Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

VLAN einrichten - Mehrere Betriebe und Router FSM7352

Mitglied: mezzo2712
Hallo ich habe folgendes Problem,

ich muss in einem Gebäude in dem mehrere Firmes sind VLANs einrichten.
Jede Firma soll also keinen Zugriff auf die PCs der anderen Firmen haben aber alle teilen sich eine Internetverbindung.

Dies soll mit einem Netgear FSM7352 durchgeführt werden.

Kann mir da jemand helfen ?

Gruß Heiko

Content-Key: 100415

Url: https://administrator.de/contentid/100415

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 19:09 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 28.10.2008 um 10:43:21 Uhr
Goto Top
Den richtigen Switch hast du schon mal das ist der wichtigste Punkt.

Grob gesagt musst du folgende Schritte ausführen:

  • VLANs für die einzelnen Firmen einrichten und diesen Ports zuweisen
  • Zusätzlich musst du ein "Internet" VLAN Einrichten wo der Router reinkommt ! Sehr wichtig ist das dein Router statische IP Routen supporten muss. Billigsysteme aus dem Consumerbereich ala Speedport und Co. gehen hier nicht bzw. du musst sehen das der Router dieses Feature supportet. Linksys und Draytek und auch NetGear können sowas !
  • Jedes VLAN inkl. dem "Internet VLAN" bekommt ein eigenes IP Netzwerk und auch eine IP Adresse (Gateway Adresse) auf dem Switch.

Für jeden Firmen gilt dann ein individuelles IP Netzwerk also z.B. so:

Firma 1: 172.16.1.0 Maske: 255.255.255.0, Switch VLAN IP: 172.16.1.254
Firma 2: 172.16.2.0 Maske: 255.255.255.0, Switch VLAN IP: 172.16.2.254
Firma 3: 172.16.3.0 Maske: 255.255.255.0, Switch VLAN IP: 172.16.3.254
usw.
Internet VLAN: 172.16.99.0 Maske: 255.255.255.0, Switch VLAN IP: 172.16.99.254, Router IP: 172.16.99.1

Jeder Firmen PC hat dann die .254 in seinem jeweiligen VLAN als Gateway IP.

Damit funktioniert schon mal das gesamte Netzwerk.
Ein Nachteil ist das nun auch einen Any to Any Kommunikation möglich ist und jeder mit jedem kommunizieren kann was du ja nicht willst.
Dazu musst du nun IP Acesslisten auf die Switch VLAN IP Interfaces legen die eine Kommunikation mit den anderen IP Netzen der Firmen verbietet !!

Das Handbuch:

http://kbserver.netgear.com/pdf/fsm_7300s_software_manual.pdf

erklärt dir ab Seite 8-48 wie man die VLANs einrichtet !

Ab Seite 10-7 zeigt dir das handbuch genau wie du IP Adressen zu diesen VLANs konfigurierst !

Wenn du alles richtig gemacht hast sollte dein Netzwerk systematisch so aussehen:

f6451a6cbae0cc1009283b9f66002613-vlan_netgear

Der Switch hat wie so oft als Produkt am unteren Ende der Preisskala leider keine dedizierten ACL pro Interface bzw. supportet das wohl aus Preisgründen nicht wie andere Layer 3 (Routing) Switches aber du kannst das Routing für einzelne VLANs unterbinden (ab Seite 10-21)

Damit gibst du nur das Routing auf das Internet VLAN frei und damit sollte dein Netz dann sauber laufen !
Mitglied: mezzo2712
mezzo2712 28.10.2008 um 10:58:36 Uhr
Goto Top
Danke für die schnelle Antwort.

Hat mir sehr weitergeholfen.
Wenn das Netzwerk läuft schreib ich das dann nochmal hier rein und bei Problemen meld ich mich auch nochmal hier.

Kannst eventuell ein Beispiel schreiben für die einrichtung der ACLs ?

Gruß Heiko
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler? gelöst BirdyBVor 1 TagFrageNetzwerke39 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS24 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 1 TagAllgemeinOff Topic14 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Windows Server 2012 R2 frisst SSDs (cbs.log)drahtbrueckeVor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo, ich habe vor etwa 2 Monaten eine nur etwa 3 Monate alte SSD gegen eine neue getauscht (Samsung OEM Datacenter SSD SM883) in einem ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...

question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 17 StundenFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

info
Phishingwelle Volksbanklcer00Vor 1 TagInformationSicherheit10 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns häufen sich gerade Phishing-Emails mit Ziel Volks-Raiffeisen-Bank. Geködert wird zum Teil auch mit der Erwähnung der SecureGo Smartphone-App. Grüße lcer ...