Windows 7 Dateifreigabe bei öffentlichem Netzwerkprofil

Mitglied: srynoname

srynoname (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2011, aktualisiert 19:46 Uhr, 11537 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

gegeben 2 Windows 7 Rechner A und B. Auf B sind Ordner über die Windows interne Dateifreigabe freigegeben. Ist bei B die Windows-interne Firewall deaktiviert, kann ich drauf auch problemlos zugreifen. Aktiviere ich dagegen bei B die Firewall, ist kein Zugriff mehr möglich. Auf B wird das Öffentliche Netzwerkprofil genutzt, jedoch ist in der Windows-Firewall "Datei- und Druckerfreigabe" für das öffentliche Netzwerkprofil zugelassen.

Was mache ich falsch?

Danke für jeden Tipp :-) face-smile
Mitglied: Seperion
06.02.2011 um 18:25 Uhr
Versuchs mal unter: "Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen" für Rechner B.
"Netzwerkerkennung", "Datei- und Druckerfreigabe", "128-Bit-Verschlüsselung" und "Kennwortgeschützte Freigabe" sollten eingeschaltet sein.
"Mediastreaming", "Heimnetzgruppenverbindung", "Freigabe des Öffentlichen Ordners" sollten ausgeschaltet sein.
Bei den Einstelungen handelt es sich um eine persönliche Präferenz, ausgenommen "Netzwerkerkennung" und "Datei- und Druckerfreigabe"

Es ist mir jetzt zu müßig auf jeden einzelnen Punkt einzugehen. Die Beschreibung in Windows sagt meiner Meinung nach schon mal ganz gut aus was sich dahinter verbirgt und mit etwas gesundem Menschenverstand und zur not etwas Hilfe von Google sollte jeder seine Einstellungen selbst setzen können.

Gruß Simon.
Bitte warten ..
Mitglied: srynoname
06.02.2011 um 18:41 Uhr
Zitat von @Seperion:
Versuchs mal unter: "Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte
Freigabeeinstellungen" für Rechner B.
"Netzwerkerkennung", "Datei- und Druckerfreigabe", "128-Bit-Verschlüsselung" und
"Kennwortgeschützte Freigabe" sollten eingeschaltet sein.
"Mediastreaming", "Heimnetzgruppenverbindung", "Freigabe des Öffentlichen Ordners" sollten
ausgeschaltet sein.
Bei den Einstelungen handelt es sich um eine persönliche Präferenz, ausgenommen "Netzwerkerkennung" und
"Datei- und Druckerfreigabe"

Hallo Simon,
genau diese Einstellungen sind bereits gesetzt. Das Problem scheint aber auch eher die Firewall zu sein, die entsprechenden Dienste müssten alle korrekt laufen, sonst dürfte es ohne Firewall ja auch nicht funktionieren?

Nachtrag:
Beide Rechner befinden sich in unterschiedlichen Netzwerken, evtl. macht das mit der Firewall Probleme?
Bitte warten ..
Mitglied: Seperion
06.02.2011 um 18:55 Uhr
OK mein vorerst letzte idee wären die Ports Eingehend und Ausgehend:
137-139 UDP für CIFS &
445 TCP für SMB
(Ich hoffe mein Wissen ist nicht veraltet, ist schon etwas her....)

über "netstat -a" über die Command-Line kannst du dir die aktuell offenen Ports anschauen.

wenn mir noch was einfällt meld ich mich.

Gruß Seperion
Bitte warten ..
Mitglied: srynoname
06.02.2011 um 19:10 Uhr
Zitat von @Seperion:
OK mein vorerst letzte idee wären die Ports Eingehend und Ausgehend:
137-139 UDP für CIFS &
445 TCP für SMB
(Ich hoffe mein Wissen ist nicht veraltet, ist schon etwas her....)

über "netstat -a" über die Command-Line kannst du dir die aktuell offenen Ports anschauen.

wenn mir noch was einfällt meld ich mich.

Gruß Seperion

danke, ich lasse mich gerne korrigieren, aber die firewall ändert ja nichts daran, welche ports offen sind, sondern schlichtweg, wer darauf zugreifen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: srynoname
06.02.2011 um 20:05 Uhr
Problem gelöst, es lag an den unterschiedlichen Subnets. Vgl. Windows Firewall - Erweiterte Einstellungen, dann Eingehende Regeln und dort "Datei und Druckerfreigabe (SMB eingehend). Dort dann den Reiter "Bereich" wählen, dort ist als default "Lokales Subnet" eingestellt - entsprechend abändern.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Server fährt um 22:04 einfach runter
achim22Vor 22 StundenFrageWindows Server17 Kommentare

Hi, ich habe seit drei Tagen das Problem das sich das Blech einfach runter fährt, ohne jeglichen Grund. Dachte erst es liegt an den ...

Windows 7
Windows 7 fast alle Programme melden zeitweise "keine Rückmeldung"
GerdlangVor 13 StundenFrageWindows 723 Kommentare

Im Oktober 2020 wurde mein Rechner von einem Virus befallen. Habe ihn dann zur Softwarereparatur in eine renomierte IT-Werkstatt gegeben. Danach war alles OK. ...

Off Topic
Probearbeit als Systemadministrator
xsheynVor 1 TagAllgemeinOff Topic10 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell suche ich eine neue Stelle und wurde nun für 2 Tage zum Probearbeiten eingeladen. Die Stelle wäre als IT-Systemadministrator im Service ...

Windows Server
Domänencontroller - LDAPS via TLS1.2
gelöst Philipp711Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Verbindungsproblem zwischen einer Java-Anwendung (java11) und unserem Domänencontroller. Ich erhalte folgenden Fehler: Per Openssl habe ich mal die ...

Notebook & Zubehör
Notebook zurücksetzen "ohne" Passwort abfrage
gelöst ZeppelinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo ThinkPad und möchte dieses so einrichten, dass es nicht möglich ist dieses ohne weiteres Zurückzusetzten. Ich habe hierzu ...

Hardware
Problem bei gleichzeitiger Nutzung Bluetooth Headset Laptop u. Smartphone
cramtroniVor 1 TagFrageHardware7 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem und zwar nutze ich ein Bluetooth Headset, das gleichzeitig mit meinem Laptop und meinem Smartphone verbunden ist. ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 gelber Briefumschlag in der Taskleiste
DavidHergVor 1 TagFrageOutlook & Mail4 Kommentare

Guten Abend, ich nutze Outlook 2016 64-bit auf WIndows 10 20H2. ich habe mehrere Ordner mit Unterordnern, wo E-Mails abgelegt werden durch Regeln. Gibt ...

Microsoft
Richtiges Patch Management?
leon123Vor 1 TagFrageMicrosoft7 Kommentare

Hallo zusammen, wie macht ihr das mit dem Patch Management? Benutzt ihr spezielle Tools von Drittherstellern (ich habe mir Atera angesehen) oder lässt ihr ...