Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

A7V600-X mit SATA festplatte

Mitglied: trottel

Windows XP auf SATA Festplatte

Ich versuche auf meinem Motherboard ASUS A7V600-x mit einr SATA Festplatte Maxtor 80GB das Betriebsystem WindowsXP Prof. zu Installieren. Beim booten des Rechners kommt ein Hinweis Serial_CH0 Master: Maxtor 6Y080M. Nach dem von der WindowsXP CD gebootet wird, kommt nach dem Prüfen der Hardware etc der Hinweis das kein Datenträger zum installieren von Windows gefunden wurde. Dem Motherboard liegt auch eine CD bei, aber starten von dieser bringt mich auch nicht weiter. Es wird mit einem FreecDos gestartet und das wars. Was muß ich machen das ich Windows auf diesem System installieren kann?

Content-Key: 4530

Url: https://administrator.de/contentid/4530

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 03:06 Uhr

5 Kommentare
Mitglied: lou-cypher25
Hi.

Windows erkennt der Festplattencontroller nicht und daher sieht es die Festplatte auch nicht.

- Irgendwo auf der CD hast Du die Möglichkeit eine Treiber-Diskette für den S-ATA Controller zu erstellen.
- Wenn Du von der XP-CD bootest siehst Du unten den Hinweis "Zur Installation eines SCSI/... F6 drücken" und genau das machst Du.
- Treiberdiskette einlegen und Treiber auswählen.
- XP installieren
- fertig


Christian
Mitglied: BartSimpson
PS. Den treiber sollte es bei VIA geben, KT600.
Mitglied: trottel
Danke euch allen. Habe selber rausgefunden wie es geht. Asus liefert zwar eine Bootfähige CD aber man kann das wichtige Programm makedisk.exe nur unter Windows ausführen. Also unter Windows mit Makedisk eine Diskette erstellen und die XP Installation mit F6 beginnen. Dann den Anweisungen folgen.
Anmerkung. Warum Asus so einen Sch... macht verstehe ich nicht. Wenn man schon eine Bootfähige CD beilegt dann sollten die wichtigen Programme wenigstens auch mit dem mitgelieferten FreeDos lauffähig sein. Wer aus Gründen eines defekten PC sich einen neuen PC mit einem Asus Motherboard und einer SATA Festplatte zusammenbauen will steht hier ganz schön im Regen.
Mitglied: BartSimpson
Nach der bekanntschaft mit dem support von Asus habe ich eh bei asus ziemlich Bauchschmerrzen.
Ich würde die eh empfehen den treiber von via runter zu laden. da der 1. direkt zu benutzte ist, und 2. neuer ist. CD sind meisten immer veraltet.
Heiß diskutierte Beiträge
Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 16 StundenFrageNotebook & Zubehör13 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...

Virtualisierung
Adobe Flash Player für Zugriff auf VMWare Horizon
Moenchengladbacher-ITVor 1 TagFrageVirtualisierung5 Kommentare

Liebes Support Team, unser Kunde verwendet eine "VMWare Horizon" Applikation, von dem aus Anwendungen/Browser/etc in einer virtuellen Sandbox gestartet werden. Alle Clients haben kein Zugriff ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 18 StundenFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 10 StundenFrageFirewall19 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...