Win Server 2008 mehrere Remote Desktop Sessions gleichzeitig?

slash24
Goto Top
Hallo alle zusammen,

Ich habe das Problem das mein Win Server 2008 Std. x86 nicht mehr als einen Remote Desktop Sessions gleichzeitig erlaubt.

Leider kann ich dazu nichts im Inet finden und ich kann mir auch nicht vorstellen an was dass liegen kann auser das Microsoft beim Std. 2008ter mal wieder abgespeckt hat.


Vielleicht weiß einer von euch was los ist.

gruß,
Slash24

Content-Key: 94766

Url: https://administrator.de/contentid/94766

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 16:07 Uhr

Mitglied: derlekker
derlekker 19.08.2008 um 13:05:51 Uhr
Goto Top
Hi,

hier mal ein tip:

Windows 2008 Server Handbuch (von Thomas Joos) Seite 101:

Es kann standardmäßig nur ein Administrator an der Konsole arbeiten über Remotedosktop..

Scheint so, dass man einen weiteren Benutzer erlauben muss eine weitere Verbindung aufzubauen. Es können weiterhin 2 Sitzungen gleichzeitig laufen, aber scheinbar kann der Administrator nur eine aktive Verbindung aufbauen...

Vielleicht hilft es dir weiter..

Gruß
Mitglied: Slash24
Slash24 21.08.2008 um 08:51:39 Uhr
Goto Top
Hi derlekker,

Danke für den Tipp du hattest recht es kann sich bei win 2008 nur ein Administrator gleichzeitig anmelden.
Jedoch können sich parallel zur Administrator Session noch zwei weiter User anmelden.

Gruß,
Slash24
Mitglied: MoeHB
MoeHB 15.10.2009 um 12:32:09 Uhr
Goto Top
welcher Sinn steckt hinter dieser "Erneuerung"? Ich fands immer ganz komfortabel wie es in Server 2003 war
:-/ face-confused
Mitglied: maigner
maigner 28.06.2010 um 09:29:32 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,

Hat hierzu schon jemand eine Lösung. Ich weiß, dass man das wieder so einstellen kann wie es auch beim 2003er Server gewesen ist. Hab das schon mal bei einem Fremdsystem gesehen wo das funktioniert hat. Nur find ich in den RDP-Hosteinstellungen nichts was sich danach anhört. Der Administrator des besagten Systems meinte was von GPO-Einstellungen. Aber auch da finde ich nix.

Weiß da jemand mehr darüber?

Gruß
maigner
Mitglied: Occelli
Occelli 13.07.2010 um 15:13:38 Uhr
Goto Top
Unter Verwaltung Remotedesktopdienste kann man in der Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts die Einstellung "Nur eine Sitzung pro Benutzer zulassen" auf Nein stellen.
Mitglied: maigner
maigner 13.07.2010 um 15:33:07 Uhr
Goto Top
Hmm, kann das sein, dass man das nur sieht sofern man Remotedesktop-Dienste (Früher TerminalServices) installiert hat.
Habe das auf einem Server mal ausprobiert. Der Kontext RDD scheint nicht auf in der Serverkonsole wenn das nicht als Rolle installiert ist. Installiert man diese, wird man aber mangels Lizenzierung ständig angemeckert. Ich rede hier im Speziellen von nem Standard-Server. Beim SBS weiß ich dass es so funktioniert, wie du es grade bschrieben hast.

hab leider grade nix zum Test da.