Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

BSOD 0x0000007E oder 0x0000007F unter Windows XP

Mitglied: Lochkartenstanzer

Ein XP-Rechner wollte, je nach Startoption mit den obigen BSODs
  • 0x0000007E (0xc000001D, ...
  • 0x0000007F (0x0000000D, ...
nicht mehr starten. Hier die Lösung, die mir geholfen hat.

Ein XP-Rechner wollte, je nach Startoption mit den obigen BSODs nicht mehr starten. Hier die Lösung, die mir geholfen hat.


Moin Kollegen,

Gestern hat mir ein Kunde einen XP-Rechner in die Hand gedrückt, der nur noch BSODs geliefert hat. Natürlich hat er nichts gemacht und es ist vorher auch nichts außergewöhnliches passiert.

Diese waren, je nachdem, was man nach drücken von F8 ausgewählt hat

  • 0x0000007E (0xc000001D, ...

oder

  • 0x0000007F (0x0000000D, ...

Google sagte dazu erst einmal mehr oder weniger "Hardwarefehler".

Diverse Hardwaretests (Speicher, Grafikkarte, HDD, CPU) haben nur gesagt, die Hardware ist ok, was auch durch ordnungsgemäßes funktionieren von BartPE, Hiren oder knoppix bestätigt wurde.

Erst der Hinweis auf ein Problem bei den Windows-Updates mit veralteten KB-Nummern brachte mich auf die Spur.

Im Windows-Verzeichnis war zu sehen, daß die Kiste am vor 5 Tagen 5 Updates eingespielt hat. Diese deinstalliert und schon ging es.

Wie bekommt man das nun möglichst schnell hin?

Einfach mit Hiren's BootCD die Kiste mit MiniXP starten (geht natürlich auch jeder andere Live-CD, die das original XP-Startlaufwerk auf C: mappt).
Unter c:\ eine neue Batchdatei, z.B. uninstall.cmd, erstellen
Danach unter c:\Windows die Ordner nach Datum sortieren lassen.
Aus allen in frge kommenden NTUninstall-Ordner aus den Dateien spuninst.txt die Inhalte kopieren und in die neue Batchdatei hineinkopieren. Normalerweise sind das die Uninstall-Ordner mit dem neuesten Datum.
Die Batchdatei ausführen und danach neu starten

Und wenn man Glück hat, fährt das System wieder ordentlich hoch, was bei mir der Fall war.

Nun gilt es noch, den schuldigen patch zu identifizieren. Das erreicht man dadurch, daß man am besten die patches einzeln installiert, bis es knallt. udn dann den letzten wieder rückgängig macht und sperrt. Da bin ich gereade dabei und schreibe die entsprechende KB-Nummer hier rein, sobald ich es identifiziert habe.

lks

PS: Natürlich kann man mit der Systemwiederherstellung auch versuchen, einen früheren Zeitpunkt wiederherzustellen. Das funktioniert aber nur, wenn der nicht zu alt ist und überhaupt vorhanden ist. :-) face-smile



Edit: Typo & Style


Update

Das schuldige Update ist KB2862330, was offensichtlich USB-Treiber aktualisiert. Nach entsprechender Google-Suche kam dann natürlich auch gleich die Info, daß dieses Update offensichlich bei vielen (auch unter windwos 7) Probleme macht.

Wundert es da einen, wenn die Leute generell keine Updates einspielen wollen?

Content-Key: 221390

Url: https://administrator.de/contentid/221390

Ausgedruckt am: 27.09.2021 um 14:09 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
info
Bundeswehr lässt Retro Funkgeräte für 600 Millionen Euro produzierenhacktorVor 1 TagInformationHardware11 Kommentare

Dachte zuerst das ist ein verspäteter Aprilscherz Die saufen da offensichtlich zu viel Club-Cola au banan. ...

question
Neue Verschlüsselung TLS 1.3eberhartIIVor 1 TagFrageDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, es geht um eine Verschlüsselung, die die Telekom seit 02. September 2021 einsetzt. Ab diesem Datum müssen die E-Mails mit dem Schlüssel TLS 1.3 ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
Zentrales Nutzermanagement Windows ServerDeltaDragonVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche hier heute Euren Rat zum Thema Nutzermanagement auf einem Windows-V-Server Kenntnisse Ich bin zwar seit zehn Jahren Softwareentwickler (Java), habe jedoch ...

question
Selbsterstelltes VBScript führt zu Fehlermeldung: Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden gelöst PeterleBVor 1 TagFrageBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Mädels und Jungs, habe ein kleines VBScript geschrieben, welches den Namen einer ausführbaren Datei (*.exe) um die Dateiversion ergänzen soll, wenn eine vorhanden ist. ...

question
Hyper-V 2016 shutdown VM bei niedrigem Akkustand der USV gelöst keine-ahnungVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Moin at all, mir hat es heute meine 15 Jahre alte APC Smart-UPS zerschossen - steht ihr zu, wie ich meine. Habe so ein Ding ...

question
In der Suche nach einem IPsec Lan-to-Lan Travel RouterJohanspbVor 1 TagFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, zuhause habe ich einen FritzBox 7590, auf welchem ich VPN-Server eingerichtet habe. Die Aufgabe ist folgendes: Ich reise gern und übernachte oft in ...

question
Partition reparieren, oder löschen ?Hermann73Vor 20 StundenFrageWindows 107 Kommentare

Vielleicht ist das für manche eine dumme Frage. Kann man eine defekte Partition löschen? Ich habe das Problem, dass ich auf die Partition "E" durch ...