Welches Linuxsystem für einen Server nur mit MySQL?

TK8782
Hallo,

ich möchte mir einen Linuxserver aufsetzen, auf dem nur ein MySQL-Serverdienst laufen soll. Hier möchte ich dann eine MySQL Datenbank ans Laufen bekommen.
Welche Linuxdistribution würdet ihr mir dafür empfehlen? Mir würde es sogar reichen, wenn ich nur über die Konsole auf den Server zugreifen kann und keine grafische Oberfläche habe.

Hat jemand Erfahrungen damit? Evtl. wäre auch eine kleine INstallationsanleitung für die Installation eines MySQL Servers auf einem Linuxserver hilfreich.

Danke für Eure Antwort!

Content-Key: 66377

Url: https://administrator.de/contentid/66377

Ausgedruckt am: 23.01.2022 um 10:01 Uhr

Mitglied: blueMamba
blueMamba 16.08.2007 um 13:02:13 Uhr
Goto Top
Tät ich ubuntu nehmen, denn ubuntu ist im Vergleich zu anderen Linux-Distris 1. sehr gut dokumentiert und 2. nicht so aufgebläht - will heißen, läuft stabil und schnell.

Anleitung - gucke hier
http://wiki.ubuntuusers.de/MySQL

Gruß
Mitglied: 46356
46356 16.08.2007 um 13:46:45 Uhr
Goto Top
Ich empfehle Debian...
Wenn man sich gut auskennt, kann man sehr viel machen!

Link: debian.org

Als alternative: Novel Enterprise Software... ein bisschen teuer :) face-smile

Mfg. Alex
Mitglied: spacyfreak
spacyfreak 16.08.2007 um 14:19:00 Uhr
Goto Top
Das ist reine Geschmackssache.
Im Grunde ist es eh wurst - der eigentliche "Kernel" ist ja bei allen Distris mehr oder weniger gleich. Und einen echten Server installiert man eh in der Minimalvariante, und installiert nur die Pakete bzw. Dienste u. Anwendungen, die man wirklich braucht.

Ich würde jedoch zu Debian oder Ubuntu (was eigentlich auch auf Debian basiert) nehmen.
Habe jedoch auch nen Suse Server laufen mit MySQL - da kommt so ziemlich das gleiche raus.
Mitglied: joerg
joerg 16.08.2007 um 15:28:24 Uhr
Goto Top
Also ich hab einen Debianserver (Netzwerkinstallation), ist recht klein, nur konsole und hab dann noch Xampp installiert (FTP, MYSQL, Apache) alles in einem super ienfach zu konfigurieren und braucht nur eine "Krücke" als Server!


Gruß
Mitglied: 4420
4420 17.08.2007 um 12:40:38 Uhr
Goto Top
Erstmal danke für Eure Antworten.
Ich hab mich nun für Ubuntu entschieden und zwar in der GUI-losen Servervariante. Find einfach hier die Dokumentation auf der Homepage am Besten.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerk Grafisch darstellen?FireWorldVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ich bin der Zeit auf der Suche nach einem Programm zur Grafischen Darstellung von inbound/outbound eines Servers in einem Rechenzentrum. Hat Jemand eine idee ...

info
Ruhe in Frieden, HackbratenVision2015Vor 1 TagInformationOff Topic5 Kommentare

Der US-Sänger Meat Loaf ist tot. Er starb laut seiner Facebook-Seite in der vergangenen Nacht im Alter von 74 Jahren. Meat Loaf, mit bürgerlichem Namen ...

question
Fritz Repeater 1750E "verloren"reksierpVor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Hallo, ich habe ein 150 Jahre altes Haus (ehemaliger Dorf-Bahnhof), sehr verwinkelt, viele Räume, mit Anbau, 2 Kriech-Dachböden. Vor mehreren Jahren hab ich einige Repeater ...

question
Tablet-Display defekt: wie Zugriff auf DatenMahstarDVor 1 TagFrageGoogle Android6 Kommentare

Guten Abend, ich habe ein Tablet überreicht bekommen mit der Bitte um den Versuch einer Datenrettung. Tablet: Samsung Galaxy Tab-A (2016, SM-T585) Das Display ist ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 23 StundenFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 18 StundenFrageISDN & Analoganschlüsse10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Alternative für MS TeamsBlackDevilVor 11 StundenFrageVideo & Streaming4 Kommentare

Servus Zusammen, ich arbeite eigentlich grundsätzlich remote, was eben auch Kundengespräche und -beratung inkludiert. Bisher mache ich das über MS Teams, was im Grundsatz auch ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSHmtcmtcVor 13 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...