kirithian
Goto Top

Wsus option im DHCP eintragen

Hallo freunde,

Ich habe den Auftrag für eine Mittelgroße IT-Werkstatt einen lokalen WSUS-Server zu installieren.

Hintergrund:
Dort kommen jeden tag viele Rechner zur Neuinstallation od. zum Kundendienst rein, und alle laden sich ihre Updates autonom vom Microsoft-Server.

Da dachte ich mir ein WSUS könnte Abhilfe bringen. Doch: wie sagt man nun einem Rechner ohne Domänenmitgliedschaft sprich: Ohne GPO wohin er auf den WSUS zugreifen soll? Man sagte mir einst es gibt für die Windows Update Services ein eigenes Parameter im DHCP?

Wär wie immer für jede Hilfe dankbar ;)

Content-Key: 222748

Url: https://administrator.de/contentid/222748

Printed on: June 12, 2024 at 14:06 o'clock

Member: n4426
n4426 Nov 22, 2013 at 15:27:46 (UTC)
Goto Top
Hi,

über DHCP kenn ich persönlich jetzt nicht.

Ich mach dass immer über ein reg-File, dass die entsprechende Parameter auf dem Rechner setzt.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate]
"WUServer"="http://wsusserver:8530"  
"WUStatusServer"="http://wsusserver:8530"  
"ElevateNonAdmins"=dword:00000001  
"TargetGroupEnabled"=dword:00000001  
"TargetGroup"="Client-Manuell"  
"DisableWindowsUpdateAccess"=dword:00000001  
"AcceptTrustedPublisherCerts"=dword:00000001  

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU]
"UseWUServer"=dword:00000001  
"RescheduleWaitTimeEnabled"=dword:00000001  
"RescheduleWaitTime"=dword:00000005  
"NoAutoRebootWithLoggedOnUsers"=dword:00000001  
"DetectionFrequencyEnabled"=dword:00000001  
"DetectionFrequency"=dword:00000002  
"RebootWarningTimeoutEnabled"=dword:00000001  
"RebootWarningTimeout"=dword:0000001e  
"AutoInstallMinorUpdates"=dword:00000001  
"RebootRelaunchTimeoutEnabled"=dword:00000001  
"RebootRelaunchTimeout"=dword:0000012c  
"NoAutoUpdate"=dword:00000000  
"AUOptions"=dword:00000004  
"ScheduledInstallDay"=dword:00000000  
"ScheduledInstallTime"=dword:00000015  

Allerdings musst du das am ende dann auch wieder alles löschen, da ansonsten der Rechner keine Updates mehr von Microsoft zieht.

Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate]

Gruß
n4426
Member: uebeltat
uebeltat Nov 22, 2013 updated at 15:28:57 (UTC)
Goto Top
Hi,

über DHCP ist mir nichts bekannt, aber du könntest entweder über die lokale GPO (gpedit.msc) gehen, sofern vorhanden, oder aber mittels Reg-Key die Werte direkt in der Registrierung hinterlegen:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate]
"WUServer"="http://WSUS-Server-Name oder IP-Adresse:Port"
"WUStatusServer"="http://WSUS-Server-Name oder IP-Adresse:Port"

Gruss

Edit: Zu langsam ;)
Member: Pancho
Pancho Nov 23, 2013 at 20:28:22 (UTC)
Goto Top
kann mich meinen vorredner anschliessen, schau mal was MS dazu sagt....

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc708449%28v=ws.10%29.aspx

DHCP ist für IP zuständig, einen WSUS musst du dir selbst einrichten