daoudi1973
Goto Top

Windows 10 Nachricht mit "Net sen" oder "msg" senden

Hallo zusammen,

Weiß jemand, wie man den Befehl "net send" oder "msg" im Windows 10 aktiviert und weiter nutzt.

Ich habe es versucht mit "msg IP-Adresse Message" , dann kam die eingegebene IP-Adresse nicht vorhanden oder Verbindung ist getrennt. dass was nicht stimmt.

Vielen dank im Voraus.

VG Daoudi1973

Content-Key: 504827

Url: https://administrator.de/contentid/504827

Printed on: June 16, 2024 at 16:06 o'clock

Member: emeriks
emeriks Oct 15, 2019 updated at 12:49:06 (UTC)
Goto Top
Hi,
mit MSG sendet man Nachrichten an Sitzungen, nicht an Computer allgemein. Einfach mal "msg /?" eingeben.
Mit "net send" sendet man an den alten Nachrichtendienst von Windows, welcher aber schon seit mehreren Versionen von Windows standardmäßg deaktiviert ist bzw. es gibt diesen Dienst gar nicht mehr.

E.

msg Administrator /Server:AndererComputer "Hallo Welt!"  
Sendet an die Sitzung des Benutzer "Administrator" auf dem Computer "AndererComputer" die Nachricht "Hallo Welt!".
Member: itisnapanto
itisnapanto Oct 15, 2019 at 12:03:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @emeriks:

Hi,
mit MSG sendet man Nachrichten an Sitzungen, nicht an Computer allgemein. Einfach mal "msg /?" eingeben.
Mit "net send" sendet man an den alten Nachrichtendienst von Windows, welcher aber schon seit mehreren Versionen von Windows standardmäßg deaktiviert ist bzw. es gibt diesen Dienst gar nicht mehr.

E.

> msg Administrator /Servername:AndererComputer "Hallo Welt!"  
> 
Sendet an die Sitzung des Benutzer "Administrator" auf dem Computer "AndererComputer" die Nachricht "Hallo Welt!".

Nicht ganz .

msg Administrator /Server:AndererComputer "Hallo Welt!"  

Alternativ an alle Sitzungen:

msg *  /Server:AndererComputer "Hallo Welt!"  

Ganz praktisch auch bei Batch Dateien face-smile

Gruss
Member: emeriks
emeriks Oct 15, 2019 at 12:09:01 (UTC)
Goto Top
Zitat von @itisnapanto:
Nicht ganz .
Was "nicht ganz"?
Member: itisnapanto
itisnapanto Oct 15, 2019 at 12:19:55 (UTC)
Goto Top
Zitat von @emeriks:

Zitat von @itisnapanto:
Nicht ganz .
Was "nicht ganz"?

Die Syntax des Befehls.

Gruss
Member: emeriks
emeriks Oct 15, 2019 at 12:48:49 (UTC)
Goto Top
Zitat von @itisnapanto:
Die Syntax des Befehls.
Ach so. "Servername" ... Ja, korrigiert.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Oct 15, 2019 at 13:23:06 (UTC)
Goto Top
Neben der richtigen Syntax muss für msg.exe auch noch Port 445 auf dem Ziel für den Sendenden geöffnet sein - und spätestens dann sollte man sich gut überlegen, ob man das riskiert, nur um einen Popupmessenger zu haben.
Member: emeriks
emeriks Oct 15, 2019 updated at 13:40:28 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:
Neben der richtigen Syntax muss für msg.exe auch noch Port 445 auf dem Ziel für den Sendenden geöffnet sein - und spätestens dann sollte man sich gut überlegen, ob man das riskiert, nur um einen Popupmessenger zu haben.
Ich habe dafür jetzt nicht extra was öffnen müssen. Senden dürfen sowieso nur Anwender, welche auf dem Ziel-Computer lokale Admins sind.
Meines Wissens.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Oct 15, 2019 updated at 13:41:45 (UTC)
Goto Top
Nein, das darf jeder (nicht an *, aber an benannte Sitzungen). Wenn Du nichts öffnen musstest, dann war der Port schon offen. Ohne 445 geht das nicht.
Member: emeriks
emeriks Oct 15, 2019 updated at 13:46:20 (UTC)
Goto Top
Ich habe das eben getestet.
Nicht-Admin am Ziel-PC kann nicht an Sitzung auf diesem Ziel-PC senden.
Admin am Ziel-PC kann an eine Sitzung auf diesem Computer senden.

Edit:
benannte Sitzung, nicht *
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Oct 15, 2019 at 13:50:13 (UTC)
Goto Top
Ich habe es ja auch getestet.

Was geht:
Schwacher Nutzer sendet Nachricht an seine eigene Sitzung am entfernten PC

Was ebenso geht:
Admin sendet an *

Was nicht geht:
Schwacher Nutzer sendet an * oder allgemein an benannte, fremde Sitzungen. * geht insofern schon, als dass eine Nachricht gesendet wird, wenn der eigene Nutzer angemeldet ist - aber nur an diese Sitzung.
Member: emeriks
emeriks Oct 15, 2019 at 13:52:51 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:
Ja, so kann ich es unterschreiben. face-wink