Wenn sich User am PC anmeldet, geht der PC offline

thepinky777
Goto Top
Hallo,

habe ein super cooles noch nie gesehenes Phänomen... und ich hab schon vieles gesehen face-smile

also ich weiß nicht schlagen ist ein XP Rechner, wenn sich der user dran anmeldet, kappt der Rechner sämtliche Netzwerkverbindungen.
nix geht mehr >> kein Internet, kein Outlook, nix.
auch von aussen anpingen geht nicht mehr.

So und nun der Joke:
wenn ich mich per RDP drauf einlogge mit dem gleichen Benutzer >> dann meldet er mich an und alles geht.
wenn der user lokal vor dem PC die offene Session übernimmt vom RDP >> dann geht auch alles weiterhin.

cool oder ? face-smile

ok ich kenne so eine art verhalten eigentlich nur von 802.1x protokoll, da kann man ja einstellen ob Machine und/oder User Authentication.
Dort hatte es den effekt, wenn man PC hochfährt und keine Machine Authentication schafft Offline >> wenn user sich anmeldet authentisiert sich der user >> und dann ist der PC online.
das ist das einzigste verhalten was ich in diese Richtung kenne.
da wir hier aber kein 802.1x einsetzen >> frag ich mich was der PC für ein seelisches problem hat ? face-smile

wenn also jemand eine Idee hat, immer her damit.

Content-Key: 289897

Url: https://administrator.de/contentid/289897

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 11:07 Uhr

Mitglied: Pago159
Pago159 02.12.2015 um 17:39:33 Uhr
Goto Top
Hallo ThePinky777,

hast du dir in beiden Fällen mal ein "ipconfig /all" angeschaut? Wenn ja, sind diese identisch?
Was hast du sonst so im Netz laufen?

DHCP-Server? Wenn ja, welche?
Wurde vor kurzem etwas geändert?
Wo liegen die Profile der User? Lokal oder Servergespeichert?
Mitglied: ThePinky777
ThePinky777 02.12.2015 um 17:47:46 Uhr
Goto Top
DHCP Server 2008 R2

Wurde nix geändert, alle anderen User haben keine Probleme.

User Profil >> Lokal

anschauen mit ipconfig geht nicht, ist in spanien der standort wo der PC steht, und niemand vor ort face-smile
ich konnte nur folgendes sehen User meldet sich an >> kein Ping mehr von meiner seite aus.
User meldet sich ab (end session) dann geht ping wieder und ich komm mit seinem login + PW per RDP drauf.
dann sieht ipconfig /all normal aus wie es soll, und geht ja auch alles....

nun drückt user vor ort ALT + CTRL + DEL und meldet sich selbst an, da ich ja schon mit seiner kennung drauf bin übernimmt er die offene session und ich flieg raus per RDP. und dann geht beim user auch alles wieder.... face-smile

wie gesagt ich hab schon vieles gesehen, aber das ist echt mal was neues face-smile
Ist auch halb so wild... eigentlich.... neues Gerät ist schon bestellt mit windows 7 face-smile
aber einfach so vom wissen her würd mich schon schwer interessieren wie sowas passieren kann.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 02.12.2015 um 17:51:21 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @ThePinky777:
also ich weiß nicht schlagen ist ein XP Rechner
What?!? Was soll uns dieser Satz sagen? Aber XP ist erkannt worden
Geht dieser XP noch ins Internet?
Anti Virenscanner?
Mach mal ein Offline Scan , auch nach Rootkits. Scheint das da ein unerwünschtes Programm sich nicht richtig im Anmeldedialog eingeklickt hat (RDP und Lokale sind zwei getrennte Prozesse) und ein eventueller DNS Proxy sich da vertut. Ich tippe auf Malware usw.

Ein zurücksetzen vom IP Stapel per "netsh int ip reset c:\resetlog.txt" hilft nicht?
Ein zurücksetzen vom WinSock per "netsh winsock reset catalog" hilft nicht?

Gruß,
Peter
Mitglied: ThePinky777
ThePinky777 02.12.2015 um 18:13:00 Uhr
Goto Top
danke werde es mal testen, und bescheid geben falls es klappt.
Mitglied: holli.zimmi
holli.zimmi 17.10.2018 um 10:14:06 Uhr
Goto Top
Hi,


Zitat von @ThePinky777:

danke werde es mal testen, und bescheid geben falls es klappt.

Und wie ist der Status?

Gruß

Holli
Mitglied: ThePinky777
ThePinky777 03.12.2018 um 09:11:26 Uhr
Goto Top
hatte alles nix geholfen, haben den PC dann eh austauschen müssen und verschrottet dann, denke mit Neuinstallation wäre es dann gegangen...