde ich im Internet immer wieder Hinweise auf irgendwelche Eigenschaften-Einstellungen... aber diese gibt es in meiner Pro-Version offenbar nicht... oder ich finde sie nicht, obwohl ich schon alles Mögliche und Unmögliche durchgeschaut habe.

Hat jemand von Euch einen Tipp?

Grüße von
Yan face-wink

Content-Key: 6172967117

Url: https://administrator.de/contentid/6172967117

Printed on: July 21, 2024 at 01:07 o'clock

Mitglied: 6017814589
6017814589 Mar 01, 2023 updated at 09:04:25 (UTC)
Goto Top
Kontextmenü oder Doppelklick auf das Feld > Eigenschaften > Erscheinungsbild > Umrandung und Farbe > Füllfarbe

Brauchscht wohl a neues Nasenfahrrad... ­čÖâ­čśÄ Am Mittwoch scheint das wohl ansteckend zu sein ...

Gruß von "deinem neuen Nasenfahrrad".
Member: Yan2021
Yan2021 Mar 01, 2023 at 10:28:23 (UTC)
Goto Top
Danke Dir für die schnelle Antwort.
Aber mit dem Nasenfahrrad bin ich noch nicht so ganz bei Dir face-smile

Denn bei mir gibt es ja eben diese "Eigenschaften" nicht.
Habe mal einen Screenshot gemacht:

textfeld einf├╝gen

Hier habe ich per Rechtsklick auf den Rand des Textfeldes die Optionen anzeigen lassen. Dort finden sich keine "Eigenschaften". Rechts siehst Du, dass ich im "PDF-bearbeiten"-Modus bin (siehe Pfeil).

Wie gesagt, ich nutze "Adobe Acrobat Pro".

Was mache ich noch falsch? face-sad

Grüße von
Yan face-wink
Member: Yan2021
Yan2021 Mar 01, 2023 updated at 10:58:18 (UTC)
Goto Top
UPDATE:

Ich habe eben entdeckt, dass ich im "Formular-Modus" oben im Menü eine zusätzliche Leiste angezeigt bekomme.
Da kann ich über das Icon "T" ein Textfeld hinzufügen und dort gibt es auch "Eigenschaften / Erscheinungsbild... etc.".

Das ist für mich aber nicht logisch, da ich ja im Formular-Modus bin und nicht im Textmodus.

Aber... eben getestet:
Das Ganze ergibt dann aber lediglich ein Eingabefeld. Das wird nur dann in der Farbe angezeigt, wenn man reinklickt.
Das ist also ein Formularfeld und nicht das, was ich suche.

Ich möchte einfach ein Textfeld einfügen, in das ich Text reinschreiben kann und das eben einen farbigen Hintergrund hat. Und ich möchte kein Formularfeld.

Dazu auch mal ein Screenshot, wie es aussehen soll:

textfeld einf├╝gen2

Das Textfeld ist grau und ich kann dort Text einfügen.

Selbsthilfe: face-smile

Ich habe mir eben über einen Trick beholfen.
Und zwar habe ich in Word ein Textfeld erstellt, diesem eine Hintergrundfarbe gegeben und dieses Textfeld dann einfach per "copy & paste" ins PDF eingefügt. Dort kann ich es dann über "Objekte" nach hinten anordnen und ich kann es einfach größer ziehen mit der Maus. Das funktioniert und das könnte man auch mit einer Bild-Datei (jpg, png) so machen. Ist aber alles nur ne Krücke denke ich. Es muss doch auch direkt in Adobe gehen... oder nicht?

Grüße von
Yan face-wink
Mitglied: 6017814589
6017814589 Mar 01, 2023 updated at 11:56:10 (UTC)
Goto Top
Das Ganze ergibt dann aber lediglich ein Eingabefeld. Das wird nur dann in der Farbe angezeigt, wenn man reinklickt.
Nö. Quatsch mit Soße. Du musst nur das Hervorheben der Felder Formularfelder abschalten dann siehst du die Farbe immer...

screenshot

oder man packt sich das Tool gleich in die Symbolleiste zum Ein-Ausschalten ...

screenshot

screenshot

Oder über JavaScript geht's auch
app.runtimeHighlight = false;
Einfach erst mal den grundlegenden Umgang mit Acrobat erlernen, dann braucht man für sowas banales keine Romane verfassen face-wink.
Member: Yan2021
Yan2021 Mar 01, 2023 updated at 12:27:10 (UTC)
Goto Top
Danke für Deine Mühe.

Ich verstehe, was Du meinst. Aber dass ich die Formularfelder in den Einstellungen farbig markieren kann, war mir durchaus bewußt. Das zum Zitat:

Einfach erst mal den grundlegenden Umgang mit Acrobat erlernen, dann braucht man für sowas banales
keine > Romane verfassen face-wink.

face-wink

Das Problem ist, dass in dem Dokument eine Menge Formularfelder stehen, die eben genau so angezeigt werden sollen (also mit Markierungsfarbe).

Wenn ich die Markierungsfarbe jetzt grds. deaktiviere, wirkt sich das natürlich auf ALLE Formularfelder aus und das soll nicht sein.

Wenn ich das so sehe, dann ist es offenbar nicht möglich, ein "normales" Textfeld einzufügen, welchem ich dann eine Hintergrundfarbe gebe... so wie man es in Word macht. Richtig?

Also werde ich es mit meiner Krücke machen (siehe oben). Das hat recht gut funktioniert und jetzt habe ich im PDF ein richtiges Textfeld mit grauem Hintergrund, in das ich Text eingeben kann. Ist zwar etwas aufwendiger, das über Word zu machen und dann ins PDF zu kopieren... aber es funktioniert gut und die Formularfelder bleiben so, wie sie waren face-wink

Grüße von
Yan face-wink
Mitglied: 6017814589
6017814589 Mar 01, 2023 updated at 12:30:41 (UTC)
Goto Top
Die Markierungsfarbe überlagert immer alles im Eingabefeld, also nein. Wenn man die Formularfelder vorher eindeutig anlegt z.B. mit Rändern dann braucht man die Acrobat-Markierung ehrlich gesagt auch nicht weil der User schon weiß wo was auszufüllen ist dein Problem ist also hausgemacht :-P.
Member: Yan2021
Yan2021 Mar 01, 2023 at 15:30:03 (UTC)
Goto Top
OK und danke für die weitere Erläuterung.

Die User unserer Formulare sind aber seit Jahren diese immer gleichfarbig blauen Felder gewöhnt...
Deshalb ist es leider nicht veränderbar und ein Standard face-wink

Also dann kann man also kein "normales" Textfeld mit Adobe einfügen, so wie es in Word möglich ist.
Somit behelfe ich mir also zukünftig mit meiner Krücke (s.o.). Wie gesagt, funktioniert das super gut.

Danke und Grüße,
Yan face-wink
Mitglied: 6017814589
6017814589 Mar 01, 2023 updated at 15:50:24 (UTC)
Goto Top
"Normal" ist relativ. Ähm meinst du jetzt ein Textfeld in das man nichts eingeben muss, oder muss das ein Feld sein in das ein User Eingaben macht?
Member: Yan2021
Yan2021 Mar 02, 2023 at 06:52:34 (UTC)
Goto Top
Nein, kein User muss dort Eingaben machen.
Es soll einfach nur ein Textfeld sein, welches man nachher im Formular sieht. Es soll einen Hinweis enthalten.
Dieser Hinweis soll dann in einem grau hinterlegten Feld erscheinen.

Grüße von
Yan face-wink
Mitglied: 6017814589
Solution 6017814589 Mar 02, 2023 updated at 08:14:47 (UTC)
Goto Top
Na dann reicht s völlig das eingefärbte Formularfeld als Schreibgeschützt/readonly zu definieren, dann wird es auch nicht für die Eingabe hervorgehoben, feddisch.

screenshot

Als andere Variante lässt sich auch jedes Textfeld per Rechtsklick und Bearbeiten mit > Ilustrator/Photoshop etc. individuell nachbearbeiten und nach Speichern wird es im Dokument aktualisiert.
Member: Yan2021
Yan2021 Mar 02, 2023 at 12:04:06 (UTC)
Goto Top
OK und danke für die weitere Erläuterung.

Habe das alles mal getestet und am Ende denke ich, dass alle Varianten funktionieren.

Danke für Deine Hilfe.

Grüße von
Yan face-wink