Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

2. Cisco 2811 als Backup-Router (Failover)

Mitglied: neo4ciX
Hallo Zusammen,

bin neu hier und ich hoffe ich schreibe den Regeln entsprechend ;)

Ich bin momentan noch relativ neu auf dem Gebiet Routing/Switching da ich noch Azubi bin.
Mein Chef hat mir die Aufgabe gegeben, in unserem RZ unseren Haupt-Router (Cisco 2811) abzusichern.
Nach langem Googlen bin ich auf Failover gestoßen, was ich aber nur von Cisco ASA's kenne.

Ich müsste eben den Hauptrouter mit einem Baugleichen anderen so absichern, dass wenn der Hauptrouter ausfällt automatisch der Backup-Router einspringt.
Wie kann man das am besten anstellen? Gibt es in der Konfiguration vom Router da einen entsprechenden Eintrag?
Vorallem wie sieht es dann mit der Verkabelung aus?

Auf der Cisco Homepage habe ich mir den Configuration Guide angeschaut, werde aber leider nicht schlau daraus.

Könntet Ihr bitte einem Neuling unter die Arme greifen?

Viele Grüße

neo

Content-Key: 100962

Url: https://administrator.de/contentid/100962

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 20:09 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 04.11.2008 um 12:59:44 Uhr
Goto Top
Hi neo,
das Stichwort heißt "HSRP". Was das genau ist, kannst du bei Wiki gut nachlesen...Das funktioniert natürlich nur, wenn du daneben noch einen Cisco-Router hast. Welches Modell ist egal. Beide IOS (Betriebsysteme) müssen eben das Feature bzw. eingesetzte Funktionen unterstützen.

Du musst die beiden Router natürlich jeweils ans Internet anbinden. Am Besten wäre 2 getrennte Leitungen, die von unterschiedlichen Providern auf unterschiedlichen physikalsichen Routern verbunden sind. Da fragst du am Besten beim Provider nach. Ohne das, macht es eigentlich kaum Sinn! Des Weitern müssen beide Router im LAN logiscjh sehen...am Besten auf einen Switch terminieren. Denn ohne Kommunikation funktioniert HSRP kaum oder gar nicht.

Konfiguration gibt es bei Google wie Sand am Meer und bei Cisco erst recht.


Gruss,
Dani
Mitglied: neo4ciX
neo4ciX 04.11.2008 um 13:02:44 Uhr
Goto Top
Wow, das ging ja fix ;)

Daran könnte es natürlich auch gelegen haben das ich nix gefunden habe, wenn ich das falsche stichwort hernehme ;)

Super, vielen dank
Mitglied: aqui
aqui 06.11.2008 um 17:12:11 Uhr
Goto Top
Wars das jetzt ??
Dann bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Mitglied: neo4ciX
neo4ciX 11.11.2008 um 09:08:33 Uhr
Goto Top
Habe nochmal ne kleine Frage dazu:

Ich habe mich jetzt intensiv mit HSRP beschäftigt, nur durch eins blicke ich noch nicht ganz durch:

Wie muss man denn das ganze dann verkabeln?

Könntet ihr mir das bitte genau erleutern? vielen dank schonma ;)
Mitglied: neo4ciX
neo4ciX 17.11.2008 um 13:51:36 Uhr
Goto Top
Ok, habe das ganze jetzt auch rausgefunden, bin aber trotzdem noch net weiter...

In der Testumgebung klappt alles jetzt sauber und wunderbar.
Jetzt aber bin ich in meiner Testumgebung mit der Router-Config, worauf das gnaze mal laufen soll.

Das Problem ist: Das Interface 0/0 hat keine IP-Adresse, dafür ein haufen virtuelle Interfaces.

Wäre super wenn mir da wer helfen könnte, hier mal die Konfiguration:


Ich bräuchte nur mal n kleinen anstoß wie ich da vorgehen könnte wegen den virtuellen Interfaces. Beim Interface 0/1 hab ich kein Problem, aber das 0/0 ist das prob bzw die ganzen vlans ;)

Danke Schomma
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 19 StundenFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Einarbeitung VPN und entsprechende RouterFrankNVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin am Einarbeiten in das Thema VPN-Router. Ich suche ein Gerät, das es ermöglicht, ca. 50 VPN-Tunnel zu verwalten für eine Zentrale ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 13 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...