Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FTP Shell Zugriff unterbinden

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

12.02.2003, aktualisiert 05.06.2005, 81284 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
hier mal eine kleine Anleitung um User zwar FTP Access aber keinen Shell-Zugriff unter Linux zu gewährleisten.
(Anführungszeichen bitte nicht mit eingeben).

Den User "theguest" setze ich hier mal als Platzhalter für x beliebigen User. Er hat das Homeverzeichnis "/home/mrfrog/"
Die "neue" Shell heißt hier "/bin/true", kann aber auch anders genannt werden.

Editieren Sie "/etc/shells" und fügen "/bin/true" am Ende hinzu. Dann führen Sie den Befehl: "/usr/bin/chsh theguest" aus. Es folgt ein Prompt. Nun müssen Sie "/bin/true" eingeben und Return drücken.

Nun muss noch die Datei "/etc/passwd" geändert werden. Sie müssen "/./" dem Home Directory des User hinzufügen. Hier ein Beispiel für die "/etc/passwd":

theguest:x:2855:2857::/home/mrfrog:/bin/true
wird in
theguest:x:2855:2857::/home/mrfrog/./:/bin/true
geändert.

Das wars. Der User hat jetzt FTP Zugriff aber keinen Shellzugriff mehr

Schönen Gruß
Frank
Mitglied: bluemelvin
28.05.2004 um 11:32 Uhr
Hi,

wer möchte einen secure ftp server haben ?!

Hier ist ein nettes Howto, wie man ein halbwegs sicheren Fileserver für Kollegen aufmachen kann:

http://deepx.homelinux.net/downloads/misc/chrooted-sftp-server-for-suse ...
Bitte warten ..
Mitglied: 1668
04.08.2004 um 17:52 Uhr
theguest:x:2855:2857::/home/mrfrog:/bin/true
theguest:x:2855:2857::/home/mrfrog/./:/bin/true

Wofür ist den das /./ gut?
Bitte warten ..
Mitglied: dlubacz
05.06.2005 um 11:32 Uhr
Hallo,
das ist fuer mich etwas verrwirend ... fuer welches Unix/Linux ist das?

Normalerweise /etc/passwd hat folgendes Format:
[name] : [cryptpwd_?] : [userID] : [groundgrpID] : [fullname_?] : [homedir] : [shellpath]

Beim Shellpath steht dann z.B. /bin/sh .. /bin/bash usw. dann reicht es, wie
in vielen Linux Distributionen via Userverwaltung gemacht wird, /bin/false
zu setzen und der User hat keinen Shell-Zugriff mehr. Bem: fehlt das siebte Feld,
so viele Unix/Linux Distributionen nehmen standard Shell
Zwei Links zu /etc/passwd Erlaeuterungen:
http://www.theparallax.org/security/guides/general/authentifikation/etc ...
http://publibn.boulder.ibm.com/doc_link/en_US/a_doc_lib/files/aixfiles/ ...

Gruesse
dlubacz

P.S.
Die /etc/passwd hat keine Leerzeichen um Doppelpunkt - ich hatte hier Darstellungsprobleme.
Bitte warten ..
Mitglied: alex-w
09.02.2010 um 16:35 Uhr
Es reicht auch wenn man als shell in der passwd /bin/false einträgt. Bewirkt das gleiche und man muss die /etc/shells nicht bearbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
29.09.2011 um 14:30 Uhr
Bezüglich der Kommentare das ein /bin/false ausreicht kann es mitunter bei Profpd zu Problemen führen wenn die Konfigdirektive
01.
RequireValidShell on
gesetzt ist, denn dann wird man mit /bin/false sich nicht einloggen können. Aber mit /bin/true dürfte es funktionieren
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Fritz!Box Reboot "ohne" Telnet mit Bash Shell-Script (für aktuelle Firmware-Versionen 6 - 6.3)

Tipp von colinardoRouter & Routing18 Kommentare

Es kam gestern die Frage in meiner Anleitung zu Informationen aus dem Webinterface einer Fritz!Box via Shellscript auslesen, wie ...

Firewall

FortiOS SSH Backdoor - erlaubt unberechtigten Zugriff

Tipp von R3nD0mFirewall1 Kommentar

Und noch eine Backdoor / Lücke in einem komerziellen Firewall-Produkt. Eine Lücke erlaubt es eine SSH verbindung mit einem ...

Mac OS X

MacOS: Sicherheitslücke durch Root-Zugriff selbst schließen

Anleitung von FrankMac OS X8 Kommentare

Eine neue ziemlich heftige Sicherheitslücke in macOS High Sierra 10.13.1 (17B48) macht die Runde. Sie erlaubt unbefugten den Root-Zugriff ...

Cloud-Dienste

Nextcloud - Zugriff von Mac mit Desktop client nicht möglich

Tipp von StefanKittelCloud-Dienste1 Kommentar

Hallo, vieleicht hilft es ja Jemanden. Ich hatte für einen Kunden eine Nextcloud-Instanz aufgesetzt. Aktuelle Version 12.0.3 unter Ubuntu, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1022 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server21 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft20 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...