Mein USB Port wird zeitweise aus- und eingeschaltet

Mitglied: Species4872

Species4872 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2006, aktualisiert 16.07.2006, 4439 Aufrufe, 6 Kommentare

Tach auch,

ich hab hier ein kleineres Problem mit meinem USB Ports. Ich benutze ein aktuelles XP System auf dem ich ein Bluethooth Adapter über USB angeschloßen habe. Nun vergisst das Bluethooth Tool ständig die Kennung vom Gerät. Bisher dachte ich es liegt an den Treibern vom BT Gerät. Seit kurzem habe ich meine Tastatur über einen USB zu PS2 Konverter am Rechner angeschlossen. Die Leuchten an der Tastatur blicken nun in unregelmässigen abständen ca alle 2-5min. Ich bin zu dem Schluß gekommen das diese beiden Effekte zusammenhängen. Ich denke das mein Rechner sowas wie eine USB Abfrage macht und dabei die Geräte kurz abschaltet. Das würde erklären warum mein BT Tool die Kennung ständig vergisst und warum die Lampen an der Tastatur kurz blinken.
So weit hoffe ich das das Problem ausreichend für eine Antwort beschrieben ist.
Ich möchte wissen ob es ein Hardware oder Betriebsystem Fehler handelt. Und für Hilfe oder Untersuchungsanregungen wäre ich Dankbar.

mit geschmeidigen Grüßen

Species4872
Mitglied: Larz
06.07.2006 um 22:20 Uhr
Hallo,

Laufen evtl. irgendwelche Tools vom Mainboard im Hintergrund,die Health-Checks o.ä. machen?
Ich gehe mal davon aus dass Du mindestens SP1 installiert hast, wenn nein ==> http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=733dd867-56a0- ...

Hast Du noch einen USB-Hub dazwischen hängen?

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: Species4872
07.07.2006 um 11:42 Uhr
Auch Hallo

Danke mal für deine prompte Antwort.
Zu deinen Fragen; Nein Keine MB Tools im Hintergrund, und Ja Ich hab ein Aktuelles XP mit allem was man so Updaten kann,schrieb ich ja bereits. Auch sämtliche Biose und Treiber sind auf dem neusten bzw letzten Stand.
Einen Hub hatte ich auch bereits mal getestet da Ich anfangs an ein Stromproblem für die Ursache hielt. Ich Habe auch schon Händisch alle USB Geräte aus der Systemsteuerung entfernt, auch die "Ausgeblendeten". Bissher half das alles nichts Ich bin Ratlos, was sehr selten ist.

also nochmal geschmeidige Grüße in deine Richtung

Species4872
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
11.07.2006 um 00:14 Uhr
Bei mir fällt in letzter Zeit das ganze USB-System ständig aus. Es wird also absolut garnichts erkannt. Im Geräte-Manager ist alles OK, im BIOS auch, aber ich kann USB-Gerät einstecken und nichts passiert.... Am nächsten Tag gehts wieder, dann mal wieder nicht...

Was ist das?? (ausser doof *gg*)
Bitte warten ..
Mitglied: Species4872
15.07.2006 um 16:20 Uhr
Nun ja ,
wenn du auch eine Frage hast, solltest du doch einen eigenen Tread aufmachen und nicht einfach in meinen eine weitere Frage von dir hinschreiben. Iss ja auch egal nun ja, zu deinem Prob. solltest du folgendes beachten : USB Geräte benötigen Strom (Ampere, (A) oder (mA), 1mA=0,001A, oder 10*0,1A =1A). Du solltest also in deiner Mainboard Beschreibung nachschauen wieviel Ampere deine ports zur verfügung stellen. Achte auch darauf ob die Angabe für den Gesammten oder den einzelnen USB Port gemeint ist. So nun müßtest du noch schnell die Ströme deiner USB Geräte zusammenrechnen um einen Schluß draus zu ziehen. Im Gerätemanager kannst du auch den Stromverbrauch der USB Geräte anschauen. Die erechneten Werte und die aus dem GM. sollten übereinstimmen oder kleiner sein. Sind die Werte höher , kann das an einem fehlerhaften Kontakt auf dem MB Liegen oder an einer defekten Kühlkörperbefestigung eines Spannungsreglers. In dem fall Rechner im betrieb einfach mal mit nem IR Thermometer oder Finger abtasten und ggf. Schraube wieder fest drehen.
so das reicht jetz aber erst mal.....denke ja Softwaremäßig haste schon alles grade gebogen?


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
15.07.2006 um 20:16 Uhr
Vielen Dank für die Antwort.

IUch dneke mal, wenn ich eine USB-Maus dranhabe und hin und wieder einen Drucker sollte man erwarten dürfen, dass der USB-Stick auch geht, oder?

Das Problem betrifft dann ALLE Ports, egal wo am PC. Das ist ja da, was ich so komisch finde!

Was meinst du mit Softwareseitig?? Im Gerätemanager gibt es keine Probs und die Treiber sind auch richtig drauf. Es wird auch alles (also alle MB-Komponenten die zu USB gehören) vollständig erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: Species4872
16.07.2006 um 19:05 Uhr
hallo nochmal,
na um softwareseitig auf der grünen seite zu seien schmeiß doch mal ALLE USB geräte aus dem GM raus und instalier die dann neu. Natürlich auch die ausgeblendeten. wie du die anzeigen kannst mußte mal ausgoogeln.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware12 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
Slavik-10Vor 1 TagFrageWindows 1029 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 17 StundenFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 6 StundenFrageSicherheit9 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...