Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst WSUS lädt die Updates nicht alle herunter

Mitglied: 70866

70866 (Level 1)

21.10.2013 um 20:58 Uhr, 5560 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich hab einen HyperV2 Server unter Windows 2008R2 SP1 aufgesetzt und der hat direkt bei Microsoft ca. 140 Updates gezogen und 450 MB an Daten heruntergeladen. Ich hab dann meinen WSUS Server angeschmissen da eine gelpante VM als Gast dann doch schneller zu ihren Updates kommen soll und noch ein paar Installationen anstehen bzw. existierende Systeme geupdated werden sollen.

Dabei ist mir aufgefallen daß der Gast, der die Updates von meinem eigenen WSUS und nicht bei Microsoft bezeiht, nur 36 Updats geladen hat wo der Host ca. 140 Updates haben wollte.... nun bin ich etwas verwirrt und es gab da bei näherer Untersuchung auf dem WSUS Server einen Haufen Dateien, die ein "approval" gebraucht hätten und ich hatte den WSUS Server im Modus "do not download if not approved" vorgefunden. Scheinbar ein Standard.

Ich hab das dann in "auto approval" umgestellt und für die "not approved" Updates ein Approve gemacht woraufhin mir eine Liste aufpoppt und ich ein paar mal einer EULA zustimmen mußte. Und er ist der Meinung daß er nun 4 GB an Dateien herunterladen muß, dabei hab ich nur 3 Sprachen aktiviert und nur EIN Betriebsystem, nämlich Windows 2008R2

Ich hab den WSUS eigentlich für narrensicher gehalten, aber wenn die Konfiguration so viele Tricks hat und in der Standardeinstellung nicht alle Updats anbietet die MS auf direktem Wege zur Verfügung stellt, dann stell ich mir doch so langsam die Frage, was kann man noch falsch machen?

Gibt es eine Einstellung die ALLES für das ausgewählte Betriebsystem herunterlädt?
Und insgesamt 9 GB für Windows 2008R2 ?(ich hab Deutsch, Englisch und Chinesisch als Sprachen)
Ist das normal?

Und was wird passieren wenn ich das für Windows 7 ebenfalls aktiviere? Viele Patches sind doch bekanntermaßen für Windows 7 und Windows 2008R2, aber einige sind separat für die 32-Bit Version von Windows 7.
Mitglied: 70866
25.10.2013 um 21:35 Uhr
also, mir ist der WSUS Rechner abgestürzt, Neustart: windows internal database defekt, danach: WSUS Dienst startet nicht mehr.... Deinstallatoin, dann Roßkur mit "Installation geht nicht", "Deinstallation geht nicht", "räum die REgistry auf", "zuviel aufgeräumt" u.s.w.

Habs hingekriegt mit dem "Fixit" von Microsoft. WSUS neu installiert, und diesmal "auto approve" eingeschaltet bei den "options".
Man muß etwas aufpassen, wenn man die wizardgesteuerte Installation durchgeht, dann hat man das Problem daß viele Updates nicht auf "autoapprove" stehen und erst dann heruntergeladen werden wenn sie von mindestens einem WSUS Client angefordert werden. Dann kommt nur ein Teil.

Abhilfe:
1.) manual synchronization einstellen 2.) Deutsch / Englisch als Sprache für die Updates einstellen 3.) xp, 2003, 2008R2 und Windows 7 einstellen, 4.) "auto approve". 5.) "synchronize". Nach ca. 10 Minuten war es dann der Meinung, ca. 6000 Pakete herunterladen zu wollen, 34 GB für die 4 ausgewählten OS. Da ich den Anschluß nicht alleine nutze hab ich den Traffic im virtuellen switch via Traffic Shaping auf 1,5 Mbit eingestellt und 3 Tage später war alles da.

Aber das hat auch seinen Grund, die Updates und Patches fangen bei Windows 7 an, bei 2008R2 (was beides vor 5 Jahren rauskam), bei XP und 2003 ohne jegliche Servicepacks ab dem Jahr 2000. Die SP sind wiederum nicht angewählt.... hab ich dann aktiviert samt aller anderer Möglichkeiten... und Windows 7 existiert in 2 Platformen, macht also z.B. SP1 (ca. 1 GB) x2, beim XP und 2003 gabs ebenfalls eine X64 und eine X32 Edition.... für das XP gibts 3 Servicepacks, fürs Windows 2003 auch noch mal ein paar, dann das R2 upgrade, das SP1 für 2008R2 u.s.w.

Wer den Fehler macht, alle Sprachen und alle Produkte auszuwählen, den bestraft die 4 TB Festplatte weil sie dann Tage später (Unitimedia 100 Mbit) oder Monate später (rosa T, 2 Mbit) voll ist
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS aufräumen
Frage von KellogsFRWindows Update6 Kommentare

Hallo zusammen, vor einiger Zeit habe ich den WSUS Server auf einem eigenständigen, virtualisierten Server unter Windows Server 2012 ...

Windows Server
WSUS - Updates
gelöst Frage von osze90Windows Server19 Kommentare

Guten Tag Eine Frage wie kann ich beim WSUS Rollendienst sehen wann ein Update erfolgreich heruntergeladen wurde. bzw. Wie ...

Windows Server

WSUS Package Publisher auf WSUS Downstreamserver

Frage von knomusWindows Server

Hallo, ich nutze den WSUS Package Publisher auf meinem Haupt WSUS Server (Server 2008 R2). Dort klappt es auch ...

Windows Server

WSUS installieren

gelöst Frage von JensDNDWindows Server7 Kommentare

Hallo Admins, ich will den WSUS installieren. Hab einen WS2008R2 STD und einen SW2012R2 STD mit MS Exchange am ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 5 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 6 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
SSD zeigt falsche Werte
Frage von karl2014Festplatten, SSD, Raid25 Kommentare

Ich habe ein Problem mit der SSD in meinem Laptop mit Windows 10. Es ist eine 1Tb Platte die ...

Grafikkarten & Monitore
PCIe 1.0 Grafikkarte für 3840x2160
Frage von Windows10GegnerGrafikkarten & Monitore24 Kommentare

Hallo, mein Vater hat einen neuen Monitor gekauft, welcher eine native Auflösung von 3840*2160 hat. Diese muss jetzt auch ...

Windows 10
Windows Enterprise 1809 Eval nicht bootbar
Frage von Sunny89Windows 1022 Kommentare

Hallo zusammen, bevor ich mich jetzt noch stundenlang rumärger wollte ich euch fragen, ob Ihr die gleichen Probleme habt ...

Ubuntu
Installation freerdp 2.0.0-rc4
Frage von kristovUbuntu20 Kommentare

Hallo, möchte freerdp 2.0.0-rc4 auf linux mint 18.3 installieren, habe aber keine Ahnung, wie das funktioniert. freerdp 1.1 ist ...