Veritas Backup Exec 10d Backup Exec Continuous Server

Mitglied: malleus

malleus (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2006, aktualisiert 08.01.2009, 8706 Aufrufe, 4 Kommentare

Backup-Exec-Continuous-Server-Konfigurationsproblem, da nur ein Server vorhanden...

Servus!

Ich habe ein Konfigurationsproblem bei dem Backup-Exec-Continuous-Server.
Wir haben nur einen einzigen Server auf dem Backup Exec 10d funktionsfähig installiert ist.
Nun habe ich noch den Continous-Server installiert (scheinbar ohne Probleme), um den Usern eine einfache Rücksicherung von Daten aus dem freigegebenen Daten-Verzeichnis zur Verfügung zu stellen. Ich hab den Server und ein Sicherungsziel angegeben, wenn ich nun aber einen Sicherungsauftrag erstellen will, in dem ich z.b. D:\Projekte\ nach D:\CPS\Backup\ stündlich sichern möchte und die User sich selbst Daten per "Backup Exec Retrieve" "zurückholen" können (https://servername:8443/BERetrieve/) kommt nur die Meldung: "Um einen Sicherungsauftrag erstellen zu können, müssen mindestens zwei verfügbare Server vorhanden sein."

Wieso ist dies so? Was muß ich einstellen? Es muß doch möglich sein, das ganze auch ohne zweiten Server zum laufen zu bringen. Eine kurze Funktionsbeschreibung, wie die verschiedenen Programme zusammenlaufen, würde evtl. auch helfen. Irgendwie habe ich da noch ein Verständnisproblem.

Ich hoffe es kann mir jmd. helfen und bedank mich schoneinmal brav im vorraus.


Mit freundlichen Grüßen,

Thorsten
Mitglied: 43718
43718 (Level 1)
11.04.2007 um 12:59 Uhr
hi,

hast du das Problem gelöst? Ich möcht in den nächsten Wochen auch CSP auf unserem Server installieren.

grüsse,
Benny
Bitte warten ..
Mitglied: malleus
11.04.2007 um 13:17 Uhr
Hi!

Nee, leide rhabe ich keien Lösung gefunden. Hab das Thema erstmal aufgegeben, da ich noch genug anderes zu tun hatte.

gruß, thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: 43718
43718 (Level 1)
11.04.2007 um 13:22 Uhr
schade. Bei nur einem Server im Netzwerk macht es wenig Sinn wegen CSP noch einmal extra Hardware und Software bereit zustellen.....
Bitte warten ..
Mitglied: mantimei
06.05.2008 um 17:00 Uhr
Der Symantec CPS (Continous Protection Server) kann sich nicht selbst sichern!
Sinnvoll ist es daher diesen NICHT auf einem Fileserver zu installieren, sondern z.B. auf dem vorh. Backupserver.
Dieser hat in größeren Umgebungen meist sowieso nur die Aufgabe backups zu machen.

Für kleinere Umgebungen (mit nur einem Server):
Versuche es doch mal mit Robocopy (und evtl. der opt. GUI..)

Gruß Markus
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless40 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 23 StundenFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 1 TagErfahrungsberichtMicrosoft13 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 1 TagFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Windows Server
Igel + Terminalserver + VoIP + Softphone
Asgard-LokiVor 17 StundenFrageWindows Server13 Kommentare

Gude Kolleginnen und Kollegen, ich habe da mal eine Frage zu einem Thema was für mich relativ neu ist. Wir wollen unsere Telefonie gerne ...

Weiterbildung
Das Impostersyndrom oder: "Was kann ich eigentlich?"
AnduinVor 19 StundenFrageWeiterbildung6 Kommentare

Werte Mitadmins, ich würde mich heute gerne mit einem mir wichtigen Thema an euch wenden. Ich bin 40 Jahre alt und seit 21 Jahren ...

Windows 10
Windows 10 verliert die Druckertreiber
KMP1988Vor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Servus zusammen, wir haben bei einem Kunden folgende Konstellation: - Server2019 (AD, DNS, DHCP) - Server2019 (Print-Server-Rolle) - W10-Clients Die Drucker werden übers Logon-Scirpt ...