tire
Goto Top

worte werden verschluckt bei internettelefonie

Hallo,

ich habe ein seltsames problem.
Egal mit welchem programm ich telefoniere (skype, Teamspeak...),
immer werden ab und zu ein paar worte verschluckt.
Wenn ich beispielsweise mit meinem Freund telefoniere, dann fehlen manchmal worte.
Es liegt nicht an der internet-verbindung, da wir schon einen ping durchgeführt haben.
Ausserdem liegt es auch nicht an der Soundkarte, da ich diese eben gewechselt habe.
Egal welches Programm, welche soundkarte...
Das problem tritt immer auf.
Der Telefon-Partner kann mich ganz normal und sauber verstehen, ich eigendlich auch, nur werden halt bei mir ab und zu worte verschluckt.

Ich kann mal ein wenig das verschlucken beschreiben:
der satz beginnt ganz normal, und dann auf einmal eiert das wort und wird so leise (ich weiß nicht ob es leise wird oder einfach nicht ankommt),
dass ich das wort nicht verstehen kann.
Dies stört manchmal sehr, da ich desshalb manchmal den satz komplett nicht verstehen kann.


kann mit irgendwer sagen, woran sowas liegen kann?
wäre super.

Mit freundichem Gruß
Dirck

Content-Key: 104540

Url: https://administrator.de/contentid/104540

Printed on: July 24, 2024 at 05:07 o'clock

Member: NetWolf
NetWolf Dec 21, 2008 at 10:45:46 (UTC)
Goto Top
Hallo Dirck,

das liegt an:

- Internetgeschwindigkeit
- Internet
- Betriebssystem
- AV-Programm
- surfen beim Sprechen
- RAM-Speicher
- CPU zu langsam
- Festplatte voll
- Öl-Wechsel nicht gemacht
und noch 1000 andere Gründe

Leider reichen deine Informationen hinsichtlich deines Gerätes und verwendeter Software/Betriebssystem nicht aus, um dir eine detailierte Antwort zu geben face-sad

weihnachtliche Grüße
aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Member: Enclave
Enclave Dec 21, 2008 at 13:22:51 (UTC)
Goto Top
Also Internet würde ich ausschließen da ich bei ihm nie Probleme habe face-smile
Und 500 Pakete gesendet und keins verloren also würde ich Packet Loss ebenfalls ausschließen.

Mfg

Enclave
Member: Tire
Tire Dec 21, 2008 at 13:23:11 (UTC)
Goto Top
Hallo,

also ich habe Windows XP Professional,
768 MB RAM,
AMD Athlon 2,2 GHz
Eine DSL 160000 leitung von Alice
Eine Bootfestplatte (160GB SATA II wo noch 105 GB frei sind
Eine Datenfestplatte (80 GB wo noch ca 10 GB frei sind)
Avira Antivir

Das verschlucken der Worte passiert sowohl im Leerlauf, als auch wenn ich den Rechner "benutze", sprich mehr als 10% CPU auslastung habe.

Hoffe das reicht erstmal an Informationen, um mir zu helfen.

danke schonmal
Member: NetWolf
NetWolf Dec 21, 2008 at 13:58:03 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das kommt immer auf beide Seiten an, auch wenn du nichts machst, reicht beim Gesprächspartner, das z.B. das AV-Programm gerade ein Update zieht, oder er gerade eine Mail empfängt.

Sind die entsprechenden Ports in Euren Routern freigeben?
Nutzt einer von Euch ggf. eine WLAN-Verbindung?

weihnachtliche Grüße
aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Mitglied: 51705
51705 Dec 22, 2008 at 18:12:16 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Enclave:
Also Internet würde ich ausschließen da ich bei ihm nie
Probleme habe face-smile
Und 500 Pakete gesendet und keins verloren also würde ich Packet
Loss ebenfalls ausschließen.

Für Sprachdienste reicht der Empfang der Pakete nicht, diese müssen auch in der richtigen Reihenfolge eintreffen (sonst werden sie verworfen).

Grüße, Steffen
Member: Tire
Tire Dec 22, 2008 at 18:48:23 (UTC)
Goto Top
ok, also das macht auch sinn.
wie kann man denn testen, ob die pakete auch in der richtigen reihenfolge ankommen?
gibt es dafür ein tool oder eine internetseite?

wäre nett wenn jemand einen link dafür posten könnte.