Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

VPN - Outlook mit Exchange verbinden

Mitglied: ElSancho

Ich habe natürlich schon in den anderen Beiträgen gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden.
So schaut es aus:
SBS 2003, Exchange 2003, ISA 2004, Client XP Pro SP2, Zyxel DSL Router

Leider bekomme ich keinen connect von OL zu unserem ExchangeServer via VPN.

Der Zugriff auf die Netzlaufwerke funktioniert problemlos. Diverse Server sind pingbar, der Exchange nicht. Namensauflösung funktioniert aber. In die Hosts und LMHosts ist die IP und der Name des Exchange eingetragen. Auf dem ISA ist die entsprechende FW Richtlinie erstellt, die hergestellte Verbindung ist unter Überwachung auch zu sehen.

In OL habe ich unter:
E-Mail Konten – vorhandenes bearbeiten – Ändern – Weitere Einstellungen – Verbindungen
Über Modem verbinden eingetragen, dort erscheint dann automatisch meine VPN Verbindung. Bei Senden /empfangen popt dann meine VPN auf und ich melde mich mit KW – Eingabe dort an. Nach wenigen Sekunden erscheint die Fehlermeldung “Der Server steht nicht zur Verfügung“. Das nur der Vollständigkeit halber.

Der ISA und der Router sind korrekt eingerichtet, wie gesagt: es funktioniert soweit alles. Bis auf die Outlook – Exchange Verbindung.

Ach so, IP Adresse von dyndns.

Content-Key: 101638

Url: https://administrator.de/contentid/101638

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 23:07 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 12.11.2008 um 15:41:54 Uhr
Goto Top
Vermutlich hat der Exchange Server einen falschen Gateway Eintrag der auf einen Router zeigt der eure VPN Verbindung nicht kennt.

Ein Ping des Exchange Servers muss möglich sein, sonst brauchst du gar nicht erst weiterzumachen !!

Kann auch sein das eine FW auf dem Exchange aktiv ist und Zugriffe aus dem VPN Netz blockt...
Mitglied: ElSancho
ElSancho 12.11.2008 um 15:55:26 Uhr
Goto Top
Danke aqui, mittlerweile konnte ich es lösen. Nach zig Stunden ist man manchmal Betriebsblind.

Auf dem ISA hatte ich unter Eigenschaften von VPN, dort unter Adresszuweisung, einen falschen Adresspool eingetragen. Nachdem ich nun dort die Adresszuweisung auf DHCP umgestellt habe funktioniert es.
Mitglied: crashzero2000
crashzero2000 01.07.2009 um 11:33:17 Uhr
Goto Top
Hy,

du schreibst das die DNS den Exchange auflöst aber ein Ping nicht möglich ist ?

Ping auf Name oder Ping auf IP ?

Funktioniert Ping NAME und PING IP den im internen Netz an den Exchange ?

Wenn alle Regeln , auch VPN + Netze & Subnetze + Forwarding etc. stimmen dann sollte es klappen.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere Störung gelöst anteNopeVor 1 TagAllgemeinInformationsdienste30 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 1 TagFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anmeldeprobleme w10 auf server2012fisch56Vor 1 TagFrageWindows Server16 Kommentare

Hallo allerseits, mich bringt es fast um. Server 2012R, 7 Arbeitsstationen, alle haben einen Zugriff auf den Server, dort sind 2 Programme, alles läuft easy. ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - All your Verträge belong to us!anteNopeVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates12 Kommentare

Hallo zusammen, da the-buccaneer so nett gebeten hat, hier eine weitere Erfahrung mit und von Voodoofone. Es begab sich zur Zeit zu Weihnachten vor 3 ...

info
Happy System Administrator Appreciation Day0xFFFFVor 16 StundenInformationHumor (lol)7 Kommentare

Guten Morgen Byteschubser, ihr seid die superhelden der Wirtschaft! _Danke dass es euch (uns #eigenlob) gibt. Mögen Eure Systeme stets Viren- und Hackerfrei bleiben, eure ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...

question
Revisionssicher SpeicherschneerunzelVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin zusammen, bei uns in der Organisation läuft aktuell ein Projekt, welches revisionssicher Archiviert werden muss. Das Projekt hat ein definiertes Startdatum und auch ein ...