Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Netzwerkeinstellungen korrupt

Mitglied: calispera

calispera (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2008, aktualisiert 01.10.2008, 6542 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich in den Netzwerkeinstellungen mit der rechten Maustaste auf LAN-Verbindung klicke und dort Eigenschaften wähle um z.B. die IP-Adresse zu ändern, dann sind die Protokolle verschwunden.

Auch der Name der Netzwerkkarte ist verschwunden es wird nur das Symbol angezeigt.

Es wird nur noch "Client für Microsoft-Netzwerke" angezeigt

TCP/IP und Datei- und Druckfreigabe sind weg und lassen sich auch nicht wieder hinzufügen.
Beim Versuch sie hinzuzufügen kommt die Fehlermeldung "Die angeforderte Komponente konnte nicht hinzugefügt werden. Fehler: Das System kann die angegebene Datei nicht finden"

Im Gerätemanager wurde die Karte aber erkannt und sie funktioniert komischer weise auch.

Also Netzwerk geht und wenn ich ipconfig eingebe zeigt er mir auch die entsprechenden Daten an.

Woran kann das liegen?

Wie kann ich die Netzwerkeinstellungen wieder reparieren?
Mitglied: LennyLinux
17.03.2008 um 23:41 Uhr
hey hey,

also so wie ich das sehe, hat es dir einige daten im windows/sys/ zerlegt. also nur mal zur verständlichkeit du hast aber noch internet und so weiter er zeigt dir nur nichts mehr an?

im gerätemanager hast du die netzwerkkarte noch eingeblendet??

schreib doch einfach nochmal zurück ich versuche dir dann zu helfen

mfg timo
Bitte warten ..
Mitglied: calispera
18.03.2008 um 09:16 Uhr
Hallo,

zum Verständnis:
Ich sehe im Gerätemanager die Netzwerkkarte korrekt, falls ich Sie lösche kann ich Sie aber nicht mehr installieren da er dann irgendwelche Dateien nicht finden kann. Er zeigt mir aber auch nicht an welche.

Das Internet funktioniert in dem jetzigen Status, mein Rechner war auf DHCP gestellt.
Ich kann aber keinerlei Veränderungen mehr durchführen, siehe oben.

Mfg Michael
Bitte warten ..
Mitglied: LennyLinux
18.03.2008 um 14:37 Uhr
moin,

okay des hört sich echt soo an als obs dir da was zerlegt hätte. versuch mal die karte neu zu installieren. also mal löschen und nen neuen treiber drauf spielen.

versuch das mal, dann müsste er normalerweise alles wieder ins sys32 entpacken und du kannst konfirgurieren

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: calispera
19.03.2008 um 22:17 Uhr
Hallo,
das war nun leider erfolglos.
Nachdem ich alle Netzwerkkarten gelöscht habe bekomme ich
beim Neustart die Meldung das neue Hardware gefunden worden ist.
Dann wird dieser Vorgang aber mit einem neue Hardware kann nicht installiert
werden, Datei nicht gefunden abgebrochen.

Hat noch jemand eine Idee ?

Gruss Michael
Bitte warten ..
Mitglied: LennyLinux
19.03.2008 um 23:05 Uhr
naja hast dus mal probiert dir nen treiber runterzuladen und den dann neu zu installieren? is ja klar das der ohne treiber keine karte mehr findet.

also wennst mir mal die genau bezeichnung geben könntest, könnte ich mich da mal nach nem treiber umschauen?

mfg timo
Bitte warten ..
Mitglied: Esprimo
29.04.2008 um 16:44 Uhr
Hallo,

wir haben das gleiche Problem auf einem Windows 2003 SBS Server. Wirklich genau das gleiche!
Habe schon vieles probiert, Netzwerkkarte gelöscht, TCP-IP Protokoll in der Registry gelöscht, es hilft alles nichts. Eine Änderung der Einstellung ist nicht mehr möglich. Nur direkte Veränderungen in der Registry funktionieren (zum Glück!) noch.

Nach löschen von irgendwelchen Komponenten geht meist gar nichts mehr. (Server kommt nicht mehr hoch) Dann hilft nur Backupband rein und disaster recovery.

Das Problem habe ich nun seit knapp 2 Monaten und ich vermute es hängt irgendwie mit dem VM-Server zusammen...

Alles deutet darauf hin, dass ich um eine "Reparaturinstallation" nicht vorbei komme. Das mit einem Server 2003 (SBS) dauert ewig, daher scheue ich mich davor. Es ist ein Produktivsystem.

Da alles zur Zeit noch läuft, schieben wir das Projekt und hoffen noch auf andere Lösung. Evt können wir solange schieben, bis Windows 2008 SBS verfügbar ist und damit eine Updateinstallation machen.

Ich vermute, dass es ein "Zugriffsrechte" Problem ist, entweder in der Gruppenrichtlinie oder sogar in der Registry.

In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass nach einer "Reparaturinstallation" das Problem zumindest behoben ist. Für XP ist das ja kein Problem. Hier lässt sich mit NLITE eine aktuelle Installations cd erstellen und dann brauchts nach der Installation keine manuellen ServicePack installationen. Leider ist das so für Windows 2003 SBS nicht möglich hier ist viel Handarbeit gefragt...
Bitte warten ..
Mitglied: Esprimo
01.10.2008 um 17:09 Uhr
Hallo,

also wir haben jetzt noch eine ganze Menge experimentiert und viele Lösungsansätze befolgt. Leider ohne Erfolg. Windows 2003 Server will nicht.
Deinstallation von TCP/IP (nach Microsoft Anleitung) bringt leider überhaupt nichts. Auch die Reparaturinstallation blieb leider erfolglos.

Wir haben das System inzwischen komplett neu Aufgesetzt. Leider einzige Lösung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

HP P400 - Raid 5 - failed disk - Dateisystem korrupt

Frage von unamx88Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem mt meinem Raid 5 unnd weiß nicht weiter. :( Folgendes Setup: RAID 5 ...

Windows Server

Anmeldung an einem von 15 Terminal Servern macht Profil korrupt

gelöst Frage von D-LineWindows Server5 Kommentare

Hallo Zusammen Wir haben in unserer Umgebung beim Kunden 15 Citrix Server welche mit Windows Server 2k8 R2 laufen. ...

Windows XP

Windows XP virtualisieren

gelöst Frage von 129995Windows XP10 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Acronis 2014 Backup (.tib-Datei) in eine vmdk.Datei umgewandelt um diese einer ...

Windows Installation

Win XP und Win 7 Hybridsystem. XP löschen

gelöst Frage von coltseaversWindows Installation17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf einem 0815-PC eine SATA-Platte, die 3 Partitionen enthält. Auf der ersten Partition wurde seinerzeit ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS hat nen Cursor !!!
Tipp von Criemo vor 5 StundeniOS

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 2 TagenOff Topic1 Kommentar

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Webbrowser
Microsoft bestätigt Edge mit Chromium-Kern
Information von Frank vor 2 TagenWebbrowser5 Kommentare

Microsoft hat nun in seinem Blog bestätigt, dass die nächste Edge Version kein EdgeHTML mehr für die Darstellung benutzen ...

Sicherheit

MikroTik: Sicherheitslücke wird ausgenutzt obwohl ein Update seit langem verfügbar ist

Information von sabines vor 2 TagenSicherheit

Obwohl ein Update, dass die nun massenhaft ausgenutzte Lücke schließt, seit langem (März 2018) verfügbar ist, wird es offensichtlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Server 2010: Keine Eingehenden E-MAils
Frage von gabeBUExchange Server15 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das kurzen auf dem Exchange 2010 Server das Problem, dass ich keine externen E-Mails mehr ...

Rechtliche Fragen
Systemhaus auf Abwegen
Frage von rocco61Rechtliche Fragen13 Kommentare

Hallo zusammen, bin derzeit ratlos bei dem folgenden Scenario: In einen Seniorenheim wurde beschlossen, die IT an eine andere ...

Router & Routing
MikroTik - Routing, Bridging, Switching
gelöst Frage von Alex29Router & Routing9 Kommentare

Hallo in die Runde, als Hobby-Admin würde ich bitte mal wieder Eure Hilfe benötigen. Seit der Umstellung auf RouterOS ...

Outlook & Mail
Kalendersync mit Android und Outlook
Frage von Stefan007Outlook & Mail8 Kommentare

Hi Leute, kennt jemand eine Möglichkeit um Termine zwischen installiertem Outlook auf dem PC und dem Kalender auf einem ...