Win10 Sytstemplatte verschlüsseln: Bitlocker oder Veracrypt

hokaido
Goto Top
Hallo,

ich möchte meine Win10 Systemplatte verschlüsseln (SATA SSD). Auf den anderen eingebauten Datenplatten habe ich bereits div. VeraCrypt Container liegen.

Was würdet Ihr empfehlen für die Verschlüsselung der Systemplatte. Bitlocker oder Veracrypt?

Macht eines davon Probleme? Ich habe gelesen, dass es früher Probleme mit Veracrypt gab, wenn Windows wieder auf eine neue Halbjahresversion upgedatet wurde.

Gibts es Erfahrungen auf Eurer Seite?

Danke für Feedback

Stefan

Content-Key: 571740

Url: https://administrator.de/contentid/571740

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 12:08 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 14.05.2020 um 13:51:59 Uhr
Goto Top
Hi.

Wenn Du Veracrypt magst, mach doch einfach damit weiter. Bei featureupdates von Windows gibt es für Veracrypt eine Prozedur, die erforderlich ist und hier dokumentiert ist: https://administrator.de/wissen/in-place-upgrade-verschl%C3%BCsselter-wi ...
Bei Bitlocker wäre das nicht nötig. Es macht so gut wie nie Probleme (was nicht heißen soll, dass VC Probleme macht).