OpenVPN ohne OpenVPN Client unter Windows 7 oder 8

fabmin
Goto Top

Ich versuche den Windows eigenen VPN Client (Verbindung mit dem Arbeitsplatz herstellen) für ein Zertifikatsbasiertes VPN zu verwenden

Hi,

hat jemand schon einmal das Windows eigene VPN für eine Verbindung mit einer Astaro (VPN) mit Zertifikat, Benutrzername und PW verwendet?
Ich habe die IP und alles...leider erhalte ich immer einen Fehler... :( face-sad (734 - PPP Verbindungssteurungsprotokoll bendet)

Content-Key: 203097

Url: https://administrator.de/contentid/203097

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 20:05 Uhr

Mitglied: catachan
catachan 11.03.2013 um 09:26:43 Uhr
Goto Top
Hi

openvpn ohne den entsprechenden Client klappt nicht. Der Windows integrierte Client ist meines Wissens nach nicht kompatibel.

LG
Mitglied: aqui
aqui 11.03.2013 aktualisiert um 09:30:27 Uhr
Goto Top
Dein Frage ist wirr, laienhaft und unpräzise gestellt, sorry. Deshalb kann man auf diese VPN Frage nicht antworten.
Windows bordeigene Clients supporten wie jedermann weiss nur PPTP und L2TP als VPN Protokolle. Leider schaffst du es ja nicht uns mal mitzuteilen WELCHES VPN Protokoll du denn nun verwenden willst auf deiner Astaro.
Wenn du von OpenVPN redest dann geht es um SSL, den OpenVPN benutzt SSL als VPN Tunnelprotokoll.
Du solltest also erstmal fachlich genau klären WAS du denn nun eigentlich für ein VPN realisieren willst, dann kann man dir auch zielführend antowrten hier !
Mitglied: catachan
catachan 11.03.2013 um 09:30:58 Uhr
Goto Top
@aqui

OpenVPN ohne OpenVPN Client unter Windows 7 oder 8

Steht doch (etwas unglücklich) im Betreff

LG
Mitglied: FaBMiN
FaBMiN 11.03.2013 aktualisiert um 10:26:19 Uhr
Goto Top
Ich stelle die Frage hier, weil ich keine Ahnung davon habe. Wenn ich mir die entsprechenden Grundlagen erarbeitet hätte, wäre mit Google mit Sicherheit schneller bei der Sache :) face-smile

@catachan: Schade, aber vielen Dank :) face-smile
Mitglied: aqui
aqui 11.03.2013 aktualisiert um 12:06:36 Uhr
Goto Top
Na ja auch ohne Ahnung sieht man sowas auf den ersten Blickwenn man sich die Winblows Onboard Clients mal ansieht, sorry !
Winblows Default onboard ist nur PPTP und L2TP Protokoll.
Willst du IPsec oder SSL wie es OpenVPN nutzt, benötigst du immer einen separaten Client wie z.B.
http://openvpn.se
oder bei IPsec den kostenlosen Shrew Client:
https://www.shrew.net

Was Open VPN anbetrifft erklärt dir dieses Tutorial das auch alles im Detail:
https://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
...wenn man denn mal die Suchfunktion benutzt ?!

Wenns das denn war bitte
https://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen.