mbehrens
Goto Top

Windows gMSA SamAccountName Limits

Hallo zusammen,

bei der Anlage und Verwendung von gMSA Accounts gibt es bei der Vergabe des SamAccountNames ja Einschränkungungen bzgl. der Namensvergabe.

Weißt jemand, was Einschränkung

to be compatible with older operating systems

konkret bedeutet? Was sind "older operating systems"?


Besten Dank,

Martin

Content-Key: 42579745696

Url: https://administrator.de/contentid/42579745696

Printed on: April 13, 2024 at 12:04 o'clock

Member: departure69
departure69 Feb 05, 2024 at 14:15:33 (UTC)
Goto Top
@mbehrens:

In der Regel bedeutet das Windows NT4.0 und älter.


Viele Grüße

von

departure69
Member: mbehrens
mbehrens Feb 05, 2024 at 17:57:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @departure69:

In der Regel bedeutet das Windows NT4.0 und älter.

Bei meinen Tests bedeutet "älter" leider auch 2019 Member gegen 2016 Domain Controller.
Member: jsysde
jsysde Feb 05, 2024 at 19:19:44 (UTC)
Goto Top
Moin.

Da gMSA erst mit 2012 eingeführt wurden, gilt alles an "Limits", was auch für 2012 gilt. face-wink
Generell würde ich auf Sonder- und Leerzeichen im Usernamen verzichten und schlichtweg nur ASCII-Zeichen verwenden. Und 255 Zeichen sollten es halt auch nicht sein.

Cheers,
jsysde
Member: Dani
Dani Feb 05, 2024 at 20:25:41 (UTC)
Goto Top
Moin,
Generell würde ich auf Sonder- und Leerzeichen im Usernamen verzichten und schlichtweg nur ASCII-Zeichen verwenden. Und 255 Zeichen sollten es halt auch nicht sein.
Der SAMAccountName sollte nicht mehr als 20 Zeichen haben. Meinst du mit Usernamen den UPN? Weil bei UPN ist bei 112 Zeichen Schluss.


Gruß,
Dani
Member: mbehrens
mbehrens Feb 05, 2024 at 22:07:01 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dani:

Der SAMAccountName sollte nicht mehr als 20 Zeichen haben. Meinst du mit Usernamen den UPN? Weil bei UPN ist bei 112 Zeichen Schluss.

Na ja, bei gMSA Account sinkt das Limit auf 14 effektiv Zeichen (bei älteren Betriebssystemen face-wink), einen UPN gibt es eigentlich nicht und kann auch nicht in jedem Umfeld benutzt werden face-sad