Zielhost nicht erreichbar, obwohl Server pingbar ist

Mitglied: lwinkler

lwinkler (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2007, aktualisiert 29.08.2007, 22678 Aufrufe, 3 Kommentare

Ping vom Server zum Internet periodisch gestört, obwohl er intern immer ansprechbar ist

Hallo Leser,

ich habe seit Tagen das Problem, das Verbindungen von außen zum Server sporadisch abreißen und der eMail Verkehr stolpert. Nun bin ich der Sache auf den Grund gegangen und habe folgendes Phänomen gefunden.

Grober Aufbau:
Internet <-> Kabelmodem (öffentliche IP) <-> Router mit XP + Wingate (192.168.168.254 / 255.255.255.0) <-> Server 2003 SBS (192.168.168.1 / 255.255.255.0)
Hinter dem Router hängen alle Clients (DHCP 192.168.168.x / 255.255.255.0 ) und halt auch der Server
Router (Windows XP + Wingate): ipconfig /all
Ethernetadapter Extern: (direkt ins Kabelmodem)
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . SMC EZ-Card-10/100-PCI (SMC1211TX)
Physikalische Adresse . . . . . . 00-04-E2-00-81-3D
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . 88.134.x.x
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . 88.134.xx.xx
DHCP-Server . . . . . . . . . . . 83.169.xx.xx
DNS-Server. . . . . . . . . . . . 83.169.xx.xx, 83.169.xx.xx, 10.10.10.252
Lease erhalten. . . . . . . . . . Dienstag, 21. August 2007 09:15:53
Lease läuft ab. . . . . . . . . . Dienstag, 21. August 2007 10:45:49

Ethernetadapter Intern: (zum Switch)
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . Intel(R) PRO/100 VE Network Connection
Physikalische Adresse . . . . . . 00-30-05-0D-29-56
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . 192.168.168.254
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . .
DNS-Server. . . . . . . . . . . . 192.168.168.1
Microsoft Server 2003 SBS: ipconfig /all
Windows-IP-Konfiguration
Hostname . . . . . . . . . . . . server
Primres DNS-Suffix . . . . . . . xxx.local
Knotentyp . . . . . . . . . . . . Unbekannt
IP-Routing aktiviert . . . . . . Ja
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . Ja
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . xxx.local

PPP-Adapter RAS-Server-(Einwhl-)Schnittstelle:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . WAN (PPP/SLIP) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiviert . . . . . . . . . Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . 192.168.168.19
Subnetzmaske . . . . . . . . . . 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . .
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . Deaktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung des Servers:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . 00-0B-6A-93-7B-DB
DHCP aktiviert . . . . . . . . . Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . 192.168.168.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . 192.168.168.254
DNS-Server . . . . . . . . . . . 192.168.168.1
Primrer WINS-Server . . . . . . . 192.168.168.1
Problem:
Intern kann ich von jedem PC - auch vom Router - stundenlang den Server pingen /ping -t server) und auch die Verbindungen vom und zum Server (VNC, HTTP, Exchange, ...) bleiben erhalten, aber sporadisch tritt bei der TCP/IP Kommunikation des Servers nach außen ins Internet das Problem auf, daß er beim pingnen "Zielhost nicht erreichbar" Fehler ausgibt, die DNS Auflösung klappt immer prima. Einige Sekundenlang ist dann keine Kommunikation mit dem Server vom und zum Internet möglich, obwohl alle anderen PCs im lokalen Netz auf das Internet und auch den Server zugreifen können. Nach einigen Sekunden - manchmal auch Minuten - ist das Problem wieder weg und externe Verbindungen können hergestellt werden. Im Ereignislog habe ich keine dazugehörigen Fehlermeldungen gefunden. Diese Fehler stören beim Server natürlich den eMail Verkehr und erschweren mir die externe Wartung bzw. das VPN.

Wenn Problem "Zielhost nicht erreichbar auf Server" auftritt:
Router:
ping Server geht
ping Clients geht
ping Internet geht
Server:
ping Router geht
ping Clients geht
nur halt ping Internet funktioniert nicht (derweil nimmt der Server auch keine NAT Verbindungen von außen an!)
Clients:
ping server geht
ping router geht
ping Internet geht

Hat jemand Ideen, womit das Phänomen zusammenhängen kann und wie die Lösung aussehen könnte?

Kann auf Anfrage gerne mehr Informationen und ggf. Logs posten.

Vielen Dank fürs Lesen und Kopf zerbrechen...

/edit Übersichtlicher gestaltet und Thema von "Server" nach "Netzwerk verschoben
Mitglied: AndreasHoster
21.08.2007 um 12:02 Uhr
Überlastung?
Der TCP/IP Stack von XP mit SP2 hat eine Beschränkung der gleichzeitigen Verbindungen, siehe auch http://www.heise.de/newsticker/meldung/49313
Dort steht auch, wie man die Beschränkung rauskonfiguriert. Eventuell hilft das.
Bitte warten ..
Mitglied: lwinkler
21.08.2007 um 15:10 Uhr
Hi...

Denke nicht, das die Sperre für halboffene Verbindungen die Ursache ist, denn auf dem XP Router und allen XP Clients gehen ja alle Verbindungen die über den Router laufen (Surfen, VNC, eMail und ping) derweil einwandfrei während der Server nicht erreichbaren Zielhost meldet und es sind ja keine halboffenen Verbindungen um die es geht. Auch kann ich kein Warnung von "Tcpip" mit der Kennung "4226" im Ereignilogs des Routers und des Servers finden, welche auf genau jenes Problem hinweist.
Wie gesagt, das Problem besteht auch nur auf dem SBS 2003 und auch nur sporadisch.

Kann es sein, das der Server zeitweise die Routinginformationen umgebastelt oder "vergißt" oder habe ich bei der IP Konfiguration des Netzwerkes einen Fehler gemacht?

Gruß
Lars
Bitte warten ..
Mitglied: lwinkler
29.08.2007 um 11:22 Uhr
Hallo...

heute habe ich live mitbekommen, das aus der TCP/IP Konfiguration der Standardgateway (Router mit IP 192.168.168.254) verschwunden ist, wenn der Fehler "Zielhost nicht erreichbar" auftritt.

Habe es mit dem Status der Netzwerkverbindung und via "ipconfig /all" überprüft.

Bei Status der Netzwerkkarte fehlt der Gateway, bei ipconfig ist jedoch er drin. !?!?

Wie kann es sein, daß der Server den Gateway "vergißt"?

Grüße
Lars
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Die letzte Phase des Desktop Kriegs?
FrankInformationMicrosoft17 Kommentare

In seinem Blog vertritt Eric S. Raymond, bekannt auch unter seinem Hacker-Namen ESR, eine interessante Theorie um das Ende ...

LAN, WAN, Wireless
Allgemeiner Fehler
gelöst jensgebkenFrageLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe bei einem PC folgendes Ping Problem über ipconfig erhalte ich die IP 192.168.178.37 will ich diesen ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
gelöst DerWoWussteFrageMicrosoft12 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Ubuntu
Server Bash Input Output error
gelöst DerEchteBoenFrageUbuntu12 Kommentare

Guten Tag Leute! Ich hab letztens einen älteren Hp Server mit 2x Intel Xeon mit jeweils 6 kernen und ...

Windows Userverwaltung
Powershell nach Gruppe und deren Mitglieder suchen
gelöst 145963FrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Hallo Admin' s, hier mein Object in der Active Directory. Wie kann ich jetzt gezielt nach der Gruppe "OU=Verwaltung" ...

Cloud-Dienste
Outlook.com down
LochkartenstanzerInformationCloud-Dienste12 Kommentare

Die Leute kommen nicht mal an Ihre Mails. Das ist der Grund, warum ich Kunden abrate Clouds zu nutzen. ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Druckerserver Erreichbar aber nicht Pingbar(Updateproblem(?))

gelöst SPSmanFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Guten Morgen, seit gestern funktioniert unter Drucker Server nicht mehr.Meine Starte Vermutung geht dahin das hier ein Updateproblem vorliegt. ...

Windows Server

Netzwerkgeräte pingbar aber nicht über Web-GUI erreichbar

manuwjFrageWindows Server4 Kommentare

Liebe Administratoren, ich bin am verzweifeln :-) Wir haben ein "Management-Netz" indem alle Netzwerkgeräte (switche, FW, etc.) erreichbar sind ...

UMTS, EDGE & GPRS

IPV6 Adresse nicht pingbar und per tracert nicht verfolgbar

gelöst transoceanFrageUMTS, EDGE & GPRS6 Kommentare

Moin, mein iPad erhält von der Telekom (Mobil D1) die IP 2A01:598:9281:634A:A904:C71F:7E47:CF56. Gebe ich nun von meinem Desktop einen ...

Windows 10

Client ist nicht von anderen Clients oder einem Server aus pingbar

gelöst MarmeladenkopfFrageWindows 1011 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe aktuelle das Problem das ich einen Client in unserem Netzwerk nicht anpingen kann. An ...

Administrator.de Feedback

Mail nicht erreichbar

gelöst erikroFrageAdministrator.de Feedback4 Kommentare

Moin, heute kam das hier: Kann nicht sein, da das meine Dientsmail ist, die ich hinterlegt habe. Ich habe ...

Windows Server

NAS nicht erreichbar

cramtroniFrageWindows Server7 Kommentare

Guten Tag zusammen, wir wollen in einem U eine neue Domäne (2012 R2) einrichten, bzw. haben das schon gemacht. ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT