Die EUid - der Elektronische Ausweis kommt

Die EU will allen Bürgern das Recht auf eine elektronische Identität (eID) verschaffen. Die Lösung soll auch als Login-Dienst und Dokumentenspeicher dienen.​

Die Bürger "werden in der Lage sein, mit einem Klick auf ihrem Handy ihre Identität nachzuweisen und Dokumente in elektronischer Form aus ihren EUid-Brieftaschen weiterzugeben", kündigt die Kommission an. Der Online-Ausweis müsse künftig von jedem Mitgliedsstaat ausgegeben und anerkannt werden. Auch "sehr große Plattformen" wie Facebook, Google & Co. sowie Dienstleister wie Banken sollen verpflichtet werde, den Einsatz der EUid-Wallet auf Verlangen des Nutzers etwa zum Nachweis seines Alters jenseits eigener Login-Dienste zu akzeptieren.

https://www.heise.de/news/EUid-Online-Ausweise-kommen-EU-weit-Facebook-C ...

Content-Key: 667307

Url: https://administrator.de/contentid/667307

Ausgedruckt am: 20.06.2021 um 02:06 Uhr

7 Kommentare
Mitglied: Franz-Josef-II
Wenn die so weitermachen, dann glaube ich wirklich bald einmal an eine "Fernüberwachung" des ..... 😒
Mitglied: C.Caveman
solang es in Deutschland weise Flecken gibt, wird das Internet immer Neuland bleiben. Dementsprechend steht es jedem frei beim Support anzurufen und zu sagen: "Geht nicht, gugg mal" :-) face-smile
Mitglied: em-pie
So völlig neu ist der Ansatz ja eigentlich nicht.

Mit den aktuellen Personalausweisen (PA) ist ja eine Art Vorstufe schon möglich.
Hat man den NFC-Chip im PA aktivieren lassen, kann man den Ausweis nutzen, um sich über eine Handy-App (AusweisApp2) und den angebundenen Dienst zu legitimieren. Habe ich selbst schon zwei... drei... Mal genutzt und finde diesen Weg OK.

Du musst über die App deinen PA scannen und weiter geht es.
Auf dieses Pferd sollte man setzen, da so die Sicherheit und Akzeptanz höher ist, meiner Meinung nach.


<edit>
Zitat von @Franz-Josef-II:
Wenn die so weitermachen, dann glaube ich wirklich bald einmal an eine "Fernüberwachung" des ..... 😒
Nun mal langsam. Zunächst heisst es ja nur in dem HEISE-Artikel:
Die EU will allen Bürgern das Recht auf eine elektronische Identität (eID) verschaffen. Die Lösung soll auch als Login-Dienst und Dokumentenspeicher dienen.
Folglich ist das (erstmal) nur ein Angebot und keine Pflicht​
</edit>

Gruß
em-pie
Mitglied: C.R.S.
Es ist immer interessant anzusehen, wenn Plattformen wie Heise, die in den letzten Jahren gegen alle rudimentären, an sich meist hinter dem Stand der Technik zurückbleibenden Aktivitäten von Sicherheitsbehörden in der digitalen Welt mobil machten, ungefiltert Formulierungen der Exekutive übernehmen - sofern sie nur mit der richtigen politischen Grundierung versehen sind.

Natürlich wird ein Recht auf etwas nur für elementare Bedürfnisse konstitutiert. Das elementare Bedürfnis einer staatlich verliehenen elektronischen Identät wird parallel oder in diskretem zeitlichen Verstatz durch Regulierung der Wirtschaft geschaffen. Im freien Wirtschaftsleben exisitert es schließlich so gut wie nicht, von Transaktionen höchster Tragweite einmal abgesehen. Die Aktivierungsrate des elektronischen Personalausweises liegt bei 50 Prozent - in erster Linie, um die gelegentliche Kommunikation mit derselben Verwaltung zu vereinfachen, die diesen Ausweis auch ausgibt. Marktwirtschaftlich würde man von einer Insellösung sprechen.
Mitglied: Th0mKa
Zitat von @C.R.S.:
Die Aktivierungsrate des elektronischen Personalausweises liegt bei 50 Prozent - in erster Linie, um die gelegentliche Kommunikation mit derselben Verwaltung zu vereinfachen, die diesen Ausweis auch ausgibt. Marktwirtschaftlich würde man von einer Insellösung sprechen.

Ich habe den Ausweis online noch nie für die Verwaltung genutzt sondern ausschließlich für Banken und Versicherungen.
Mitglied: Windows10Gegner
Nein danke, wen irgendwelche Seiten das wollen, boykottiere ich diese einfach. Mache ich sowieso mit FB & Co.
Mitglied: tbesand
Na endlich kommt man in D auch mal auf den Trichter.
Funktioniert hier in DK schon seit einigen Jahren. Sehr bequem und sehr sicher- so weit ich das beurteilen kann.
Heißt hier im Übrigen NemID ("Leicht-ID" oder "Einfach-ID") und funktioniert zur Identifikation sowie Autorisation ggü. Wirtschaft und Behörden.
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 18 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 18 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...