Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Rechner fährt selbstständig wieder hoch!

Mitglied: BAloo
Mein PC SNI-333MHz legt ein sehr merkwürdiges Verhalten an den Tag. Wenn ich ihn per Windows (98) herunterfahre, schaltet er sich ganz normal aus. Allerdings fährt er ohne jegliches Zutun nach 5-10 Minuten wieder selbstständig hoch. Ich habe im BIOS schon alle möglichen Einstellungen bzgl. der Energieverwaltung auf DISABEL gestellt - ohne Erfolg.
Hatte schon mal jemand was mit so einem Problem zu tun??

Content-Key: 913

Url: https://administrator.de/contentid/913

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 11:09 Uhr

Mitglied: Kessl
Kessl 04.03.2004 um 16:41:14 Uhr
Goto Top
Dieses Problem hatte ich zwar selber noch nie aber ich hab auch schon mal davon gehört dass es sowas geben soll!

Es gibt irgendwo eine Einstellung wo man festlegen kann wie sich der Rechner verhalten soll wenn er z.B. nach einem Stromausfall wieder Saft bekommt.
Leider kenn ich diese Einstellung nur von unserem NT-Server und nicht von W98 aber vielleicht ist es ja ein Ansatz!

CYA Kessl
Mitglied: Maik
Maik 09.03.2004 um 09:15:23 Uhr
Goto Top
Hallo BAllo

Wenn der Rechner wirklich richtig runtergefahren ist und dann wieder angeht würde ich mal im Bios gucken, ob so sachen, wie wake up on lan oder änliches aktiviert sind (z.B. auch Auto power on).

An sonnsten hilft es vielleicht die Einstellungen im BIOS zu resetten?
(load failsave configuration)
Am besten vorher die Einstellungen aufschreiben, damit man sie ggf. wieder zurückstellen kann.

Grüße Maik
Mitglied: tokehs
tokehs 10.03.2004 um 23:30:44 Uhr
Goto Top
Mir fallen dazu auch nur zwei Varianten ein, einerseits die oben zitierte, dass der Rechner nach einem Stromausfall wieder hochfahren soll, dafür erscheint mir allerdings die Zeitspanne (5-10 Minuten nach Power down) relativ hoch, und andererseits eine aktivierte Wake on Lan Funktion.
Welche Variante es auch sein mag...beide sind im Bios des Computers zu aktivieren bzw. deaktivieren.
Viel Glück, vieleicht sind ja auch noch andere Kräfte im Spiel...;-) face-wink

lg tokehs

ps: umgekehrt wäre es schlimmer, was würdest du mit einem PC machen, der sich immer ausschaltet nachdem du ihn gestartet hast...
Mitglied: Lord-Helmi
Lord-Helmi 17.03.2004 um 12:38:08 Uhr
Goto Top
Wir hatten mal ein ähnliches Problem: Der Rechner ist im laufenden Betrieb ausgegangen oder "eingefroren" und nach einer Zeit dann wieder selbstständig hochgefahren. Lag an einem defekten Netzteil.

Gruß
Michael
Mitglied: BAloo
BAloo 23.03.2004 um 10:17:13 Uhr
Goto Top
Danke für die vielen Tipps!
Die Einstelluingen für "Wake on Lan" habe ich allerdings schon "gedisabeld", auch alle IRQ-Überwachungen (Maus, Tastatur, etc.) :-) face-smile)Vielleicht sollte ich wirklich mal "fremde Mächte" in Betracht ziehen. Vielleicht tummelt sich ja irgendein selbstgemeuchelter Windows-Programmierer in meinem System. ;-) face-wink)
Mitglied: joachimh
joachimh 02.04.2004 um 00:33:36 Uhr
Goto Top
Hallo,

hatte das auch: Defekter Speicher. Dualboards haben oft damitProbleme,
auch bestimmte Speicherbausteine. Vielleicht hilft´s.

Gruss jo
Mitglied: Ultraschnecke
Ultraschnecke 15.03.2006 um 13:25:35 Uhr
Goto Top
Können auch defekte Kondensatoren auf dem Mainboard sein...

Gruss
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 19 StundenFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Einarbeitung VPN und entsprechende RouterFrankNVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin am Einarbeiten in das Thema VPN-Router. Ich suche ein Gerät, das es ermöglicht, ca. 50 VPN-Tunnel zu verwalten für eine Zentrale ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 13 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...