Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Tunnel von Home-PC auf Windows-Webserver bei Strato sicher einrichten

Mitglied: Razer987

Razer987 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2019 um 16:51 Uhr, 302 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Admins!

Erstmal Hallo! Bin neu hier im Forum und hoffe dass ich hier viele Lösungen zu meinen IT-Problemen finde

Wie in der Überschrift steht bin ich auf der Suche nach einerm Tutorial einer Anleitung oder einem freundlichen Menschen der mir bei der Einrichtung eines VPN Tunnels etwas behilflich ist.

Ich selbst verfüge durchaus über ein gewisses IT-Verständnis jedoch bin ich bei der sicheren Einrichtung eines VPN Tunnels doch etwas überfordert. Bei meiner Online Suche bin ich auf viele Tutorials gestoßen, welche entweder nicht 1 zu 1 anwendbar auf mich sind oder immer schritte die für den Experten selbsterklärend sind auslassen.

Zu meinem Vorhaben:

Ich bin Selbstständig und arbeite Zuhause an meinem Windows 10 Rechner. Nachdem ich nun einen Geschäftspartner habe, welche auf alle Daten wie ich zugriff haben soll habe ich mir gedacht meinen Datenstamm ( Dateiverzeichnis mit Datei .jpg bzw .doc bzw. Projektdatei) ca 600 GB auf einem Online-Server zu speichern. Keine Cloud, da ich eine Auftragsverwaltung verwenden möchte welche über eine Access Datenbank betrieben wird, welche für beide Nutzer immer aktuell sein sollte. Dies hat mir der Hersteller der Software so empfohlen.

Nun möchte ich in meinem Windows Explorer ein Netzwerklaufwerk verbinden, welches über einen VPN Tunnel auf den Server zugreift. D.h. ich arbeite nicht Über Remote Desktop sondern alle Daten werden stets über das Internet aufgetauscht. Die Datenmenge hält sich im einzelfall in Grenzen, sodass unsere Internetleitungen das schaffen werden.

Meine Fragen:
- Gibt es eine Anleitung in welcher dieses Problem verständlich erklärt wird?
- Wie kann ich kontrollieren ob meine Daten auch relativ sicher sind und nicht im Netz rumgeistern.
- Benötige ich einen VPN Anbieter und wenn ja was darf sowas kosten bzw. welcher Anbieter taugt hier?

Gerne auf Links zu bereits abgehandelten Problemem verweisen, bei denen vll die Frage anders war aber die Lösung auch für mich passt. Sofern es Stolpersteine gibt wäre ich sehr froh wenn ihr mich darauf hinweist.


Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße
Michael
Mitglied: Visucius
22.11.2019, aktualisiert um 17:21 Uhr
Die potenziellen Probleme werden Dir bestimmt hier noch andere erläutern.

Nachdem ich längere Zeit mit einem ähnlichen Problem haderte (auch Access) hilft Dir evtl. das folgende weiter:
https://administrator.de/forum/v-server-windows-2016-rdp-vpn-458541.html ...

Ich habe damals die VPN vom MS-Server genommen. Heute würde ich vermutl. mal Wireguard als Alternative vin Betracht ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.11.2019, aktualisiert um 17:33 Uhr
Der TO sollte ja wenigstens erstmal verraten welches der zahlosen VPN Protokolle er denn nutzen will ? Nichtmal das hat er ja geschafft zu klären.
Ideal wäre es ja wenn er das mit seinem Router macht. Noch idealer wenn der Heimrouter eine FritzBox ist die von sich aus ja schon VPN versteht.
https://avm.de/service/vpn/uebersicht/
Sprich der remote Server wählt sich auf der zuhause FB als VPN Client ein und so hat man permanenten VPN Zugriff auf den Server. Mappt das Laufwerk und gut iss.
Leider schweigt sich der TO da ja aus und wir dürfen im freien Fall raten was er hat, was er nicht hat, welches Protokoll usw. usw. Alles also wenig zielführend.
Hat man keinen VPN Router zuhause und ggf. nur einen billigen und schrottigen Zwangsrouter vom Provider dann tut es auch ein kleiner Zweitrouter oder auch ein Raspberry Pi mit OpenVPN oder IPsec in Kaskade oder im lokalen LAN
https://www.varia-store.com/de/produkt/31133-mikrotik-routerboard-rb750r ...
https://www.amazon.de/GL-iNet-GL-MT300N-V2-Repeater-Performance-Compatib ...
https://jankarres.de/2013/05/raspberry-pi-openvpn-vpn-server-installiere ...
Sowas ist in 20 Minuten aufgesetzt und normal braucht es dazu eigentlich keinen Thread in einem Administrator Forum.
Vielleicht erstmal eins der zahllosen Tutorials hier lesen und verstehen um sich mal grundlegend schlau zu machen vorab zum Thema VPN.
Wie sowas mit dem Windows bordeigene IPsec VPN Client geht kann man z.B. hier sehen:
https://administrator.de/wissen/ipsec-vpn-mobile-benutzer-pfsense-opnsen ...
Das klappt aber auch alles mit den o.a. Routern per Mausklick sei es mit OVPN, IPsec, L2TP usw.
Bitte warten ..
Mitglied: Razer987
25.11.2019 um 16:47 Uhr
Vielen Dank erstmal, dass ihr euch die Arbeit gemacht habt und die Links rausgesucht habt!

den Antworten nach, habe ich diese Problematik offensichtlich unterschätzt. Damit ich es dennoch hinbekomme versuche ich es so gut ich es kann darszustellen:

"Der TO sollte ja wenigstens erstmal verraten welches der zahlosen VPN Protokolle er denn nutzen will ? Nichtmal das hat er ja geschafft zu klären."

Da ich nich weiß, welches sich für diesen Einsatzzweck eignet kann ich es nicht sagen. Ich hätte aber in dem zusammenhang auf openVPN zurückgegriffen.

"Ideal wäre es ja wenn er das mit seinem Router macht. Noch idealer wenn der Heimrouter eine FritzBox ist die von sich aus ja schon VPN versteht.
https://avm.de/service/vpn/uebersicht/
Sprich der remote Server wählt sich auf der zuhause FB als VPN Client ein und so hat man permanenten VPN Zugriff auf den Server. Mappt das Laufwerk und gut iss.
Leider schweigt sich der TO da ja aus und wir dürfen im freien Fall raten was er hat, was er nicht hat, welches Protokoll usw. usw. Alles also wenig zielführend. "

In beiden Standorten ist ein Standart Vodafon Router vorhanden. Fritz.Box 6490 Cable


"Sowas ist in 20 Minuten aufgesetzt und normal braucht es dazu eigentlich keinen Thread in einem Administrator Forum."

Gerne investiere ich viel Zeit mir dieses Können anzueignen, da sich in meiner Gegend kein IT Service findet der uns das gegen Geld einrichtet. Ich bin mir bewusst, dass ich mit meinem doch geringeren IT Wissen in der Thematik schnell an meine Grenzen komme weshalb ich hier gefragt habe.

In meiner Studentenzeit (Maschbau und kein IT ;) ) konnten wir uns via VPN Client am Uni-Server im Austauschlaufwerkt einwählen. Unda das vom Privaten PC aus. Das wäre meine Wunschvorstellung. Darf auch gerne ein paar Euronen im Monat kosten sofern es sich in Grenzen hält ;)

IIch arbeite jetzt mal alle geposteten Links ab und hoffe dass ich weiter komme!

Danke auf jeden Fall für die Tipps! Und sorry falls es das falsche Forum war.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.11.2019, aktualisiert um 13:43 Uhr
In beiden Standorten ist ein Standart Vodafon Router vorhanden. Fritz.Box 6490 Cable
Dann würde die Verwendung von OpenVPN nur unnötige weitere Hardware nach sich ziehen, denn die FritzBoxen supporten das nicht.
Viel sinnvoller ist dann du verwendest das auf beiden Routern so oder so vorhandene IPsec VPN und setzt damit schlicht und einfach ein Site to Site (LAN zu LAN) VPN auf !
Das ist mit ein paar simplen Mausklicks auf beiden Routern im Handumdrehen erledigt:
https://avm.de/service/vpn/praxis-tipps/vpn-verbindung-zwischen-zwei-fri ...
Auch die Client Einwahl ist mit der FritzBox schnell erledigt:
https://avm.de/service/vpn/uebersicht/
Du solltest aber besser in deinem Umfeld eine LAN zu LAN VPN Verbindung machen, denn die bewirkt das ALLE Endgeräte im lokalen LAN auf den Server zugreifen können ohne das du an den Clients etwas fummeln musst oder einen VPN Client aufspielen musst.
Willst du das nicht, dann musst du ein Cliant VPN umsetzen (siehe AVM VPN Supportseite) und dann entweder den AVM VPN Client oder den allseits bekannten Shrew Client:
https://avm.de/service/vpn/tipps-tricks/vpn-verbindung-zur-fritzbox-mit- ...
dazu verwenden.
Beide Optionen führen sofort zum Ziel, denn mit den FritzBoxen hast du ja schon die ideale Hardware für sowas. Mit den o.a. Anleitungen von AVM ist das auch für Maschbau Studis ein Kinderspiel.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Tunnel VPN to VPN
Frage von itschloeglRouter & Routing8 Kommentare

Guten Abend. Folgende Problemstellung: Ich habe ein Firmennetzwerk, welches mehrere Standorte umfasst. Alle Standorte sind via VPN an den ...

Windows Netzwerk

Strato Windows Server 2016 - VPN Verbindung einrichten

gelöst Frage von 132992Windows Netzwerk10 Kommentare

Hallo, ich weuß es gibt schon einige Themen zu diesem Titel, aber ich habe bisher noch keine Antwort gefunden ...

LAN, WAN, Wireless

VPN Tunnel aufbauen

gelöst Frage von Hajo2006LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, also ich habe mal eine Frage. Ich möchte gerne einen VPN-Tunnel aufbauen. Doch das Problem was sich stellt ...

Windows Server

VPN-Tunnel + RDP Client

Frage von ZeppelinWindows Server10 Kommentare

Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einer speziellen Softwarelösung und vielleicht kann mir da jemand von euch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Theoretisches dauerhaftes Abschalten von Windows-Updates (Windows 10)

Tipp von beidermachtvongreyscull vor 4 StundenWindows 10

Moin Kollegen, ich weiß, ich weiß, nur ein Wahnsinniger sperrt Windows-Updates, aber dennoch gibt es Gründe, Windows 10 auf ...

Windows Installation

Windows Install ISO mit übergroßer Install.wim auf FAT32 übertragen

Tipp von Lochkartenstanzer vor 5 TagenWindows Installation11 Kommentare

Moin Kollegen, Viele von euch werden sicher aus praktischen Gründen nicht nur DVDs oder "virtuelle" CD-Laufwerke (Zalman, IODD) zum ...

Datenschutz

Gehe zurück auf Los, ziehe keine 4.000 Mark. E-Privacy (erstmal) gescheitert

Information von certifiedit.net vor 6 TagenDatenschutz

Webbrowser

Firefox 71 verfügbar mit Picture in Picture Funktion

Information von sabines vor 6 TagenWebbrowser2 Kommentare

Die neue Firefox Version 71 unterstützt, zunächst nur für Windows, Picture in Picture. Damit kann ein Video in einem ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Fritz VPN und WoL mit Mikrotik HEX RB750Gr2 möglich?
gelöst Frage von SionzrisRouter & Routing20 Kommentare

Hallo erstmal und danke fürs anklicken :) Ich habe folgendes Setup geplant und scheitere zurzeit an der Realisierung vom ...

LAN, WAN, Wireless
Ca. 120 Ubiquiti Unifi AP-AC Pro in einem Netz
Frage von aditzLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Ubiquiti-Spezialisten, geplant ist ein flächendeckendes WLAN für ein Altenheim mit den oben genannten APs. Ich habe mal auf ...

Windows Server
Netzwerk Planung Homeoffice
Frage von siopoqruipWindows Server18 Kommentare

Hallo, ich plane zurzeit ein kleines Netzwerk. 5-8 User jeder mit eigenem Laptop (Lenovo T590) Windows 10 Professional Homeoffice ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerkproblem: Datendurchsatz von Internetverbindung zu gering - wer ist schuld?
Frage von BlubbNRWLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo Zusammen, man stelle sich folgende Situation vereinfacht vor: In einem Raum befinden sich 30 aktuelle Desktopcomputer (Windows 10, ...