gelöst Word bleibt bei Netzzugriffen hängen - Server XP, Clients Vista.

Mitglied: DerMaxxer

DerMaxxer (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 19:47 Uhr, 7518 Aufrufe, 6 Kommentare

Bei anderen Anwendungen und Zugriffen geht es jedoch normal schnell.

Dieses Problem treibt mich zu Wahnsinn:

Server hat XP Pro.
Es sind zwei neue Clients mit Vista Premium aufgestellt worden.

Greifen nun die Vista PCs auf den Server zu, um Word- Dateien zu laden, bleibt Word (XP) bei beiden Clients für etwa 20 sec. hängen, lädt dann den Text, Word stürzt aber auch etwa jedes 5. Mal beim Laden ganz ab.

Bilder werden aber vom Server normal schnell geladen, auch grosse Bilddateien machen keine Probleme. Auch Internet ist normal schnell.

Folgendes hat nichts gebracht:

- Antivir Guard deaktivieren.
- Umstellung des Servers in der Systemsteuerung - System - Erweiterte Systemeinstellungen - Leistung - Für optimale Leistung anpassen.
- ccleaner auf Server laufen lassen.
- Installation älteres Word ( Word 2000) : gleiches Problem.
- Der Eventviewer ( Start- Ausführen - Eventvwr) zeigt keinen Fehler an, protokolliert keine Störung
- Der Beschleunigungs- Tipp Zubehör- Eingabeaufforderung (als Administrator öffnen)

netsh interface tcp set global autotuning=disabled

brachte auch keinen Erfolg.
- Deaktivierung von TCP / IP Version 6, um nur mit Version 4 zuzugreifen, ebenfalls ohne Wirkung.

Die Vista- Clients sind mit Password angemeldet, Kennwortgeschütztes Freigeben steht auf AKTIV, wurde probehalber auch DEAKTIVIERT, ohne Wirkung.
Das Netzwerk wurde als "Privates" Netzwerk voreingestellt.


Stelle ich den alten XP- Client wieder auf, greift dieser normal schnell auf die Word- Dateien des Servers zu, ohne Störungen.

Router scheidet als Fehlerquelle meines Erachtens aus, denn der XP Client lädt ja schnell, und auch unter Vista werden Bilder schnell geladen.

Habe ich irgendeine Möglichkeit ausgelassen ? Wäre für gute Tipps sehr dankbar.
Mitglied: DerWoWusste
13.01.2009 um 22:16 Uhr
Da hilft nur weitertesten. Neuere Words 2003/2007 als Trials oder Viewer installieren. Zuvor aber sicherstellen, dass alle Beteiligten voll up-to date sind: xp, vista und office xp. Tritt bei mir nicht auf (Vista SP1 mit Off03 SP3 greift auf docs auf xp pro sp3 zu).
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
14.01.2009 um 08:08 Uhr
guten morgen,

besorg dir ein Server-OS, denn XP ist keins
Bitte warten ..
Mitglied: 60110
14.01.2009 um 09:33 Uhr
Moin,
ist eigentlich ein altbekanntes Problem: überprüf auf dem "Server" mal alle Verzeichnisse auf Dateileichen von Word-Dokumenten (also Dateien, deren Name mit einer Tilde (~) beginnt) und lösch diese. Mach dasselbe bei den Usern auf dem lokalen PC. Lösch ebenfalls alles, was auf "tmp" endet (dabei darf kein Office-Programm geöffnet sein).
Word legt beim Öffnen einer .doc-datei temporäre Dateien zum Arbeiten an. Normalerweise werden diese Dateien auch wieder gelöscht, wenn das Dokument gespeichert wird. Nun passiert es aber manchmal, daß diese Dateien nicht wieder gelöscht werden (warum? Frag Billy). Und beim nächsten Öffenen eines Word-Dokumentes schaut Word halt nach, ob es bereits temporäre Dateien gibt und versucht, diese zu nutzen. Je nach "Güte" dieser Datei ist Word dann mehr oder weniger lang beschäftigt, bis es merkt, daß in dieser Datei keine verwertbaren Informationen für die aktuelle Aufgabe stehen. Das Ergebnis sind dann die langen Zugriffszeiten mit Denkpausen.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: DerMaxxer
14.01.2009 um 10:22 Uhr
@ Iwan: Solche Allgemeinplätze helfen nicht weiter. Bilder werden ja schnell von Server geladen, nur Word 2000 und Word XP bleiben auf den Vista- PCs hängen.

@Jochem: Daran hatte ich auch schon gedacht, und auf allen Rechnern den ccleaner laufen lassen, der Temp- Dateien entfernt, und dies auch überprüft. Leider ohne Verbesserung.
Der Freigabeordner des XP- Rechners (Server) wurde auch aufgeräumt, das heisst, grössere Dateimengen in Ordner sortiert, damit der Rechner die Verzeichnisse schneller einlesen kann.

Probleme am XP-Pro- Rechner (Server) schliesse ich eigentlich weitgehend aus, weil ja der alte XP Client fix auf die Dateien zugreifen kann.

Ich denke, die Fehlerursache ist eher in dieser Richtung zu suchen:

- Gibt es einen Fehler bei Vista, der Zugriffe auf einen XP- Server deutlich verlangsamt, speziell bei Word- Dateien ?
- Führt evtl. ein Vista- Sicherheitsupdate zu solchen Verzögerungen ?
Bitte warten ..
Mitglied: DerMaxxer
15.01.2009 um 14:16 Uhr
Habe das Problem doch noch selbst lösen können:

Es waren die Druckertreiber. Es sind 2 Drucker am XP Server angeschlossen.

Löscht man die Drucker an den Vista- PCs, läuft Word wieder stabil und greift schnell auf das Netzwerk zu.

Es wird also ein echter Netzwerkdrucker aufgestellt, dann ist das Problem wech.

Und die Ladezeit übers Netz des alten XP Clients konnte von 6 sec auf unter 1 sec verbessert werden: Altes Office 2000 anstatt Office XP.

Dennoch Danke an alle, die sich ebenfalls den Kopf zerbrochen haben.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.01.2009 um 20:11 Uhr
@ Jochem: Ich kenn Dich noch von Spotlight. Da war ich zuletzt als Eintagsfliege mit Halbtagsjob unterwegs. Wen hast Du hier noch so ausmachen können?
Grüße
PS: Hätte auch eine PN nehmen können, ich weiß...zu spät
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Sicherheitsbetrachtung virtualisierte Umgebung
gelöst Philipp711FrageNetzwerke22 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe eine kleine Frage bzgl. der Netzwerksicherheit in virtualisierten Umgebungen. Beispiel: Ich habe einen Hypervisor ...

Outlook & Mail
Nach Update von Office 2013 auf 2016 funktioniert das Autodiscover nicht mehr
gelöst StefanKittelFrageOutlook & Mail14 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen PC mit Win10 Prof (20H2). Darauf installiert war Office 2013 Home and Business. Dieses ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Router & Routing
Mariadb über nginx direkt erreichen?
TastuserFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo, ich habe eine Dockerumgebung mit einem letsencrypt (neu swag) Container mit nginx und einen mariadb Container. Nun möchte ...

Hardware
Können Netzteile bei dauerhafter Unterbelastung Schaden nehmen?
UweGriFrageHardware9 Kommentare

Guten Abend, mir ist es jetzt 2x vorgekommen, das hochwertige Marken Netzteile die deutlich überdimensioniert sind, Schaden bei dauerhafter ...

Hosting & Housing
Performance mediawiki unter windows10 - (cgi)
jan99FrageHosting & Housing8 Kommentare

Moin! zunächst einmal hoffe ich so einigermassen die richtige Gruppe gewählt zu haben. Ich bin in userem Unternehmen so ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server

Terminalserver 2012R2 Application Hang - nichts geht mehr

gelöst visioooFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit gestern das Problem dass sich ohne vorankündigung bei allen Usern die Programme aufhängen und ...

Windows Server

Terminalserver W2012 Explorer.exe hängt sich auf (Application Hang)

JSC-89FrageWindows Server1 Kommentar

Hallo liebe Administratoren, seit längerem habe ich ein Problem bei einem Kunden. Kunde arbeitet auf einem Terminalserver mit Windows ...

Windows 10

MS Project 2013 Pro Application Hang auf Windows 10 Pro

mario87FrageWindows 107 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe auf einem Windows 10 1709 Pro Client folgendes Problem: Das Programm Project 2013 hängt ...

Drucker und Scanner

Druckauftrag bleibt hängen

131361FrageDrucker und Scanner3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen neuen HP Drucker im Einsatz (via USB), welcher mir Probleme macht. PC Windows 10 ...

Java

Bleibt Java Kostenlos ?

Adnan88FrageJava17 Kommentare

Hallo, ich habe am Rande vor längere Zeit mal was gelesen, das Java für gewerbliche Kunden kosten soll, weiß ...

Hyper-V

Umstieg Client Win7 auf Windows 10 Hyper-V bleibt auf Server 2008 R2

gelöst imacerFrageHyper-V9 Kommentare

Guten Morgen, ich habe nun einen neuen Client bekommen. Natürlich habe ich den alten noch - falls etwas nicht ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud