Zertifikat für Remotedesktopverbindungen

Mitglied: TMueller

TMueller (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2011, aktualisiert 16:16 Uhr, 2815 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Morgen Zusammen.

Ein altes Thema, für mich jedoch neu.

Für eine Remotedesktopverbindung zu unserem SBS2008 habe ich mir bei DynDNS einen "Free Domain Name" angelegt.
Meinen Router konfiguriert (Port 3389), Getestet, funktioniert. Beim anmelden kommt die untenstehende Warnung,
aber anmelden kann ich mich trotzdem. Wo und wie kann ich das steuern?
Am Ende soll sich ja nur der anmelden, der auch ein gültiges Zertifikat hat.
Wie also stell ich das an? Wo bekomme ich dieses Zertifikat her
und wie bekomme ich es auf den Computer zu Hause?
Helft bitte einem unwissenden, zwangsrekrutierten Hilfsadmin.

MfG TiM.

5ea9369203e9ddf2026d9b1f5a6906ea - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: dog
14.07.2011 um 19:10 Uhr
Am Ende soll sich ja nur der anmelden, der auch ein gültiges Zertifikat hat.

Du verwechselst da was!

Das Zertifikat des Servers ist ungültig und wird vom Client nicht direkt akzeptiert, weil der die CA des Servers nicht kennt.

Das hat nichts damit zu tun ob ein Client zur Anmeldung ein Zertifikat benutzt.
Bitte warten ..
Mitglied: TMueller
15.07.2011 um 13:08 Uhr
Wie bekomme ich es dann hin, dass sich nur jemand mit einem gültigen Zertifikat anmelden kann?
Wo bekomme ich es her? Wie kann ich diese an bestimmte Kollegen weiterreichen?
In dem angezeigten Zertifikat stehen Daten meiner Domäne.
Wie hängt das alles zusammen?

MfG TiM
Bitte warten ..
Mitglied: TMueller
26.08.2011 um 08:27 Uhr
Du hast natürlich recht.
Entschuldigung, mein Fehler.

MfG TiM
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 10 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...