Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

woher bootet er genau beim BOOT FROM LAN

Mitglied: CaptnCrunch
hallo...

kann mir jmd. sagen wovon ein rechner bei boot from lan gebau bootet ??

kann ich z.B. ein verzeichniss mit ERDCOMMANDER(mit bootsect.bin) freigeben, dass der einfach davon bootet.. oder wie läuft die geschichte...

hintergrund ist wie so oft .. kein floppy.. kein cd...

danke schonmal im vorraus...

Content-Key: 32728

Url: https://administrator.de/contentid/32728

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 07:09 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 17.05.2006 um 16:29:35 Uhr
Goto Top
Hi,
kann mir jmd. sagen wovon ein rechner bei
boot from lan gebau bootet ??
Soweit ich das kenne, von einem TFTP Server. Dazu brauchst du aber noch einen DHCP Server, sonst findet er ja kein Netz.


Gruß
Dani
Mitglied: CaptnCrunch
CaptnCrunch 17.05.2006 um 17:56:05 Uhr
Goto Top
hmm... werde das mal abchecken... danke
Mitglied: aqui
aqui 17.05.2006 um 20:56:16 Uhr
Goto Top
Nein, kein TFTP sondern meist ist das BOOTP ! TFTP würde einen kompletten IP Stack erfordern (oder wengistens einen halben der UDP kann :-) face-smile ) aber der muss ja erst noch gebootet werden ! Eine IP Adresse bekommt der Client dann meist statisch über das via BOOTP geladene Image oder er requested eine nach dem Bootvorgang via DHCP. Ein ebensolcher Server ist dann natürlich auch erforderlich.
Dies ist ein gängiges Verfahren für Netzwerke die Diskless Workstations betreiben z.B. in einen Citrix Terminalserver Umfeld.
In den allermeisten Fällen benötigst du aber ein Boot Prom auf deiner Netzwerkkarte oder falls die onboard ist ein ebensolches Image das über entsprechende Herstellertools ins BIOS Prom geladen wird.
Weitere Infos hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkkarte
(Da siehst du den Bootrom Sockel ganz rechts am Ende der Karte.)

http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2003/01/074_diskless/diskle ...

http://www.etherboot.org/
Mitglied: superboh
superboh 18.05.2006 um 05:24:02 Uhr
Goto Top
Hi,

vielleicht hilft Dir das hier weiter:
www.tecchannel.de/netzwerk/management/402315/

Leider sind nur noch die ersten 4 Seiten umsonst. War mal anders, ich konnte mir (damals, vor unendlich langer Zeit :-) face-smile ) noch den ganzen Artikel runterziehen.

Auch hier gibt es einen ähnlichen Artikel:
www.testticker.de/ipro/praxis/netzwerke/article20050511025.aspx

Gruß,
Thomas
Mitglied: CaptnCrunch
CaptnCrunch 23.05.2006 um 18:03:32 Uhr
Goto Top
als erstes ... vielen dank für die schnellen und anschaulichen antworten...

habe mir einen bootp-server ..hoffe mal richtig konfiguriert...und n boot-image zur verfügug gestellt... leider kriegt der immernoch keine verbindung.. das PXE-CLient-Setup kommt noch und dann ist schluss...

komme da irgendwie net weiter
Mitglied: superboh
superboh 23.05.2006 um 20:20:54 Uhr
Goto Top
Was für einen DHCP-Server hast Du denn? Windows oder Linux? Und was für einen TFTP-Server verwendest Du?

Gruß,
Thomas
Mitglied: CaptnCrunch
CaptnCrunch 24.05.2006 um 11:24:36 Uhr
Goto Top
hab mir dei emboot network tools ...... da ist alles drauf was man braucht .. n bootp/ tftp /PXE - server und son kram....
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 21 StundenFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 23 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Beide VHDX Dateien nicht lesbarunique24Vor 13 StundenFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, habe einen virtuellen Windows 2019 Server (auf einem Hyper-V 2019) mit einer System vhdx und 2 Daten VHDX. Wegen Stromabschaltung musste ich ihn runterfahren ...