Win 10 pro auf Win 10 Home installieren

marcys
Goto Top
Hallo,

ich habe ein Asus AIO mit einer Windows 10 Home Version von Werk auf drauf.

Nun wollte ich eine Windows 10 Pro Version drauf installieren. Ich wollte einfach den Winkey abändern, doch es hat nicht funktioniert. Darauf hin habe ich von einem Win 10 Pro 64 bit PC über das Windows Creation Tool mir einen bootbaren USB Stick erstellt und anschließend, die Win 10 Pro installiert. Die Installation ist ohne Probleme durchgelaufen. Als ich nun in den Systemeigenschaften den Win 10 Pro Key eingeben wollte, ist mir aufgefallen, dass die Win 10 Home Edition drauf ist. Obwohl auf dem Installationstick nur 2 Versionen von Windows waren:

Win 10 32 bit
Win 10 64 bit

Da der Key irgendwie an der Hardware hängt, gehe ich mal davon aus, dass während der Installation erkannt wurde, dass es für die Homeversion einen gültigen Key in der Hardware gibt und Windows dann selbständig automatisch die Passende Software zu dem Windowskey installiert hat.

Ich brauche aber unbedingt die Windows 10 Pro Version auf dem AIO.

Hätte jemand von euch eine Idee, wie ich das hinkriege?

Gruß
Martin

Content-Key: 461807

Url: https://administrator.de/contentid/461807

Ausgedruckt am: 29.05.2022 um 07:05 Uhr

Mitglied: Marcys
Marcys 13.06.2019 um 19:48:51 Uhr
Goto Top
hmmmm,

habe ggf. das Problem selber gelöst.

habe den Win 10 Pro Key einfach geändert und nun habe ich Windows 10 Pro drauf. Merkwürdig. Denn zuvor habe ich das auch gemacht und da hat Windows gemekert
Mitglied: LeeX01
LeeX01 13.06.2019 um 19:59:26 Uhr
Goto Top
Ist schon der richtige Weg. Geht einfach indem man den Key einträgt (immer nur nach oben).

Sollte dann ja gelöst sein.

Grüße
Mitglied: klausk94
klausk94 14.06.2019 um 09:51:38 Uhr
Goto Top
Oder du machst es ganz primitiv über die CMD!

Zuerst

- slmgr /upk (UninstallProductKey)
- slmgr /cpky (Clear Product Key from registry)

und zu letzt

- slmgr /rearm

Denn nicht immer frisst er die Einstellung über die GUI. (zumindest bei mir)
Grüße!
Mitglied: n.o.b.o.d.y
n.o.b.o.d.y 14.06.2019 um 12:32:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

Windows benötigt danach zwingend einen Reboot. Vielleicht hat der noch gefehlt?
Mitglied: rzlbrnft
rzlbrnft 11.10.2019 um 14:58:27 Uhr
Goto Top
Zitat von @Marcys:
Denn zuvor habe ich das auch gemacht und da hat Windows gemekert

Dazu ist eine Verbindung zum Aktivierungsserver nötig, kann sein das der nicht erreichbar war, oder wahlweise hattest du noch einen Neustart nach dem letzten Windowsupdate ausstehend.
Mitglied: 141468
141468 14.10.2019 um 11:39:05 Uhr
Goto Top
Zitat von @Marcys:

hmmmm,

habe ggf. das Problem selber gelöst.

habe den Win 10 Pro Key einfach geändert und nun habe ich Windows 10 Pro drauf. Merkwürdig. Denn zuvor habe ich das auch gemacht und da hat Windows gemekert


Kannst du machen, aber es ist möglich das benötigte Softwareabhängigkeiten (Hyper-V, Active Directory etc) damn nicht funktionieren. Du kannst einfach eine Win10 Pro Disk holen , Inst Laufwerk und dann in Win10 Home die Disk öffnen, "Upgrade" drücken. Das installiert Windows nicht neu, sonder Upgraded es. (Hier gilt die Goldene Regel zu beachten: besser immer vorher Sicherung anlegen)

VG