alfred
Goto Top

Von WLAN zurück auf Kabelebene routen?

Wie route ich von WLAN zurück auf einen Kabelswitch?

Hallo zusammen,

folgende Konstellation möchte ich zum laufen bringen:

Ausgangspunkt ist ein WLAN-Router. Per Kabel verbundene Rechner sind aussen vor.
Mein Ziel:
Meinem Nachbarn Internet per WLAN zur Verfügung zu stellen (läuft auch, per AP) und GLEICHZEITIG die Möglichkeit bieten einen Switch mit an den AP zu hängen, damit Geräte ohne WLAN (nur LAN) sozusagen "per Kabel" online gehen können.
Im Grunde will ich von einer WLAN-Leitung zurück auf Kabelebene. Hat das schon mal jemand probiert/realisiert?

Ich hoffe, meine Frage ist deutlich genug gestellt. Ist irgendwie blöd zu formulieren...

Greetz
Alfred

Content-Key: 71596

Url: https://administrator.de/contentid/71596

Printed on: February 23, 2024 at 20:02 o'clock

Member: Peanuts
Peanuts Oct 22, 2007 at 13:35:28 (UTC)
Goto Top
Hallo Alfred,

tja musste es wirklich xmal lesen bis ich es halbwegs kapiert habe.

Was ist den dein Bedenken, sollte ohne jegliche Probleme gehen.

Das einzige wo ich mir nicht sicher bin ob ich es richtig verstanden habe ist, hat dein Nachbar einen Access Point der sich mit deinem Accesspoint / Router verbindet oder nicht?

Falls der AP von Nachbarn sich mit deinem AP verbindet kannst du den Switch überall einstecken.

Gruss Peanuts
Member: aqui
aqui Oct 22, 2007 at 13:42:27 (UTC)
Goto Top
Das ist einfach zu lösen ! Du benötigst einen WLAN Router mit einer WLAN Bridge Funktion.
Hier steht genau wie man sowas realisiert:

http://www.dd-wrt.com/dd-wrtv2/downloads/Documentation/German_WLAN_HowT ...

Analog gilt das für alle anderen WLAN Router die auch diese Funktion im Featrueset haben !
Member: win2003serveradmini
win2003serveradmini Oct 22, 2007 at 14:51:20 (UTC)
Goto Top
naja nimm nen accespoint der bridging unterstütz fertig
Member: aqui
aqui Oct 22, 2007 at 15:08:49 (UTC)
Goto Top
So einfach gehts natürlich nicht, denn der WLAN Bridging Modus deaktiviert meist immer auch sofort den Accesspoint Modus !!
Du hast dann zwar die Netze vom Nachbarn und deins verbunden mit einer WLAN Bridge hast aber mit WLAN Clients dann keinen Zugang mehr.
Es gibt aber auch APs die beides supporten wie die o.a. Linksys mit der DD-WRT Firmware. Hier heisst es VOR dem Kauf sehr genau auf die Features der Accesspoints zu achten damit nicht der Frust nachher kommt !!!