1und1 mit fester IP-Adresse

Mitglied: Codehunter

Codehunter (Level 2) - Jetzt verbinden

17.08.2011 um 12:54 Uhr, 58168 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo!

Ich such mich derzeit dumm und fusselig... Unsere Firma hat sich pragmatischerweise - um den Admin zu ärgern ;-) face-wink - einen DSL-Tarif bei 1und1 geholt. Bei verschiedenen Anwendungen wird derzeit mit DynDNS und Artverwandtem rumgehampelt, was aus meiner Sicht einfach nur technischer Bockmist ist.

Jetzt hat mir ein befreundeter Admin einer anderen Firma gesteckt, sie hätten auf verschlungenen Wegen bei 1und1 eine feste IP bekommen. Wie genau durfte er mir aber nicht sagen. Ich beiße mir meinerseits aber an dem Callcenter-Hühnerstall die Zähne aus. (Irgendwann hab ich die gebeten, mir den Katalog mit Standardantworten doch einfach per CD zukommen zu lassen, was mir viel unnütze Diskussion ersparen würde)

Hat irgendjemand hier einen Business Contact zu 1und1, den ich auch anzapfen könnte? Gerne auch per PM an mich.

Grüße
Cody
Mitglied: MrTrebron
17.08.2011 um 14:04 Uhr
Hallo Cody,

in was für einer Firma arbeitest du denn wo dem Admin ein 1und1 DSL Anschluss bestellt wird?

Und was für ein "Freund" ist denn der Admin der dir erzählt sie hätten 1und1 DSL mit fester IP, dir aber nicht sagt wie er da dran gekommen ist?

Es ist halt kein Business DSL. Pech gehabt

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Niklas434
17.08.2011 um 14:46 Uhr
Soweit ich weiß geht das bei 1 und 1 nicht. Bei Telekom geht das in den Business Tarifen, auch bei ADSL ! Also man benötigt keinen teuren SDSLer und so viel Teurer sind die Tarife nicht.


http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-GK-Site/de_DE/- ...


Die sind alle mit Fester IP ! geht ab 60€/ Monat los.


Aber ich will kein Qutsch erzählen, deswegen ruf am besten mal bei 1und1 an. Denn soweit Ich auch weiß kriegen T-Reseller (ist 1u1 nunmal) einen Extra Ip Pool von einer Telekom Abteilung mit sitz in Nürnber ( ...t-ipconnect.de) bei Telekomvertragskunden sieht das anders aus.

Deswegen stehen die Chancen dass das möglich ist = 0
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.08.2011 um 14:50 Uhr
Zudem bestätigt das Hilfe Center bei 1&1 das eindeutig:

http://hilfe-center.1und1.de/access/gesamt/fragen_zum_tarif/fragen_zur_ ...

Ansonsten, wie immer, den Kollegen Marcel d'Avis von 1 & 1 anrufen, der besucht dich dann persönlich zur Beratung. Bei den Preisen bei 1&1 ist das ganz sicher mit enthalten ! Familie Sturm hat das auch gemacht !!

Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.08.2011 um 16:08 Uhr
Hi !

Zitat von @aqui:
Bei den Preisen bei 1&1 ist das ganz sicher mit enthalten ! Familie Sturm hat das auch gemacht !!

Die Familie Sturm hat aber vorher den Anwalt Karl Tornado und Kollegen eingeschaltet, darum gehen dem 2&2 Kasper auch schon die Haare aus... :-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: dog
17.08.2011 um 20:44 Uhr
Interessant ist vor allem die getarnte Drohung, dass 1&1 jetzt die Mitarbeiter bei Kunden einziehen lassen will um Kosten zu sparen ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
18.08.2011 um 10:03 Uhr
Also, ich konnte die Sache jetzt ein bisschen aufklären. Mein Bekannter wollte mir das nicht verraten, weil er klammheimlich den DSL-Zugang von 1&1 auf Manitu umgestellt hatte. Die bieten standardmäßig eine feste IP an. Man kann sogar mehrere IPs beantragen. Der Chef bezahlt jetzt beide Tarife, darum wollte mein Bekannter damit nicht rausrücken ;-) face-wink

Damit wäre geklärt dass a) 1&1 tatsächlich keine festen IPs rausrückt und b) es kein technisches Hindernis für T-Reseller ist.

Nur was mach ich jetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
18.08.2011 um 10:36 Uhr
Zitat von @Codehunter:
Also, ich konnte die Sache jetzt ein bisschen aufklären. Mein Bekannter wollte mir das nicht verraten, weil er klammheimlich
den DSL-Zugang von 1&1 auf Manitu umgestellt hatte. Die bieten standardmäßig eine feste IP an. Man kann sogar
mehrere IPs beantragen. Der Chef bezahlt jetzt beide Tarife, darum wollte mein Bekannter damit nicht rausrücken ;-) face-wink

Damit wäre geklärt dass a) 1&1 tatsächlich keine festen IPs rausrückt und b) es kein technisches Hindernis
für T-Reseller ist.

Nur was mach ich jetzt?


Erstmal meinem Bekannten den Marsch blasen weil er Firmengeld verschleudert ohne Wissen seines Chefs.
Danach nach einem Business DSL Tarif mit fester IP Vergabe suchen, wie z.B. QSC? ^^


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
18.08.2011 um 10:55 Uhr
Danach nach einem Business DSL Tarif mit fester IP Vergabe suchen, wie z.B. QSC? ^^

Da muss ich zustimmen.
Wir hatten mal ein ganzes IP-Subnetz bei Manitu gemietet.
Das haben die uns dann mit 3 Tagen (!) Vorwarnung gekündigt, weil wir pro Monat 60 GB (!) Traffic verbraucht haben.
Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sauer ich war...
Bitte warten ..
Mitglied: Niklas434
18.08.2011 um 13:55 Uhr
Du kannst über VPN dienste eine Feste Ip erhalten ist zwar teurer aber das einzige was dir übrig bleibt.

Informier dich damal nach und achte auch auf den Traffic bei den Tarifen. Dann kündige 1u1 und wechsel zum Rosa riesen oder komm 1u1 ein stück entgegen indem du sagst ich muss aufgrund dieses Problems leider wechseln wäre aber bereit min. die hälfte der Vertraglaufzeit zu zahlen.

P.s Ich hatte mit 1 und 1 nie Probleme! 2x war des DSLer gestört technicker kam umsonst die Telekom wollte immer Geld begründung keine Störung ! Also ich kann aus meiner sicht 1 und1 nur weiter empfehlen natürlich nur an Privathaushalte !

1und1 hat auch die Fritz Box bei mir ohne wenn und aber gewechselt. 3 Tage später war eine neue da. :) face-smile also ich bleib 1und 1 treu.
Bitte warten ..
Mitglied: Niklas434
19.08.2011 um 14:17 Uhr
Naja ein wenig übertrieben ist das schon :D aber trotzdem der Technicker war bei 1und1 immer umsonst im gegensatz zu telekom :) face-smile und dann immer die anrufen wir sehen sie sind Kunde bei einem Fremdanbieter bla bla..... dann sag ich immer erstmal denn Festnetzanschluss entstören dann können wir reden zu ihnen zu wechseln ;) tjaaa und dann ist das gepräch auch immer beendet. :( face-sad scheiß Telekom ! Also ich will 1und1 nicht hochloben aber wir hatte nie Probleme damit und ganz ehrlich es gibt keinen Provider in Deutschland ohne unzufriedene Kunden!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
19.08.2011 um 14:36 Uhr
Zitat von @Niklas434:
P.s Ich hatte mit 1 und 1 nie Probleme! 2x war des DSLer gestört technicker kam umsonst die Telekom wollte immer Geld
begründung keine Störung ! Also ich kann aus meiner sicht 1 und1 nur weiter empfehlen natürlich nur an
Privathaushalte !
Das ist schön für dich, der TO möchte aber den DSL-Anschluss einer Firma von außen besser erreichbar machen.

Erfahrungen mit Technikern habe ich reichlich (sowohl an meinem Vodafone ISDN/DSL-Anschluss, als auch mit vielen Kundenanschlüssen).
Die sind so vielfältig, dass ich hier keine generelle Empfehlung für eine Firma abgeben kann.
Nur so viel:
Mit Business-Verträgen hat man die Möglichkeiten, besseren Support dazuzunehmen (meist natürlich kostenpflichtig).
So klappt es bei mir, dass nach 8h ein Techniker da war, der das Problem Vor-Ort gelöst hat.
1und1 hat auch die Fritz Box bei mir ohne wenn und aber gewechselt. 3 Tage später war eine neue da. :) face-smile also ich bleib 1und 1
treu.
O.K., aber bei 3 Tagen ohne Internetanschluss würde viele Firmen große Probleme haben.
Selbst meine Mädels daheim würden keine 3 Tage ohne Internet auskommen wollen/können. ;-) face-wink

PS: Ich bin auch privater 1&1-Kunde und vermittle diese an Privathaushalte. Als meine 7270 vor ein paar Wochen nach einem Stromausfall nicht mehr wollte, konnte ich den Fehler schnell beheben, da nur das Netzteil ausgefallen war und ich diese Boxen selbst am Lager habe.
Von AVM wurde mir dann innerhalb von 'nur' 5 Tagen ein neues Netzteil kostenlos im Rahmen der Garantie zugeschickt.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS28 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 17 StundenAllgemeinMicrosoft11 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 23 StundenFrageSwitche und Hubs13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 18 StundenFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...