Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

WLAN durch den Hinterhof mit 3 Geräten, alle Netgear

Mitglied: bytethinker

Es geht um ein WLAN-Netz. 2 von 3 Schritten sind schon fertig.

Also. Bestand:

Raum 1 -> DG834GB (wlan Router mit Modem), Internetverbindung
Raum 2 -> WNR834B_v2 (wlan Router mit Repeaterfunktion)
Eine weite Strecke -> Luft
Raum 3 -> WNR834B_v2 (wlan Router mit Repeaterfunktion, exakt gleich wie aus Raum 2)

Die Verbindung von 2 zu 1 steht schon. Da kann ich jetzt Geräte am Switch anschließen, die laufen und sind alle im Netz. Ich kann von oben nach unten Drucken, auf NAS zugreifen usw.

Jetzt muss ich noch Raum 3 einbinden. Ich bekomme aber 2 und 3 nicht dazu, sich zu unterhalten. Es müssen 2 und 3 sein, da diese beiden die N-Geräte sind. 3 auch mit 1 reden zu lassen würde aufgrund der Reichweite nicht funktionieren.

Bin für Ratschläge sehr dankbar!

Content-Key: 101397

Url: https://administrator.de/contentid/101397

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 22:08 Uhr

Mitglied: dasfranky
dasfranky 10.11.2008 um 08:15:35 Uhr
Goto Top
wie weit ist denn die strecke? vermutlich ist diese einfach zu weit, dass das signal zu schlecht ist.
Mitglied: schlammsau
schlammsau 10.11.2008 um 09:43:53 Uhr
Goto Top
Ich würde mit einem Notebook die Strecke einmal abgehen und überprüfen wann die Verbindung verloren geht.
Damit lässt sich das Strecken Problem bestätigen bzw. ausschließen.
Ist an dem Router im Raum 3 die Repeaterfunktion aktiviert?
Mitglied: bytethinker
bytethinker 10.11.2008 um 10:56:19 Uhr
Goto Top
@oohlala: danke für diesen Beitrag. Ich werde ihn mir ausdrucken und ins aufhängen :) face-smile

@schlammsau: Strecke abgehen wäre nur mit einem Drahtseilakt möglich. Ich habe aber keinen Schirm :) face-smile
Ist leider nicht möglich, dorther zu gehen, wo das Signal langfliegt. Ausserdem habe ich kein n-Notebook, sondern nur (802.11)g. Die Reichweite wäre also auch nicht repräsentativ, da weniger Antennen, andere KArte, anderer Hersteller etc...
Mitglied: 36831
36831 10.11.2008 um 11:16:16 Uhr
Goto Top
Moin,

Unterhalten sich den die Geräte 2 und 3, wenn du diese näher zusammen bringst? Dann wüssten wir zumindest schonmal, ob es sich um ein Konfigurations- oder ein Reichweitenproblem handelt. ==> Ob du eine andere Antenne brauchst, oder, ob einfach die Konfiguration noch nicht ganz stimmt.

MfG,
VW
Mitglied: bytethinker
bytethinker 10.11.2008 um 11:29:56 Uhr
Goto Top
Hey VW,

2 und 3 stehen bisher direkt nebeneinander. Also im selben Raum zum Konfigurieren von 3. Über 2 habe ich auch schon mit 3 geredet. Allerdings hat 2 dann nicht mehr mit 1 geredet. Es ist auf jeden Fall eine Konfigurationsfrage.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 1 TagAllgemeinOff Topic24 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 1 TagFrageOff Topic13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 1 TagFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

info
CDU verklagt Sicherheitsforscherin nach Meldung einer Sicherheitslücke einer CDU AppevoplusVor 1 TagInformationSicherheit14 Kommentare

Ohne Worte, fassungslos, koppschüttel CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an Und sowas regiert unser "Hochtechnologieland" EDIT: inzwischen ist man nach einem Schitstorm ...

question
Vodafone - Kabel gelöst VisuciusVor 1 TagFrageInternet13 Kommentare

Hallo in die Runde, Gestern wurde mir ein Vodafone-Kabel-Internet-Anschluss geschaltet und die "Vodafone Station installiert". Positiv: Ging "ratzfatz" innerhalb von einigen Tagen, höhere Bandbreite, parallel ...

info
DSGVO: 65.500 Euro Strafe wegen unsicheren und veralteten WebshopFrankVor 1 TagInformationRechtliche Fragen

Ein Unternehmen aus Niedersachsen hat unangenehme Bekanntschaft mit der DSGVO gemacht: Das Unternehmen muss 65.500 Euro Bußgeld für einen veralteten Webshop zahlen. Dieser speicherte die ...

question
Umschulung über Fernkurs - Chancen auf ArbeitsmarktAppletVor 1 TagFrageWeiterbildung13 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zur Einleitung eine Kurzfassung wie ich in meine jetzige Situation kam - Ich bin vor einigen Jahren psychisch erkrankt und musste mein ...

question
Heimnetzwerk + Telefon einrichten gelöst xXEnniXxVor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich habe gerade ein neues Haus gebaut und möchte mir mein Heimnetzwerk (Router, Telefon etc.) selber einrichten. Bin IT-Administrator und habe schon gute Kenntnisse ...