freshman2017
Goto Top

VBS und Batch in einem ausführen

Schönen Guten Abend,

ich würde gerne mit nachfolgendem Batch eine VBS und eine Batch zusammen ausführen. Jemand ein Tipp für mich, woran es liegt?


Content-Key: 465444

Url: https://administrator.de/contentid/465444

Printed on: February 2, 2023 at 21:02 o'clock

Member: rubberman
Solution rubberman Jun 23, 2019 at 18:40:04 (UTC)
Goto Top
https://ss64.com/vb/run.html
Solange du dem bWaitOnReturn Parameter True übergibst, wird natürlich auf das Beenden des aufgerufenen Kommandos gewartet, bevor es weiter geht.

Steffen
Member: colinardo
Solution colinardo Jun 24, 2019 updated at 10:23:35 (UTC)
Goto Top
Zitat von @freshman2017:
ich würde gerne mit nachfolgendem Batch eine VBS und eine Batch zusammen ausführen. Jemand ein Tipp für mich, woran es liegt?
Also ich sehe da noch weitere Fehler und Ungereimtheiten.
' temporäre Batch-Datein erzeugen
Dim prog1 : prog1 = WshShell.ExpandEnvironmentStrings("%userprofile%") & FSO.GetTempName & ".vbs"
Hier fehlt der Backslash zwischen Pfad und Dateiname . Überlicherweise macht man das so
.WriteLine "ziel = objShell.ExpandEnvironmentStrings(""C:\ProgramData\TEST"")"
Was soll im Pfad "C:\ProgramData\TEST" aufgelöst werden, da ist keine Umgebungsvariable drin, überflüssig ...
' temporäre Batch-Datei ausführen, auf Ende warten
WshShell.Run prog1, 0, True
Wie @rubberman schon schreibt, Programm wartet bis es zu Ende ist. K.A. was du von beidem willst
Dim prog2 : prog2 = WshShell.ExpandEnvironmentStrings("C:\ProgramData\TEST") & FSO.GetTempName & ".cmd"
Same as above.., der Backslash fehlt in der String-Verknüpfung
.WriteLine "..."
Wat soll das tun face-smile? Die Batch mäht nüs außer Fehler.


Grüße Uwe
Member: freshman2017
freshman2017 Jun 26, 2019 at 06:48:28 (UTC)
Goto Top
Ich konnte alle Fehler finden und bedanke mich bei allen face-smile