Upcycling IBM Storwize V3700?

user217
Goto Top
Hat sich mal jemand damit befasst eine "IBM Storwize V3700" auf aktuellen Stand zu bekommen damit das ding nicht wegwerfen muss?
RAM, SSD, Lizenz upgrade usw. euere Erfahrungen dazu wären interessant.

Content-Key: 2976763682

Url: https://administrator.de/contentid/2976763682

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 08:08 Uhr

Mitglied: DerMaddin
DerMaddin 03.06.2022 um 11:26:40 Uhr
Goto Top
Das allgemeine Problem bei einem nachträglichem Upgrade ist meist, dass die Firmware des Gerätes nur mit vom Hersteller gebrandeten Komponenten betrieben werden kann. IBM, Dell und HP sind da ganz vorne dabei, so dass z.B. eine SAS-HDD in einem Dell SAN auch von Dell kommen muss. RAM-Module ist das Gleiche.

Deswegen ist das (vermutlich) hier nicht möglich. Mit Lizenz-Upgrade meinst du was genau?

Übrigens, wenn ein Produkt EOL ist bzw. offiziell der Support eingestellt wurde, dann ist eine Re-Lizensierung nicht mehr möglich und entsprechend Wartungsverträge nicht ab- bzw. verlängert werden. Bei HP z.B. ist mir aus der Vergangenheit bekannt, dass Wartungsverträge meist 3-5 Jahre abschließbar waren. Nach dem Zeitraum aber jedes weitere Jahr 20-25% teurer als das Jahr zuvor, so dass nach ein Betrieb von 6-7 Jahren sich wirtschaftlich nicht mehr gelohnt hat. Da hätte man ein neues SAN/Speichersystem kaufen können.
Mitglied: em-pie
em-pie 03.06.2022 aktualisiert um 11:30:23 Uhr
Goto Top
Moin,

nöö... noch nicht damit befasst.

RAM-Upgrade: ich meine, das bei max 8GB Schluss ist
SSD: wenn die kompatibel sind und von der V3700 erkannt werden.... Edit: hier mal der Preis für eine 400GB SSD von IBM
Lizenz: Was für eine Lizenz willst du haben? Und bietet IBM die noch (bezahlbar) an?

Eigentlich lohnt es nicht, Geld für die Kiste in die Hand zu nehmen. Zudem bekommst du ohne einen gültigen Wartungsvertrag auch keine "aktuelle" Software mehr. Ich glaube, bei der 7.6 oder 7.8 war für die V3700 Ende, die V3700 v2 kann noch ne 8.2er "verkraften".
Mitglied: unbelanglos
unbelanglos 03.06.2022 um 15:56:45 Uhr
Goto Top
Vielleicht bekommst du bei ebay Hardware die kompatibel ist. Mit etwas Glück lässt deine Lizenz den Tausch oder den Update einzelner Komponenten zu.

Ansonsten steht IBM Storwize sinnbildlich für wegwerfen.
Forklift Upgrade ist im Duden mit IBM bebildert.
Forklift to Trash.
Mitglied: user217
user217 03.06.2022 um 16:01:59 Uhr
Goto Top
Wegwerfen oder als Testmaschine laufen ist wohl das beste, hab's mir eh gedacht