gelöst WLAN Hotspot Bridge Mode?

Mitglied: Obscure

Obscure (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2018 um 12:34 Uhr, 2051 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hab ein altes Android Gerät welches ich als Access Point für mein Netzwerk nutzen will.

Das Gerät hat Wlan wie auch einen Ethernet Port.

Ist jemanden einen APP/Möglichkeit bekannt wie ich den Android Hotspot im Bridge Modus mit dem Ethernet Port schalten kann?

Das Problem ist, dass natürlich die Clients, welche sich an dem Hotspot anmelden, eine IP vom Hotspot und nicht von meinem Netzwerk erhalten und somit nicht erreichbar aus meinem internen Netzwerk sind.
Leider gibt es wohl keine Möglichkeit hostapd und bridge-utils auf Android zum laufen zu bekommen (oder irre ich da?)
Danke schon mal


Mitglied: aqui
19.06.2018, aktualisiert um 13:07 Uhr
und somit nicht erreichbar aus meinem internen Netzwerk sind.
Das ist natürlich wie immer Blödsinn und zeugt eher von Defiziten im Bezug auf Netzwerk Know How !
Mit einer statischen Route auf deinem Default Gateway, was die internen Clients benutzen, ist das dann sehr wohl möglich !

So funktioniert es problemlos !

wlanandroid - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Hotspot Funktion im Androiden ist vermutlich hardcoded auf NAT und Routing so das du da mit einer Bridge keine Chance hast. Es sei denn du rootest das Android und installierst da sowas wie hostapd oder ähnliches drauf. Damit geht dann auch Bridging und alles andere:
https://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry ...
Bitte warten ..
Mitglied: Obscure
19.06.2018, aktualisiert um 13:15 Uhr
Zitat von aqui:

und somit nicht erreichbar aus meinem internen Netzwerk sind.
Das ist natürlich wie immer Blödsinn und zeugt eher von Defiziten im Bezug auf Netzwerk Know How !
Mit einer statischen Route auf deinem Default Gateway, was die internen Clients benutzen, ist das dann sehr wohl möglich !

So funktioniert es problemlos !

wlanandroid - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Hotspot Funktion im Androiden ist vermutlich hardcoded auf NAT und Routing so das du da mit einer Bridge keine Chance hast. Es sei denn du rootest das Android und installierst da sowas wie hostapd oder ähnliches drauf. Damit geht dann auch Bridging und alles andere:
https://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry ...

Mag sein, dass es da Defizite gibt aber Blödsinn ist es nicht.
Das Android Gerät soll transportabel bleiben soll heißen ich nehme das auch mit und möchte in jedem Netz, wo es mir erlaubt ist das Gerät zu integrieren, es als AP im jeweiligen Netz nutzen zu können.

Eine Route in meiner Pfsense wäre da das kleinste Problem nur kann ich ja nicht in jedem Netz Routen anlegen wie ich lustig bin.
Hätte ich besser beschreiben sollen .. sorry

Edit:

Die Anleitung für den PI kenne ich … der Grund warum ich das Android Teil nutzen will ist, dass mein PI leider das zeitliche gesegnet hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
19.06.2018 um 13:34 Uhr
Ich glaub hostap usw sind schon installiert und die Konfiguration ist hardcoded.

Mit root sollte man das umgehen können.

Nur sollte dann auch zumindest irgend ein Schalter oder eine Konfigurationsoberfläche implementiert werden um das NAT + DHCP wieder zu aktivieren da in es simple Schutzmechanismen gibt, die erkennen ob z.b. mehrere MACs auf einem angebundenen interface liegen und somit nachgelagerte Devices blocken.

Ich such sowieso noch eine GUI um bei einem Androiden den Network Stack frei nach belieben konfigurieren zu können.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 19.06.2018, aktualisiert um 15:15 Uhr
Das Android Gerät soll transportabel bleiben
Dann solltest du solche Rahmenbedingungen der Community hier auch im Thread mitteilen
Unsere Glaskugeln geben zwar schon recht viel her aber sowas nicht.
Nichtsdestotrotz ist die technische Lösung ja immer gegeben mit der statischen Route. Zugegeben portabel natürlich nicht immer elegant und eher umständlich, keine Frage.
dass mein PI leider das zeitliche gesegnet hat.
Ein Raspberry Zero W kostet popelige 10 Euronen:
https://buyzero.de/collections/boards-kits/products/raspberry-pi-zero-w? ...
Das wird deine Portokasse wohl doch noch hergeben, oder ?
Schickes Gehäuse dazu:
https://buyzero.de/products/raspberry-pi-zero-gehause?s=recomatic
Und ein LAN OTG Adapter:
https://www.amazon.de/Smays-Realtek-Ethernet-compatible-Raspberry/dp/B00 ...
Und fertisch ist dein Super Deluxe AP mit allem Drum und Dran !!
Bitte warten ..
Mitglied: Obscure
19.06.2018 um 14:20 Uhr
Oh geil .. das PI-Modell war mir gar nicht bekannt.
Das ist natürlich drin und mach ich auch so .. vielen Dank.
Spart mir eine "Frickelei"
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
VPN Performance durch Mikrotik erhöhen
JseidiFrageRouter & Routing19 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe Stand heute zwei Standort die ich per Site-to-Site VPN über zwei Fritzboxen verbinde. Da hier ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
gelöst kman123FrageVoice over IP16 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

Ubuntu
Ubuntu 20.10 "Groovy Gorilla" mit GNOME 3.38 und Kernel 5.8 veröffentlicht
FrankInformationUbuntu13 Kommentare

Canonical hat Ubuntu 20.10 veröffentlicht. Die neue Version mit dem Codenamen "Groovy Gorilla" bekommt lediglich 9 Monaten Sicherheitsupdates, kritischen ...

Windows Userverwaltung
Synology mit Azure Active Directory verbinden
roeggiFrageWindows Userverwaltung13 Kommentare

Ich suche eine Lösung mit der ich ein Synology NAS mit der Active Directory verbinden kann um die Benutzer ...

Server-Hardware
Grobes Konzept Hyper-V Storage - Storage für Hyper-V
nachgefragtFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo Administratoren. Um VHDX-Daten zentral zu halten freue ich mich auf Euren konstruktiven Input. Bisher liegen die VHDX-Daten jeweils ...

Windows 10
RFID oder ähnlich Methode zur Sperrung W10pro bei Abwesenheit - Anmeldung nur über PW wieder ermöglichen
UweGriFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Admins, folgende Lösung wird gesucht: W10pro Anmeldung über Bitlocker Freischaltung und PW bei Anmeldung. Gesucht wird: RFID Chip ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

WLAN Vorschaltseite bei FritzBox + Externer Hotspot

gelöst Lukas.NFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich möchte das WLAN Netz einer Fritzbox 7490 "FritzWLAN" über einen Outdoor Hotspot (tp-link Pharos CP210) ...

LAN, WAN, Wireless

Unifi Roaming und Gäste Wlan-Hotspot

atarjonoFrageLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo zusammen, momentan haben wir zuhause eine (haupt)Fritzbox und noch 2 im Clientmodus. Leider funktioniert das "Roaming" nicht wirkich ...

VB for Applications

VBA Rest - Mod

gelöst Florian86FrageVB for Applications1 Kommentar

Hallo, Ich möchte die Funktion Rest mit VBA abbilden leider funktioniert das nicht so richtig. hier mein Versuch F5 ...

Netzwerke

HotSpot Lösung

gelöst schneerunzelFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin seit längerem auf der Suche nach einer Freien/bzw Kostenfreien Lösung für den Betrieb eines HotSpot ...

Windows Netzwerk

WLAN-Hotspot und RRAS bei Windows Server 2008 R2

NathennFrageWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, ich habe im Internet leider keine Suchergebnisse bekommen, daher meine Frage hier. Ich wollte am Windows Server 2008 ...

LAN, WAN, Wireless

Handy als Hotspot

gelöst Stephan8605FrageLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: die Telekom (mein Anbieter für DSL) hat bei Bauarbeiten an meinem Hausanschluss das Telefonkabel ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT