WinXP Ordneransicht speichern und verteilen

wakko
Goto Top
Hallo,
(Netzwerk: WinXP-Clients incl. Updates, SBS mit Ad als PDC)
mein Chef stellt mich vor folgende Aufgabe:

In einer Abteilung sollen die Inhalte einiger lokale Ordner identisch angeordnet werden:
Die Inhalte sollen in der Symbolansicht immer an bestimmten Posiitonen stehen,
also Beispielsweise
erste Zeile: Verknüpfung A, Verknüpfung C, Verknüpfung B
zweite Zeile: Verknüpfung C2, Verknüpfung D
dritte Zeile: Verknüpfung A2, Dokument X, Dokument Y
Ich würde gerne die Anordnung einmal vornehmen, speichern und dann an die Arbeitsplätze verteilen, ggf. dort noch anpassen.
Die Anordnung sollte an den Workstations wiederherstellbar sein.
Hat da jemand Ideen zu? Gibt es dafür Tools (hab da nur welceh für den Desktop gefunden)? Wo speicht XP das denn?

Danke schonmal,
Henrik

Content-Key: 72549

Url: https://administrator.de/contentid/72549

Ausgedruckt am: 23.05.2022 um 17:05 Uhr

Mitglied: Logan000
Logan000 02.11.2007 um 12:41:02 Uhr
Goto Top
Hat dein chef dir auch erählt wozu der blödsinn gut sein soll?

Sicher, der Explorer speichert irgendwo seine ansichten und in der symbolansicht auch die position.
Aber 1. oder 2. reihe hängt von der breite des fensters ab.
Und wenn der Anwender einmal die ansicht wechset ist alles wieder auf standard.

Was du machen kannst: die Verküpfungen so benennen das diese in der standart sortierreihenfolge immer die gleiche reihenfolge haben.
Mitglied: wakko
wakko 02.11.2007 um 13:02:33 Uhr
Goto Top
Danke für dei Antwort
Der Blödsinn(auch in meinen Augen) dient dazu, wenn er bei den entsprechenden Mitarbeitern am Rechner sitzt, er direkt das findet, was er möchte.
Und das ist halt ein Chef, mit dem man nicht diskutieren kann.
Umbenennen mag er auch nicht...
Die Fensterbreite wird imho auch mitgespeichert...