Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Trojaner als %System%\System32\Spykiller.exe

Mitglied: s716045

Probleme mit Prozess Spykiller.exe und falschen SVCHOST Prozessen

Hallo,
habe an einem System mit Windows XP Sp1 gearbeitet.
->Systemmeldung mit Warnung vor Spyware und angeblichen Download-Link für Antispyware. (Soweit ich mich erinnere sogar Spykiller)
->1/2 Stunde später war der Router und das betroffene System überlastet.
->Kein herunterfahren, kein Internet, kein garnix, Fenster haben sich erst nach Minuten aufgebaut.

Hab die Prozesse kontrolliert und (nach meiner Mutmaßung) verdächtige SVCHOST Prozesse entdeckt (ohne Ersteller und Benutzer) .

Das beenden der Prozesse erzielte keinen Erfolg. Der Prozess tauchte unmittelbar wieder auf, beziehungsweise ließ sich nicht beenden.
->Also doch kein Verdacht auf Trojaner ?

Bei genauerem Hinschauen fiel mir der Prozess Spykiller.exe auf. Da ich dieses Programm jedoch nie installiert habe und es nicht in der Software Registrierung verzeichnet war, habe ich mir die ausgeführte Datei angesehen.
->%SYSTEM%\System32\Spykiller.exe

Komisches Verzeichnis. Ich hab den Prozess beendet. Jetzt hab ich testweise wieder die mir verdächtigen SVCHOST Prozesse (kann ja nix passieren ausser abstürzen, Rechner war ja eh schon fast unbenutzbar) beendet. Und siehe da. Auf einen Schlag:
->Netzlast wieder verschwunden.
->Rechner wieder verwendbar.

Das Große Problem: Die Systemwiederherstellung ließ sich nicht mehr abstellen. AntiVir hat keine Viren gefunden und die von Adaware gelöschten Problemfälle erzielten keine Verbesserung. Also:
->Nach dem Neustart alles wieder futsch.

Da akuter Zeitmangel und große Angst um die anderen Rechner bestand, war die Anweisung von meinem Auftraggeber: "Wichtige Daten sichern, Formatieren und neu Installieren" :-) face-smile

Ich will aber unbedingt wissen womit ichs da zu tun hatte. Ich hab im Netz artikel über einen Spykiller.exe Trojaner Anhang gefunden, aber in der Firma wurden laut Angabe des AUftraggebers alle Mails mit Anhang vor dem Betrachten gelöscht...

Wenn jemand mehr dazu weiß, bitte unbedingt Antworten, die Suche im Netz ist extrem schwierig, das die Kombination der Suchbegriffe Spykiller und Trojaner einen riesen Haufen Artikel über von Spykiller erkannte Trojaner bringt.

Content-Key: 3547

Url: https://administrator.de/contentid/3547

Ausgedruckt am: 16.09.2021 um 20:09 Uhr

Mitglied: fritzo
fritzo 06.01.2005 um 21:10:46 Uhr
Goto Top
Hi,

könnte zB LoHav sein: http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/trojlohavn.html. Es gibt auch einen runkelige Adware-Killer mit diesem Prozessnamen, aber sicher sein kann man da nicht wirklich. Ich würde den Rechner zwar nicht platt machen, aber sicherheitshalber im safe mode starten und gründlich durchscannen. Wenn Neuinstallation einfacher ist, dann natürlich die.

Grüße,
fritzo
Heiß diskutierte Beiträge
info
Israelische Sicherheitsfirma kauft im großen Stil VPN-AnbieterLochkartenstanzerVor 1 TagInformationErkennung und -Abwehr15 Kommentare

Moin, Weil viel hier meinen, sie nutzen einen VPN-Anbieter im Ausland, um sich vor den "Behörden" zu verstecken. Die israelische Sicherheitsfirma Kape Securities kauf im ...

question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung15 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 12 StundenAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...

question
An Konsole geht der Root Account über SSH Permission denieditnirvanaVor 1 TagFrageUbuntu17 Kommentare

Hallo, wenn ich bei Ubuntu 16.04 über SSH einlogge, kommt Permission denied. Bin ich aber direct an der Konsole im VMWARE geht der Root User. ...