Per Remote Desktop unter Windows 7 auch Mikrofoneingang übertragen (Audio-Aufnahme)

Mitglied: theuncle

theuncle (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2011, aktualisiert 16:13 Uhr, 17230 Aufrufe, 1 Kommentar

Es soll per RDP (Remote Desktop) von einem Windows 7 Prof (64Bit) Notebook auf einen Windows 7 Prof. (64Bit)-Rechner zugegriffen werden (funktioniert). Nun soll allerdings noch in einer Anwendung etwas aufgenommen werden können und zwar vom Mikrofon des Notebooks aus.

Einen wunderschönen,


wir haben hier bei uns in der Firma mal wieder ein verzwicktes Problem. Für einen Kunden haben wir ein VPN-Tunnel erstellt (zuHause->Firma), um per Remote-Desktop auf seinen Arbeitsplatz zugreifen zu können (Funktioniert ansonsten alles einwandfrei - Info: KEIN WTS, nur Client zu Client). Dieser möchte jetzt allerdings für ein Diktat seine Aufnahme-Software in der Firma via Mikrofon am Notebook benutzen.

Gegebenheiten:
- Asus Notebook mit Windows 7 Prof. 64 Bit (Home-PC, welcher sich per RDP einwählt).
- Desktop-PC mit Windows 7 Prof. 64 Bit (Firmen-PC mit Diktat-Software).
- An beiden Geräten sind nebenbei auch Mikrofone angeschlossen/ vorhanden, welche jeweils lokal funktionieren und ebenfalls unter
- Systemsteuerung\Sound\Aufnahmegeräte
zu sehen sind.
- VPN-Tunnel funktioniert, Remote-Desktop kann ohne weiteres Verbindung aufbauen.

Was haben wir bereits eingestellt:

NOTEBOOK - Client:

- In den Eigenschaften der Remote-Desktop-Verbindung des Notebooks sind bereits folgende Einstellungen getätigt worden:

- Lokale Ressource\RemoteAudio\Einstellungen\Remote-Audio-Wiedergabe:
-- Auf diesem Computer wiedergeben (Haken)
- Lokale Ressource\RemoteAudio\Einstellungen\Remote-Aufzeichnung:
-- Von diesem Computer aufzeichnen (Haken)

- Lokale Ressource\Lokale Geräte und Ressourcen\Weitere
-- Sämtliche Haken gesetzt (auch für evtl. anzuschliessende USB-Mikros <- auch bereits probiert)

PC - welcher ferngesteuert wird:

In der Registry den bekannten Schlüssel für z.B. WTS-Server gesetzt:

\\HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\RDP-TCP\
fDisableAudioCapture = 0

Dieser sollte laut diversen Foren (mit der Standard-Einstellung Wert=1) ebenfalls zu einem nicht funktionierendem Mikro in einer RDP-Session bei Windows 7 (als "Server") führen.


Fehlerbeschreibung:
Sobald die Remote-Verbindung etabliert ist, lassen sich unter
- Systemsteuerung\Sound\Aufnahmegeräte
keine Geräte mehr finden (weder lokale noch per Remote angeschlossene Mikros) und somit ist auch leider keine Nutzung der Aufnahme möglich

Laut MS ist bidirektionales Audio ja ab dem RDP 7.0-Protokoll möglich und meines Erachtens nach ist bei aktuellem Updatestand (sind beide aktuell) doch schon 7.1 aktiv.

Vielleicht hat von Euch ja noch jemand einen Tipp, was wir noch probieren können.
Vielen Dank im voraus.

MfG The Uncle :-) face-smile
Mitglied: omega1711
09.05.2013 um 20:27 Uhr
Hallo The Uncle,


habe das gleiche Problem, hast du vielleicht schon ne Lösung?

W7 Ultimate x64 als TS geht nur w7pro nicht....
Habe auch den neuen RDP Client drauf 8.0 aktiv.....

W8 zu W8 geht auch ....

Mfg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 21 StundenAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server12 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...