Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

VIA.Networks Als Provider

Mitglied: 3096

Ist gut ?

Hallo zusammen ... Ich möchte gerne wissen ob jemand von euch bereits VIA Networks als ISP benutzt .... wie ich gelesen habe benutzen die ein eigenes Backbonenetz ... Das kann aber auch nach hinten los gehen was die geschwindigkeit angeht .... zur Zeit geh ich noch über Tonline ins Netz ... wobei da ja laut messungen die mittlere donwloadRate bei 104 liegt und bei VIA bei 98,xx

aber wie das bei so Messungen so ist stehen da kaum Infos zur Messumgebung ...

Ich bräuchte also einen Subjektiven Eindruck von VIA im Bezug auf Geschwindigkeit und Ausfallsicherheit ....

Vielen Dank schonmal ..

Content-Key: 6769

Url: https://administrator.de/contentid/6769

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 17:06 Uhr

7 Kommentare
Mitglied: Tribun
Hallo auch!

also ich bin auch am überlegen zu VIA Networks zu wechseln! Ich habe gehört von einer anderen Firma, die dass jetzt seit einem halben Jahr benutzen, dass es noch keinen Ausfall gegeben hat! Ich bin bei der Telekom CompanyConnect und da hatte ich 3 Ausfälle in 2 Monaten, dass war nicht so gut!

Gruß
Tribun
Mitglied: 3096
Hm ok ... hört sich ja ok an ... hab bei tonline eigentlich kaum ausfälle .... nur die 30 ? für den tarif find ich zu happig im vergleich zu VIA zB ....

Aber bitte weiterposten ich möcht noch mehr Meinungen ...

Danke
Mitglied: 2095
konnt ihr mir vielleicht mal den link zu via networks sagen ...wäre net schlecht

danke
Mitglied: 2095
und ich zahle da wirklich nur 14,95 ? (bei jahrlich) monatlich und sonst nur die t-dsl kosten und mehr nicht????

die ip ändert sich aber nie oder???
Mitglied: 2095
ha vianetworks ich bin umgezogen!!!! zu vianetworks...strato gekündigt....

es ist doch so cool nee feste ip zu haben und das für 14,95 ? da lacht ja das herz!!

cu
Mitglied: luckylemontree
Hallo Forum,

ich habe zufällig Euren Thread gefunden und wollte mal antworten. Hab mich extra dafür bei administrator.de angemeldet.

Also, ich habe die ViaFlat jetzt schon 2 Monate (0 Ausfälle). Vorher hatte ich 3Jahre T-online, dann 1Jahr Freenet. T-online ist innerhalb von Deutschland kaum oder nicht zu schlagen. Via ist aber nur (wirklich) minimal langsamer und der Ping ist minimal höher da der Traffic erst bis nach Frankfurt am Main getunnelt wird (Trotz MTU 1492). Dafür ist Via aber mehrfach schneller im Ausland! Keine Ahnung wieso, aber ich habe zumindest das Gefühl. Egal wo ich mich im Ausland bewege, es läuft flüssig und ohne tierische Verzögerungen wie bei Freenet.

Also nach eingehenden Tests bin ICH (für MICH) zu dem Entschluss gekommen, dass Via für Mich der beste DSL-Anbieter ist! Ich zocke nicht, mache kein Filesharing (Feste IP), bewege mich viel im Ausland und habe Serverdienste laufen. Zudem ist die Flat halb so teuer wie beim Rosa Riesen.

cu luckylemontree
P.S.:
1. Eigene Backbones... JA. Und zwar gute!
2. FileSharing... Kann man machen, wir auch nicht eingeschränkt. Aber man hat bei Via ne feste IP. ;-) face-wink Auch wenn man sich aus und einwählt. DynIP ist auch gegen Aufpreis nicht zu bekommen! -> Also für Filesharer nicht geeignet! (IMHO)
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 1 TagFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

LAN, WAN, Wireless
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040
gelöst Net-ZwerKVor 8 StundenFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...