Veritas Backup Exec 10.0 for Windows Server Version Mismatch bei Treiberinstallation

fabmin
Goto Top

Neues Quantum Bandlaufwerk bringt bei Treiberinstallation Fehler

Wir haben ein neues Bandlaufwerk von Quantum SCSI in unsern FSS eingebaut und versuch die Treiber fürs Backup Exec 10 zu installieren.Mit "Version Dismatch" gecancelt.Version 9 mit ensprechendem Treibersatz versuch "wrong Version (10.0).Mit 9.1 etc das gleiche spiel...

Kann mir jmd sagen, wie ich entweder die von 5.5 liegengebliebenen Leichen entferne oder BackupExec die Realität voraugen halten kann!? (10) ???

Content-Key: 15182

Url: https://administrator.de/contentid/15182

Ausgedruckt am: 25.05.2022 um 16:05 Uhr

Mitglied: Karo
Karo 30.08.2005 um 16:53:49 Uhr
Goto Top
Moin,

ja das leidige Thema Veritas BE :-) face-smile

Alte Version und die dazugehörigen Treiberpakete installieren, anschliessend deinstallieren. Dann in der Registry zusätzlich nach Veritas Leichen suchen. Schau gerade mal hier unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services
nach solchen Sachen und lösche sie raus (in ENUM\ROOT müssen vorher die Rechte geändert werden!). Evtl. übriggebliebene Verzeichnisse von BE weghauen. Danach Reboot und neuer Versuch. Frage ist nur, ob Ihr wirklich die Veritas Treiber benötigt? Die Windows eigenen dürften auch reichen, zumal das Zeug öfters mal Ärger macht (gerade bei Updates).

Bye
KAro