altmetaller
Goto Top

Ubuntu 20.04 LTS - dynamischer Bezug DNS-Server geändert

Hallo,

ich beziehe sämtliche IP-Parameter von einem DHCP-Server.

"Heute" ist mir aufgefallen, dass kein DNS zugewiesen wurde. Ursächlich war, dass in der GUI der dynamische Bezug des DNS-Servers separat per Schieberegler aktiviert werden musste.

War das schon immer so?

Gruß,
Jörg

Content-Key: 3697534270

Url: https://administrator.de/contentid/3697534270

Ausgedruckt am: 25.09.2022 um 11:09 Uhr

Mitglied: radiogugu
radiogugu 19.08.2022 um 21:03:16 Uhr
Goto Top
Nabend.

Kann ich in einer VM (frisch installiert) und auf einem Laptop (ebenfalls frisch installiert) nicht reproduzieren.

Musst du immer nach einem Reboot den Regler bei DNS manuell umstellen?

Eventuell mal die Netplan Yaml Datei prüfen, ob da was "Seltenes" drinsteht.

Gruß
Marc
Mitglied: altmetaller
altmetaller 19.08.2022 um 21:20:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

der Rechner wird selten genutzt. Ich wecke den des Nächtens per WOL, mache ein Backup und spiele Updates ein. Danach fährt der wieder runter.

Irgendwann ist mir aufgefallen dass die Status-E-Mails ausbleiben und da habe ich gesehen, dass der Regler für DNS auf „manuell“ stand; so dass der Rechner den Hostnamen vom E-Mail-Server nicht auflösen konnte.

Ich hab' das korrigiert, seitdem scheint alles wieder „in Ordnung“ zu sein.

Gruß,
Jörg