Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 2003 Server - stripe size/allocation unit size

Mitglied: dumbo

dumbo (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2006, aktualisiert 14:13 Uhr, 5338 Aufrufe, 5 Kommentare

je nach Dateigröße empfiehlt sich kleine oder große Blöcke.
Wie aber bei Mischdatengrößen einstellen?

- tausende kleine (300 byte, 3 kb, 700kb)
- tausende mittelgroße (1 mb - 100 mb)
- hunderte große (1 GB - 10 GB)

stripe size: 128 KB / a.u.s: 8192 bietet für sich genommen d2d und n2d die beste performance.
Wie aber wirkt sich das bei parallelzugriffen aus? Gibt es dafür Vorgaben/Erfahrungswerte, die
obiger Einstellung entgegenstehen? Gerade die 8192 kb "Reservierung" könnte da bei parallelzugriffen
eine Rolle spielen. Hat da jemand Erfahrungen und mag sich dazu äußern?
Mitglied: leknilk0815
20.11.2006 um 12:49 Uhr
Hi,
ich halte das für rein empirisch, da Du in der Praxis keinen Unterschied bemerken wirst.
Mit ausgefeilten Messmethoden ließe sich sicher ein Unterschied ausmachen, dies würde aber eine überwiegend gleiche Dategröße voraussetzen. Man darf bei diesen Betrachtungen nie ausser acht lassen, daß für jeden Zugriff die Platte über eine Umdrehung "leer" machen muß, da die Positionsdaten erst aus der MFT ausgelesen werden und dann der Kopf positioniert werden muß.
Eine Anpassung dieser Werte bringt nur bei speziellen Anwendungen etwas, z. B. Datenbanken, bei denen immer eine gleich große Datenmennge ausgelesen wird. Bei einem Fileserver würde ich die default- Einstellungen lassen, im Supportfall spart dies Zeit, beim Datenzugriff i.d.R. so wenig, daß es verzichtbar scheint.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: dumbo
20.11.2006 um 13:22 Uhr
Es lassen sich zwischen den Defaulteinstellungen und meiner Einstellung aber 15-20 Sekunden bei Kopiervorgängen und bis zu 1 Minute bei einem anderen Schreib/Lese Vorgang Unterschied feststellen(messen). Allerdings nur auf die a.u.s. bezogen. Das ist nicht viel ich weiß ;=)

Welches ist eigentlich der default Wert? 128 oder 256 (Ich tippe mal auf 128)?

Die Frage ist halt, ob das im Realbetrieb was bringt oder an anderer Stelle wieder etwas ausgebremst wird.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
20.11.2006 um 13:27 Uhr
Es lassen sich zwischen den
Defaulteinstellungen und meiner Einstellung
aber 15-20 Sekunden bei Kopiervorgängen
und bis zu 1 Minute bei einem anderen
Schreib/Lese Vorgang Unterschied
feststellen(messen). Allerdings nur auf die
a.u.s. bezogen. Das ist nicht viel ich
weiß ;=)

Bei welchem Datenvolumen (Menge des Jobs)? 1 Min. erscheint mir extrem...

Welches ist eigentlich der default Wert? 128
oder 256 (Ich tippe mal auf 128)?

128

Wichtig ist für die Performance die Cache- Strategie. Hat man einen akkugepufferten Kontroller, ist es sinnvoll, den Schreibcache zu verwenden. Hat man selten Schreibzugriffe und viele Lesezugriffe (Datenbank), sollte man den Lesecache erhöhen. Damit läßt sich am ehesten Performance schinden.
Bitte warten ..
Mitglied: dumbo
20.11.2006 um 13:53 Uhr
> und bis zu 1 Minute bei einem anderen
> Schreib/Lese Vorgang Unterschied
> feststellen(messen). Allerdings nur auf
die a.u.s. bezogen. Das ist nicht viel ich weiß ;=)

Bei welchem Datenvolumen (Menge des Jobs)? 1
Min. erscheint mir extrem...
Das ist ein Job(3-8GB) mit read/write von kleineren Blöcken, die dadurch zu mehreren großen Dateien(1 GB) zusammengefügt werden. Die Abfolge ist dabei immer gleich: read->write, read-write...etc. Pro Sekunde werden ca. 15 MB erzeugt

Nehme ich aber eine kleinere a.u.s (z.B. 128 kb oder 4096) so dauert dieser Vorgang länger als mit gewählten 8192 kb a.u.s
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
20.11.2006 um 14:13 Uhr
Wie gesagt, es lassen sich natürlich Szenarien konstruieren, welche die Vorteile der einen oder anderen Einstellung zu Tage fördern. Mit dem Regelbetrieb läßt sich das aber nur ganz selten vergleichen. Normalerweise fährst Du mit den Defaults ganz gut.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
Bus Interface Unit
gelöst Frage von xaver-2Hardware3 Kommentare

Hallo Leute, ich breuchte etwas hilfe ich suche Infos zu Bus Interface Unit. Ich kann mir darunter nichts vorstellen ...

Router & Routing
Detected Tx Unit Hang
gelöst Frage von DasBillRouter & Routing3 Kommentare

Hallo zusammen, ich betreibe einen ESXi 6.0.0 (Build 2615704) mit einer VM für die UTM (v9.310-11) und zwei Debian ...

Drucker und Scanner
ETB-Unit beim HP Colorlaser 3800
gelöst Frage von laserviewDrucker und Scanner10 Kommentare

Sorry wegen der simplen Frage - aber was genau ist die ETB-Unit - und was macht sie ? Habe ...

Apache Server

Apache 2 kompiliert - Unit für SytemD funktioniert nicht

Frage von TiTuxApache Server

Servus, ich habe unter Centos 7 den Apache 2.4 über die Quellen kompiliert. Soweit so gut, ich kann den ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 2 TageniOS3 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor !!!
Tipp von Criemo vor 3 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 5 TagenOff Topic2 Kommentare

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Webbrowser
Microsoft bestätigt Edge mit Chromium-Kern
Information von Frank vor 5 TagenWebbrowser5 Kommentare

Microsoft hat nun in seinem Blog bestätigt, dass die nächste Edge Version kein EdgeHTML mehr für die Darstellung benutzen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hosting & Housing
VMware VM mit über 1TB RAM für S4HANA
gelöst Frage von Leo-leHosting & Housing24 Kommentare

Hallo zusammen, wer hat Erfahrng und kann mir einen Tipp zum sizing von S4HANA Systemen geben? Wir möchten, zunächst ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN und Ausmessung - Eine Glaubensfrage?
Frage von ptr2brainLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Liebe Experten, als Sys-Admin habe ich mir schon öfter die Frage gestellt, ob es sich beim Thema WLAN und ...

Drucker und Scanner
SW-Laserdrucker mit sechs Papierfächern gesucht
Frage von MOS6581Drucker und Scanner19 Kommentare

Moin, zur Abwechslung mal eine sonderbare Anforderung :) Ich suche einen S/W Laserdrucker (kein MFP), der sechs Papierfächer bzw. ...

Virtualisierung
Gebrauchte Server Hardware als Virtualisierungs-"Spielwiese"?
Frage von NixVerstehenVirtualisierung19 Kommentare

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen, ich möchte mich gerne etwas tiefer mit dem Thema Virtualisierung beschäftigen und dazu ein ...