Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Wlan AP finden

Mitglied: skyfya
Ich habe zuhause einen D-Link Wlan Router und auch die Passende WLan Karte. Soweit so gut alles geht.
Jetzt hab ich noch nen Laptop und wollte mit dem auch die Vorzüge des WLan´s geniesen. Also schnell los eine WLan Karte besorgen. Hab mich dann für eine ethernet pcmcia adapter entschieden. So da war alles noch in Ordnung hab sie eingeschoben und sie installiert.

Als der Ärger auch los ging ich finde keinen AP und der Hersteller hat auch kein Prog // Tool zum suchen -> finden -> einwählen mitgeliefert.

Bei DLink gibt es ein Tool das mit den Treibern installiert wird gab es hier wie gesagt nicht.

Also ist meine Frage ob es irgentwo so ein freeware tool gibt um meinen AP zufinden und mich mit dem HEX Code einzuloggen.

Wäre für ein Paar Links für solche Progs sehr dankbar.

MfG skyfya

Content-Key: 3430

Url: https://administrator.de/contentid/3430

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 06:06 Uhr

13 Kommentare
Mitglied: Midivirus
Moin!

IP des APs?
Welches Betriebssystem?
DHCP?

Als kleiner Tipp, wenn du vom Dekstop ins Internet kommst, dann mach folgendes:
Start>ausführen>cmd
Befehl: ipconfig
die IP, welche unter "Gateway" (GW= steht, ist dein Router, sprich AP)

Midivirus

PS: Um dein Problem besser zu analysieren, muss man wissen, was du im Netzwerk "ALLES" hast, nicht von welcher Firma ... so denke ich!
Mitglied: nEmEsIs
ich würde es erstmal netstumbler um zu sehen ob deine w-lan karte überhaupt was findet ist aber kein tool um sich auf den ap einzulogen
einfach google verwenden und suchen
mfg Nemesis
Mitglied: skyfya
Okay mal nachtragen was ich alles vergessen habe:

Also netstumpler hat mir ja gesagt das die interne WLan Kart deffect ist. So also hatte ich mir ja die PcMcia gekauft. Die funktioniert und ich finde ja auch den AP ich will ja nur nen Progie das sich damit ich mich daruf ein loggen kann.

Hab ja auch alles so weit eingestellt.

Nur unter Win2k kann ich net wie bei XP einfach die Netzwerkumgebung nach AP´s scannen und dann einfach meinen Anwählen und dann einloggen.

Aber ich hab jetzt gelesen das es von IBM nen Programm gibt das die umgebung scannt das nennt sich IBM Access Conections!!
Nur kann ich das irgentwo runterladen??
Und wenn ja wo??
Mitglied: nEmEsIs
ich würde jetzt mal so nach ner schnellen google suche sagen
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/migr-4zlnjb.html
Mitglied: skyfya
mhh jetzt ist aber das problem das ich gerkeine IBM karte habe und das alles nur für IBM Karten bzw IBM systeme funktioniert was mir da angeboten wird ...
Mitglied: ilmo
Was für einen Ethernet PCMCIA Adapter hast Du gekauft? Wer hat Deinen Router konfiguriert? Der kennt auch Deine SSID! Aber wenn Du schon einen Rechner per WLAN angebunden hast, kannst Du dort auch die passende SSID finden, sonst würde der ja nicht laufen, oder?

Gruss

Ilja
Mitglied: nEmEsIs
schreib doch einfach hin von welchem hersteller deine w-lan karte ist und dann kann mann dir vielleict auchhelfen wegen dem tool fast jeder hersteller hat ein tool für seine w-lan karten
mfg Nemesis
Mitglied: 2795
Hi,

dein AP hat bestimmt die IP 192.168.0.50 (werkseitig). Gib deiner WLAN-Karte (vorübergehend) eine feste IP z.B. 192.168.0.100 Subnet 255.255.255.0 und als Gateway 192.168.0.50.

Sollte es nicht klappen findest du auf der Rückseite ein kleines Loch (der Reset-Schalter).
Drücke diesen 10-30 Sekunden um die werkseitigen Einstellungen wieder herzustellen.

Achso, DHCP ist werkseitig deaktiviert. Deswegen bekommst du unter Umständen vom AP keine IP zugewiesen.


Kerl
Mitglied: skyfya
Also irgentwie scheint keiner zu verstehn worum es geht!!!

Ich habe meinen Rechner (XP Installiert) mit einer D-Link Karte an denn Passenden Router angebunden (D-Link 624+) So jetzt ist halt das Problem das ich meinem LapTop auch an meinen Router anbinden will (Win2K installiert) Das geht aber leider nicht da ich keine SSID angeben kann und ich finde mit NetStumpler ja auch meinen AP aber der Hersteller der Karte (CompuShak) hat leider kein Tool begelegt und auch auf der Webseite findet man keine Treiber oder Tools für die Karte (WAVEline PCMCIA Adapter 11 MBit) was schon traurig ist!!!

Das war der Status von gestern.

Jetzt haben die auf einmal ne Waveline mit drinne.
Aber ob das jetzt auch funktioniert ??
Mitglied: 2795
Hi,

also nochmal. Du musst deinen WLAN-Router/AP (was auch immer) auf die werkseitigen Einstellungen zurücksetzen. Werkseitig ist die Option "Broadcoast SSID" immer "Enable".
Damit würdest du ihn dann sehen mit seinem Herstellernamen.

Allerdings auch neu konfigurieren.

Wenn du allerdings beim Treiber der Karte keine SSID eingeben kannst, würde ich die Verwaltung des "Drahtlos-Netzwerkes" Win2k überlassen. Dort, unter Netzwerk-"Eigenschaften", kannst du eine SSID und ggf. einen WEP-Schlüsssel eingeben.



Kerl
Mitglied: skyfya
Also ich hab jetzt alles Alleine gefunden hab die Treiber mit neuer Utility gefunden bin glücklich alles geht und jungs.

Jetzt nicht böhse verstehn aber was soll der schwachsin wenn ich mit der Karte den AP net finde AP auf Werkseinstellungen zurückstellen???

Das sagt mir doch nur das ihr net gelesen habt das mein Desktop PC schon an dem AP dranne hängt und das ich da alles finde.

Aber ich will jetzt nichts weiter dazu sagen und trotzdem danke an alle die mir geholfen haben (es versucht haben)

MfG
skyfya
Mitglied: 2795
Hi,

ich sollte eigentlich beleidigt sein, aber du hast recht - einmal oder zweimal mehr lesen und ich hätte dir die Texte erspart.

Nichts für ungut!


Bye

kerl
Mitglied: Micha26
Ich kann solche Beiträge, wie sie hier als Antworten geschrieben werden, nicht verstehen :
Wenn ich den Skyfya richtig verstanden habe,ging doch seine erste WLAN verbindung zwischen dem XP-Notbook und dem AP einwandfrei..er hatte nur schwierigkeiten,das 2.Notebook mit windws2000 mit an den AP anzubinden. Richtig,oder?

Wer gibt da solche blödsinnigen Tips, den AP mit dem Resetknopf zurückzusetzen? Auf solche Möchtegern-Antworten kann dieses eigentlich recht kompetente Forum verzichten,Jungs !

Wer was weiß,sollte posten, wer nur Vermutungen hat,sollte diese aber nicht als Arbeitsanleitung hier rein posten!!

Micha
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Powershell Link-Leitfaden für AnfängercolinardoVor 1 TagTippBatch & Shell12 Kommentare

Da ja immer mal wieder die Frage nach Powershell-Lektüre von Neulingen in der Materie hier aufkommt und ich die Liste nicht in jedem Beitrag posten ...

question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 19 StundenFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall12 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
Berechtigung auf letzten Ordner einrichten gelöst MarikaVor 1 TagFrageBatch & Shell22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon eine ganze Weile nach einer Lösung meines Problems und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich muss auf eine Ordnerstruktur mit ...

general
WLAN-Absicherung im Privatbereich: PSK vs. Radius vs. ?mrserious73Vor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, ich nutze mein privates WLAN mit div. Clients nun schon eine ganze Weile in Verbindung mit freeradius. Mir geht es dabei vor allem ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 3 StundenFrageWindows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

tip
Lesetipp: Machen Sie sich mit den Windows Virtual Desktop-Sicherheitsgrundlagen vertraut - kostenloses HandbuchC.CavemanVor 1 TagTippTipps & Tricks

Neuigkeiten aus meinem Microsoft-Spam-Ordner :-D Erfahren Sie, wie Sie die Apps und Daten in Ihrer Windows Virtual Desktop-Bereitstellung schützen können. Lesen Sie das Windows Virtual ...